Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

Keine Kondome gegen AIDS

Erstellt von singto, 18.03.2009, 09:57 Uhr · 53 Antworten · 4.451 Aufrufe

  1. #31
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Keine Kondome gegen AIDS

    Zitat Zitat von spartakus1",p="702211
    [...]Naja, es werden ja wenigstens keine Hexen mehr verbrannt.[...]
    Obwohl wir davon ja noch reichlich haben, nich´ ? ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Keine Kondome gegen AIDS

    Zitat Zitat von Kali",p="702215
    Zitat Zitat von spartakus1",p="702211
    [...]Naja, es werden ja wenigstens keine Hexen mehr verbrannt.[...]
    Obwohl wir davon ja noch reichlich haben, nich´ ? ;-D
    Das wohl wahr...

  4. #33
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Keine Kondome gegen AIDS

    Zitat Zitat von spartakus1",p="702211
    Die Kirche sollte mal überlegen, ob man nicht gewisse Dinge an die heutige Zeit anpassen sollte.
    Vor 30ig Jahren gab es noch kein AIDS, oder wurde nicht richtig Diagnostiziert.
    Auch die Verhütung in der Ehe ist verboten???? Wieviel Kinder soll man denn in DIESE Welt setzen? Und wer zahlt die Zeche?
    Alles Kilometerweit an der Realität vorbei.
    Das ist wiederum falsch gedacht.
    Bei einer Religion geht es ja um viel mehr als nur um weltliche Werte und Gegebenheiten.
    Alleine die Frage "Und wer zahlt die Zeche?" ist schon amüsant. Nach christlichem Glauben hat Gott ja die Welt erschaffen. Ich stelle mir jetzt gerade mal vor, was passiert wäre, wenn er sich diese Frage gestellt hätte: "Und wer zahlt die Zeche?". Er hätte keine Antwort gehabt und hätte die Erde wohl dann gar nicht erst erschaffen.

    Ok, nun gab es ja den Darwin, der darlegte, dass Gott ja gar nicht die Menschen erschaffen habe, sondern die Affen.
    Und die Erde kam durch den Urknall. Laut der Logik, dass sich die Religion der Realität anpassen sollte, müssten Christen doch nun den Urknall und die Affen anbeten.

    Was hat das dann noch alles mit Religion zu tun?
    Warum geht es nicht umgekehrt? Warum halten sich die Gesetzgeber z.B. nicht mehr an die 10 Gebote?
    Warum ist das Geld der Gott der Nichtgläubigen?

    Ich will hier jetzt keine Lanze für das Christentum brechen. Ich will nur zum Nachdenken anregen.

    Würde sich eine Gewerkschaft anpassen, wenn plötzlich alle Arbeitgeber sagen würden, dass sie nur noch 1 Euro pro Stunden zahlen. Wäre doch Realität.

    Nein, die Kirche möchte die Realität doch gar nicht. Sie möchte eine andere haben. So wie es vor Urzeiten gepredigt wurde.

    Wenn jemand schon Leben im Samen sieht, dann kann man doch diese Gesinnung nicht ändern, nur weil die Mehrheit der Bevölkerung anderer Meinung ist. Es wird zudem doch keiner gezwungen, sich dem Glauben anzupassen - im Gegensatz zu den irdischen Gesetzen, die einem der Staat aufdrängen will und an die sich jeder Bürger halten muss!. Echte Christen (und andere Glaubensrichtungen) haben hier doch viel eher Probleme mit ihren moralischen Vorstellungen als umgekehrt.

    Wenn also jemand mit der Meinung des Papstes nicht einverstanden ist, kann doch problemlos aus der Kirche austreten, einen anderen Glauben annehmen oder ein ganz und gar weltliches Leben führen - ganz egal, was denn nach dem "Tode" kommen möge.

    Ich persönlich finde es jedenfalls immer gut, wenn jemand seine politisch unkorrekte Meinung vertritt - auch wenn ich sie persönlich nicht unbedingt teile. Und diese Ansicht der Christen, dass Verhütung Mord ist, ist ja absolut nicht neu. Das hatten wir z.B. auch in den 80ern im Religionsunterricht besprochen.

