Seite 10 von 14 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 135

Keine Fremdgebührenerstattung mehr durch DKB

Erstellt von Nikky, 08.04.2016, 20:08 Uhr · 134 Antworten · 7.623 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von uhuh

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    109
    Random Sperrungen sind bei der DKB absolut üblich.
    Sie sind so häufig geworden, dass ich die Karte nicht mehr benutze.
    Meist, wenn man das Land wechselt (zB nach Hong Kong fliegt).
    Dann geht im andern Land nichts.
    Und es wird immer gesperrt, wenn man 2x hintereinander abheben will.
    Vorher freischalten zB für Hong Kong akzeptiert die DKB nicht.

    Der tiefere Grund ist lt DKB, dass man dem Kunden das Bargeld abgewöhnen will. Wir sollen mit Karte zahlen.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.206
    Zitat Zitat von uhuh Beitrag anzeigen
    Random Sperrungen sind bei der DKB absolut üblich.
    Der tiefere Grund ist lt. DKB, dass man dem Kunden das Bargeld abgewöhnen will. Wir sollen mit Karte zahlen.
    Komisch, ich bin seit vielen Jahren bei der DKB und komme auch im außereuropäischen Ausland ein wenig herum (nicht nur TH). Von "Random"-Sperrungen hab' ich noch nie etwas gehört. Vielleicht hast Du Dein Konto etwas überstrapaziert?
    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass ein Mitarbeiter der DKB die Auskunft geben würde, dass man mit etwas Nachdruck das Bargeld abschaffen wolle. Für mich wäre das ein Grund, unverzüglich die Bank zu wechseln (und in dieser Meinung wäre ich nicht alleine)!

  4. #93
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    447
    Zitat Zitat von motorradsilke Beitrag anzeigen
    Nicht jede Bank bietet jedes Verfahren an.
    Aber die DKB, der hier der Thread gewidmet ist schon, mache ich schon länger mit meinem Handy das Push-TAN Verfahren:
    https://www.dkb.de/info/tan-verfahre...mplate=default
    Ein TAN-Generator (Chip-TAN) ginge auch, aber da ich das Handy eh immer mit habe, spare ich mir das Schleppen eines weiteren Gerätes, das garantiert zu Hause liegt wenn man es braucht.

  5. #94
    Avatar von motorradsilke

    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    274
    Zitat Zitat von Ferdinand Beitrag anzeigen
    Aber die DKB, der hier der Thread gewidmet ist schon, mache ich schon länger mit meinem Handy das Push-TAN Verfahren:
    https://www.dkb.de/info/tan-verfahre...mplate=default
    Ein TAN-Generator (Chip-TAN) ginge auch, aber da ich das Handy eh immer mit habe, spare ich mir das Schleppen eines weiteren Gerätes, das garantiert zu Hause liegt wenn man es braucht.
    Die bieten aber z.B. kein SMS Tan Verfahren an.

  6. #95
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.674
    Zitat Zitat von uhuh Beitrag anzeigen
    Random Sperrungen sind bei der DKB absolut üblich.
    Das sind keine Random (=zufällige) Sperrungen, sondern automatische Sperrungen aufgrund eines Sicherheitsalgorithmus. Die gibt es bei allen Banken bzw. Kartenanbietern und sind auch im Sinne der Kunden, denn man will ja dass die Karte gesperrt wird, bevor mit kopierten Kartendaten von Hongkong aus das Konto leergeräumt ist.

  7. #96
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    447
    Zitat Zitat von motorradsilke Beitrag anzeigen
    Die bieten aber z.B. kein SMS Tan Verfahren an.
    Du hast dich beschwert , dass DKB das unsichere iTAN anbietet, ich schreibe, dass DKB auch push-TAN und Chip-TAN anbieten und du kommst jetzt mit dem weniger sicheren mTAN an, das schon öfters geknackt wurde?

  8. #97
    Avatar von motorradsilke

    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    274
    Das mTan ist zumindest sicherer als PapierTan.
    Und ich hab nur geschrieben, dass eben nicht jede Bank jedes Verfahren anbietet, auch die DKB nicht, was du oben behauptet hast.

  9. #98
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    447
    Nein natürlich bietet die DKB nicht jedes Verfahren an, aber ausreichend viele, du hast recht, im Verbindung mit deinem Zitat kann man das so lesen - Frieden ?

  10. #99
    Avatar von motorradsilke

    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    274
    Na klar

  11. #100
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.532
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Das sind keine Random (=zufällige) Sperrungen, sondern automatische Sperrungen aufgrund eines Sicherheitsalgorithmus. Die gibt es bei allen Banken bzw. Kartenanbietern und sind auch im Sinne der Kunden, denn man will ja dass die Karte gesperrt wird, bevor mit kopierten Kartendaten von Hongkong aus das Konto leergeräumt ist.
    Na schön. Dann darf also der DKB-Karten-Inhaber keine Weltreise machen. Und auch besser nicht zweimal abheben, weil das für den Algorithmus verdächtig ist.

    Vorankündigen kann man es aber auch nicht - damit wäre ja das Sicherheitsproblem gelöst.

    Ich verstehe immer noch nicht ganz, was das soll.

Seite 10 von 14 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DKB gibt kein Geld mehr - Alternativen?
    Von uhuh im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 27.11.15, 15:33
  2. Keine Eheschließung mehr in Dänemark
    Von CNX im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.04.15, 15:29
  3. Thai Airways: Keine Meilen mehr fuer V und W Class
    Von MikeChang im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.07.05, 08:03
  4. Kein Sound mehr
    Von stefan im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.08.02, 20:05
  5. Kein Kindergeld mehr für unverheiratete
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.02, 13:29