Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Kauf eines Internet Cafes !

Erstellt von birgit08, 28.04.2004, 11:15 Uhr · 22 Antworten · 2.538 Aufrufe

  1. #11
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Kauf eines Internet Cafes !

    Möchte mich da X-Pat anschließen, bei dieser Investitionshöhe lohnt es sich wwirklich nicht eine Gesellschaft zu gründen. Würde nur die Kosten ganz enorm in die Höhe treiben.

    Da man die genauen Hintergründe nicht kennt, kann man weder raten noch abraten. Es ist schlichtweg eine Vetrauenssache und hängt auch von der vorhandenen Risikobereitschaft ab.

    Gruss Johann

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Kauf eines Internet Cafes !

    Hi.
    Internet Cafe - das Geschaeftsmodell das gegenwaertig betrieben wird ist, wie schon beschrieben, nicht so interessant. Aber es gibt neue - eLearning ist ein Stichwort. Hierzu gibt es eine sehr erfolgreiche philipinische Firma die ein Franchisekonzept jetzt auch in Thailand anbieten will. In China haben sie letztes Jahr begonnen. Allerdings fuer mehr als 300,000 baht.

    300,000 baht - entscheidend ist das Geschaeftsmodell. Es muss ja nicht immer Internet Cafe gleich Internect Cafe sein.

    Eine Gesellschaft muss so teuer auch nicht sein. Es gibt auch in Thailand GbR aehnliche Konstruktionen, die kostenguenstig zu bekommen sind. Vielleicht wissen x-pat oder Johann oder Mr Luk da mehr - bin kein Anwalt.

    Wo in Samui denn???
    Serge

  4. #13
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Kauf eines Internet Cafes !

    Servus Birgit :-)
    Ich wies nicht, aber ich würde so was nicht machen. Es lauert vermutlich das Pferd von Troja in diesen Projekt, ;-D ich kann mich aber auch ihren. Ja, vorsicht ist die Mutter der Porzelankisste, wie man so schön sagt.

  5. #14
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Kauf eines Internet Cafes !

    Serge: Eine Gesellschaft muss so teuer auch nicht sein. Es gibt auch in Thailand GbR aehnliche Konstruktionen, die kostenguenstig zu bekommen sind. Vielleicht wissen x-pat oder Johann oder Mr Luk da mehr - bin kein Anwalt.
    Das war vor vielen Jahren einmal so. Die Alternativen zu einer normalen Company Limited sind eine Limited Partnership oder eine Registered Ordinary Partnership (ROP). Diese Rechtsformen bieten aber kostenmässig und verwaltungsmässig kaum Vorteile, da auch Partnerships zu den gleichen Buchhaltungsstandards und Steuererprozeduren verpflichtet sind. Darüberhinaus bringen die Partnership Rechtsformen volle finanzielle Haftbarkeit mindestens eines Partners mit sich. Das ist recht unattraktiv für die meisten Gründer und daher werden diese Rechstformen heute fast kaum noch implementiert. Ausserdem ist es bei Partnerships nicht möglich das der ausländische Teilhaber Managing Partner wird. Formell hat in einer Partnership also immer der Thai Partner das Sagen.

    Aber das ist in den meisten Ehen ja auch so.

    X-Pat

  6. #15
    Exote
    Avatar von Exote

    Re: Kauf eines Internet Cafes !

    Hallo Birgit,

    mit der stetigen Entwicklung im Internetbereich, werden auf kurz oder lang die Internetcafes vom Markt verschwinden. Ich bin überzeugt, in zwei, drei Jahren sind IT-Cafes in der heutigen Form nicht mehr gefragt und höchst unrentabel. Mittlerweile bieten schon viele Hotels und z.t. auch Restaurants „Hot-Spots“ oder den sogenannten Access-Point an, die jederzeit eine Verbindung mit dem Internet ermöglichen. Dieser Trend wird auch in Thailand nicht halt machen und wird einmal zur normalen Zimmerausstattung wie z.b. Telefon gehören. In der Not kann ich immer noch mit dem Mobiltelefon ein Verbindung zum Internet herstellen und bin erst noch mit ISDN Geschwindigkeit (ca. 70 kbit) im Netz.

    Warum also in ein Geschäft investieren, dessen Tage längst gezählt sind?

    Da würde ich schon eher den Gedanken von @Serge weiter verfolgen

    Zitat Zitat von Serge",p="130369
    eLearning ist ein Stichwort.
    und ein Konzept entwickeln oder übernehmen, dass mindestens 5-10 Jahre auf dem Markt bestehen kann.

    Gruss
    Exote

  7. #16
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Kauf eines Internet Cafes !

    X-Pat,

    danke ich war mir nicht ganz sicher, darum habe ich nicht geantwortet. Denn gleichen Gedanken hatte ich auch.

    Das mit der Ehe war gut und der Rest ddenkt vielleicht er hat das sagen, wie es wirklich ist, wird sich noch rausstellen.

    Gruss Johann

  8. #17
    birgit08
    Avatar von birgit08

    Re: Kauf eines Internet Cafes !

    Vielen Dank für die ganzen Antworten. Werde es dann doch wohl bleiben lassen , da es sicherlich zum Leben dort nicht reicht.... :???:

  9. #18
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Kauf eines Internet Cafes !