  5. #34
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Keine Kondome gegen AIDS

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="702229
    [...] Ich stelle mir jetzt gerade mal vor, was passiert wäre, wenn er sich diese Frage gestellt hätte: "Und wer zahlt die Zeche?".[...]
    Na ja, wer fragt denn selbst heute danach, wenn er was in die Welt setzt, wer das bezahlt ? ;-D

    Übrigens hatte Darwin nie behauptet, dass die Affen den Menschen erschaffen hätten, denn diese können noch heute nicht basteln. Seine These beruht auf der Evolutionstheorie, dass wir uns aus selbigen entwickelt hätten. Wobei solch typische Eigenschaften wie ´Nix Hören´, ´Nix Sehen´, ´Nix Sagen´ diese Theorie ja schon halbwegs bestätigen, odda

  6. #35
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671

    Re: Keine Kondome gegen AIDS

    Zitat Knarfi:
    Wenn also jemand mit der Meinung des Papstes nicht einverstanden ist, kann doch problemlos aus der Kirche austreten, einen anderen Glauben annehmen oder ein ganz und gar weltliches Leben führen - ganz egal, was denn nach dem "Tode" kommen möge.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++++
    Genauso ist es.
    Und deswegen interessiert mich das Gelaber von dem Menschen nicht.
    Hatte von dem Hardliner eh nix anderes erwartet.
    Gruß

  7. #36
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Keine Kondome gegen AIDS

    Zitat Zitat von KKC",p="702234
    Zitat Knarfi:
    Wenn also jemand mit der Meinung des Papstes nicht einverstanden ist, kann doch problemlos aus der Kirche austreten, einen anderen Glauben annehmen oder ein ganz und gar weltliches Leben führen - ganz egal, was denn nach dem "Tode" kommen möge.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++++
    Genauso ist es.
    Und deswegen interessiert mich das Gelaber von dem Menschen nicht.
    Hatte von dem Hardliner eh nix anderes erwartet.
    Gruß
    Klar mich auch nicht, ich bin auch schon seit langem nicht mehr in der Kirche, und kann mich mit nichts von dem identifizieren.

    Aber trotzdem finde ich die Einstellung der Kirche absolut veraltet und teilweise gefährlich, gerade weil viele Menschen an das glauben was diese Leute predigen.

    Aber diese Kirchenflucht geht mit großer Geschwidigkeit voran, jedenfalls in den bessergestellten Ländern. Und das sollte doch mal zum Überlegen anregen.

  8. #37
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Keine Kondome gegen AIDS

    Dieses extrem interessante Thema sollte man im Nittaya besser nicht diskutieren, denn nirgendwo anders findet man soviel Verständnis und Zustimmung für die weltfremden und peinlichen Entgleisungen dieses Papstes, der nicht nur sein Heimatland weltweit blamiert.

  9. #38
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Keine Kondome gegen AIDS

    War doch immer schon so! Nix Neues.

    Ich meine, vor einiger Zeit hatte die Kirche indirekt Anteile an einer Fabrik die Kondome herstellte. Kirche hat diese Anteile dann schnell verkauft.

    Die, doch sehr gläubigen, Christen Afrikas, werden nur dadurch bestraft, wenn sie keine Kondome mehr benutzen. Sie sterben.
    Ist der Papst evt. Handlanger der Industriestaaten, die Afrika lieber "schwach" halten wollen?

    Ausserdem hat der Papst gut reden, er lebt, "glaube ich" aber weiß es nicht, in Askese. ;-D ...Arme ... ;-D

  10. #39
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Keine Kondome gegen AIDS

    Zitat Zitat von Lanna",p="702279
    ... Ausserdem hat der Papst gut reden, er lebt, "glaube ich" aber weiß es nicht, in Askese. ;-D ...Arme ... ;-D
    Mit 81 Jahren ist Askese bei allen, auch denen, die kein Papst sind. ;-D

  11. #40
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Keine Kondome gegen AIDS

    Sehr schoener Kommentar der TAZ :-)
    Der Papst ist der Boss - auch und gerade beim Kondom
    Der dunkle Kontinent Kirche

    KOMMENTAR VON HEIKO WERNING

    Oh Gott - Papst jetzt gegen Kondome! Wer den Katholizismus auch nur ein wenig kennt, den kann die Aufregung über die jüngsten Äußerungen des Ratzepapstes nur wundern. Die katholische Kirche ist gegen Kondome! Das ist ja ein Ding! Was kommt da wohl noch? Findet der Papst womöglich auch Schwulsein doof? Ist er am Ende gegen den Satan? Wer hätte das gedacht?
    .
    .
    .
    .
    Da sollen die Afrikaner doch froh sein, wenn sie als Quittung nur Aids an den Hals kriegen und nicht gleich wie die flüchtenden Touristen einst in Thailand einen Tsunami: als Strafe Gottes sah den jener jüngst von Benedikt geadelte österreichische Priester Wagner.
    .
    .
    .
    .
    weiter TAZ

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit dem Privat-PC gegen Krebs und Aids
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.04, 16:44
  2. Zitronensaft gegen AIDS ???
    Von odysseus im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.03, 01:54
  3. KONDOME
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 04.12.02, 12:27
  4. Impfstoffe gegen Aids: Test in Thailand
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.02, 21:48
  5. Medikamente gegen AIDS zum halben Preis.
    Von onnut im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.12.01, 15:42