    Wieso, am Anfang ist es wichtig, die Kosten so weit wie möglich zu decken. Wenn man von ein Bath die Minute ausgeht, 10 % Auslastung an Tag , dann waehrs das bei einer Oeffungszeit von 10 Stunden und 10 PCs , 10 Stunden am Tag , das entspraeche dann 600 Bath am Tag. , das sind knappe 20.000 im Monat. Dem gegebueber steht die
    die Miete, der Strom und die Providerkosten. Alles zusammen bei DSL Anbindung uns Aircon wuerde ich mal ungefaehr auf 18-20K taxieren. Machs also +/- 0, das ist fuer den Anfang gar nicht mal so schlecht.

    Hotspots ja, wie viele gibt es aktuell, fast keine. Gprs, super, Ais hat gerade die Edge Erweiterung bei Siemens bestellt, toll, aber wer kann (will) das zum Standartpreis zahlen.

    Ein Internet Cafe steht und faellt mit der Anbindung, ohne DSL kannst Du es vergessen, mit kannst Du modert andere Preise nehmen. Dann kommen Serviceleistungen dazu, aber nie vergessen, selber darfst Du nicht arbeiten.

    Jetzt kommt es darauf an, was es denn Miete kostet und wie alt die Ausruestung fuer den Preis ist und wie viel Konkurenz es gibt.

    Deine Infos sind zu wenig um einen Rat zu geben.

  10. #19
    CatManTH
    Avatar von CatManTH

    Re: Kauf eines Internet Cafes !

    Hi Serge
    Zitat Zitat von Serge",p="130369
    Eine Gesellschaft muss so teuer auch nicht sein. Es gibt auch in Thailand GbR aehnliche Konstruktionen, die kostenguenstig zu bekommen sind.
    Gbr Ja, gibts aber nicht fuer uns, zuminderst nicht offiziell.
    Fuer uns, wenn Du Workpermit und Visa brauchst, ist immer nur eine LDT oder PLC moeglich. Eine Gbr geht nur ueber Deine Frau und Du selber als Kaffe trinkender Gast Aber nichts anfassen. Denn wen der Besitzer (Deine Frau) Gewinn durch Dich macht ist das verboten. Oder Du hast gute Beziehungen zu dem oertlichen Grossvolk und dann gibts da keine Probs. Mach nur den lokalen Leuten keine Konkurenz, wenn Du denen laestig faelst sind Deine "Grossen" eventuell zu klein um Dir zu helfen.
    Also grosse Vorsicht.
    Ichhab mal das Internet Cafe fuer mich durchgerechnet. Investion PCs und Moebel, Laden (ist vorhanden durch meine Firma) Buerokratie auch. Meine Frau waehre der Aufseher und unsere Kinder die Schlepper. Nach rund 8 Jahren wuerde sich das Cafe rechnen, nur nach 2 bis 2 1/2 Jahren darf man die Rechner austauschen. Also rechnet es sich irgendwann in 100 Jahren. Die Konkurenten setzen nur Klau Soft ein. Ich kann es nicht da auf mich die Konkurenten schauen und schnell mal irgend wo sind wo sie mir Probleme machen. Daher ist mein Investment viel hoeher. Ein Internet Cafe rechnet sich an sich sowie so nicht. Wenn nur eine Vernkuepfung mit Online Games oder LAN Games. Aber da kommen die ganzen Lizenzgebuehren und der schnelle Spielewechsel dazu. Als denk nicht drueber nach, ist besser. Oder Du willst einfach nur jemanden was gutes tun, aber nix herschenken )

  11. #20
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Kauf eines Internet Cafes !

    @ exote

    mit der stetigen Entwicklung im Internetbereich, werden auf kurz oder lang die Internetcafes vom Markt verschwinden. Ich bin überzeugt, in zwei, drei Jahren sind IT-Cafes in der heutigen Form nicht mehr gefragt und höchst unrentabel. Mittlerweile bieten schon viele Hotels und z.t. auch Restaurants „Hot-Spots“ oder den sogenannten Access-Point an, die jederzeit eine Verbindung mit dem Internet ermöglichen. Dieser Trend wird auch in Thailand nicht halt machen und wird einmal zur normalen Zimmerausstattung wie z.b. Telefon gehören. In der Not kann ich immer noch mit dem Mobiltelefon ein Verbindung zum Internet herstellen und bin erst noch mit ISDN Geschwindigkeit (ca. 70 kbit) im Netz.
    im grunde genommen hast du recht. thailand wird überall hot spots bekommen.
    das ist aber ME nicht der springende punkt bei der zielgruppenerfassung. wieviele der touristen haben in LOS ihr notbook dabei und haben ein WLAN karte in dem teil?
    dann die unmengen jugendlichen die netzwerkgestützt gegeneinanderballern und die zuhause weder computer noch notebook haben und haben werden. da hilft auch kein hotspot.

    hier bei mir in hamburg hhat um die ecke auch ein i-shop eröffnet. da sagte ich noch: das lohnt sich nicht. der shop brummt! den ganzen tag kiddies, die keinen PC und auch kein internet zuhause haben.

    sicher kann der kauf eines i-cafes in LOS in die hose gehen, denn die erträge sind gering. aber die tage der shops sind sicher nicht gezählt.

    [Johann: alles kein halbwissen und recherchiert] ;-D

    gruss - mike

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kauf eines PKW`s in Thailand
    Von Chintana im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.11, 10:31
  2. Internet-Cafés unter Aufsicht von Mönchen
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.08, 11:09
  3. Gibts in Chiangmai Internet-Cafes mit Videochat?
    Von kaprao im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.01.07, 13:41
  4. Sperrstunde für Internet-Cafes in Thailand.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.09.04, 00:57
  5. Kauf eines Reisfeldes
    Von JT29 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 09.05.04, 13:49