Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

Kauf eines Condo's in Thailand.

Erstellt von Otto-Nongkhai, 28.07.2003, 04:48 Uhr · 42 Antworten · 6.069 Aufrufe

  1. #21
    CatManTH
    Avatar von CatManTH

    Re: Kauf eines Condo´s in Thailand.

    Hallo Otto,
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai
    Habe sogar mal von dem Gesetz gehoert ,dass wenn ein Fremder ein Grundstueck ein Jahr benutzt ,also sich festsetzt ,ohne dass sich der Eigentuemer meldet ,dann wird er nach dem Gesetz Eigentuemer des besetzten Grundstuecks.
    kein Maerchen nur etwas umstaendlicher )
    Meines Wissens:
    1) Festsetzen kann man sich auf jeden Freien Grundstueck das ueber ein Jahr nicht benutzt wird. (Ob ich das auch kann muesste ich mal testen )
    2) Mit dem Dorfvorsteher kontakt aufnehmen und ihm sagen das man das Land bearbeiten will.

    3) Immer noch keine Einwaende und Besitzer gefunden ? Dann 7 Jahre das Land bearbeiten / bewohnen. Dann zum Grundbuchamt wandern und einen Temporaeren Besitzanspruch anmelden. Jetzt muss angegeben werden wie gross der Fleck Erde ist.

    4) Nach 15 Jahren hoffen das der Beamte im Grundbuchamt gnaedig ist und laut gesetz dich auch als Rechtmaesiger Besiter eintraegt.


    5) keinen Rai Grund ohne Aufsicht und Bearbeitung lassen, es koennte ja noch einer kommen wie DU ))

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Kauf eines Condo´s in Thailand.

    besser die Einfuhr bei Ankunft declarieren sollten ,um evtl.Problemen
    Hallo Nokgeo !
    Von so einem Fall des Geldnachweises habe ich noch nie etwas gehoert.
    Wer in Thailand Fuss fassen will ,sollte zumindest ein Konto haben ,eine Thai Frau ist entbehrlich. :-)

    Danke ,Serge ,fuer die interessanten Links zur Ergaenzung.

    @CatManTh .
    Da habe ich also richtig den Thais zugehoert.

    Da ich mal Beamter war glaube ich aber meistens erst ,
    wenn ich den Paragrafen kenne.
    Muss mich da in Thailand wohl noch etwas umstellen ,denn Paragrafen sind dort meistens unbekannt.

    Als ich mal beim Finanzamt in Nongkhai vorsprach und die Paragrafen des Doppelbesteuerungsabkommens zitierte ,schauten die Baemten mich an ,als kaeme ich vom Mars. .

    Gruss an alle Interessierten dieses Threads

    Otto

  4. #23
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Kauf eines Condo´s in Thailand.

    Kleines update :

    Ich bleib am ball und recherchiere, bis jetzt ist dabei rausgekommen das es angeblich kein problem sein soll fuer farangs einen 100 % anteil in ein Condo zu kaufen. (aenderung 1999) Wieter muess das geld nicht mehr aus dem ausland herbei geschafft werden, UND diese aenderung an das bestehendes gesetz (letzte aenderung 1991) soll BESCHRANKT gueltig sein bis ende 2005 !? :???:

    Under the recent amendment, foreigners can now own up to 49 per cent, and for the next 5 years can own up to 100% for condominium buildings located on less than 5 rai in Bangkok, municipal areas in other provinces, or other areas specified from time to time.

    Ich suche weiter nach gesetz, aber das reinkopierte kommt von einen International Law Firm in Thailand.

    MFG

  5. #24
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Kauf eines Condo´s in Thailand.

    Wieter muess das geld nicht mehr aus dem ausland herbei geschafft werden,
    Das ,MenM,scheint nach meinen Infos nicht richtig zu sein.
    Bevor ich mein Imigrantenbuch gezuegt hatte ,wollten die beim Tie Dien die Bankbescheinigung sehen ( Geld aus dem Ausland ).

    Gruss

    Otto

  6. #25
    dms
    Avatar von dms

    Registriert seit
    08.08.2003
    Beiträge
    756

    Re: Kauf eines Condo´s in Thailand.

    hallo


    is meines wissens nach auch so NOR SOR SAM oder so heiß das papier das stellt die bank aus wo die auslandüberweisung eingegangen ist aber auch nur zeitnah!!!!

    das papier muß man beim kauf vorlegen und ich denke min. ein non immigrant visa....

    condo is ja nicht schlecht aber mich schreckt da das switchboard ab ....

    wenn man hinter so einem blöden teil sitzt bekommt man normal nur max ne 28.8 inet con...



    dms

  7. #26
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Kauf eines Condo´s in Thailand.

    @ Otto, ich hoffe du kennst dich aus mit "pasa angkrit"

    Copyright Tilleke & Gibbins International Ltd., Bangkok, Thailand

    Business Day Newspaper - Friday, August 27, 1999
    New Laws to Boost Property Sector

    In another change, foreigners with bank accounts in Thailand can now use funds from their local accounts to purchase condominiums. In the past, funds used by a foreigner to purchase a condominium had to be brought in from a foreign country specifically for that purpose.
    For some long-time foreign residents whose banking and investments were primarily in Thailand, this created an obstacle to buying a condominium here.
    This obstacle was sometimes overcome by the foreigner remitting funds from local accounts in Thailand to a foreign country, then transferring the money back into Thailand and designating it specifically for purchasing a condominium.

    MFG

  8. #27
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: Kauf eines Condo´s in Thailand.

    als condobuyer in thailand habe ich vor 4 oder 5 jahren die erfahrung gemacht, dass man bei genug eigenkapital (daran mangelts den meisten ja) mit toller unterstuetzung des bauherren bei erstbezug/erstkauf rechnen kann.
    die site vom hans: www.pungparamee.de
    hat da viele texte und infos zu

    ciao

    "abstinent"

  9. #28
    Avatar von aa-dschai-dam

    Registriert seit
    03.01.2001
    Beiträge
    126

    Re: Kauf eines Condo´s in Thailand.


  10. #29
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Kauf eines Condo´s in Thailand.

    Hallo MenM!
    Sei mir bitte nicht boese ,aber ueber Artikel aus der Theorie kann ich oft nur lachen.
    Da wird oft das Blaue vom Himmel versprochen und die Behoerden arbeiten trotzdem anders.

    Du kannst mir schon glauben ,denn ich war ja letzten Monat noch beim Grundbuchamt.

    Haette ich kein Imigrantenbuchg gehabt ,dann haette ich zwingend die Bankbestaetigung gebrauucht ( siehe Posting vom dms },
    ohne wenn und aber.

    In den Bueros gibt es viele selbsternannte Experten ,die auch einiges zu Papier bringen.
    Da werden Heiratsurkunden mit roter Farbe angeboten und dann ,bei Erteilung des Jahresvisas kommt das boese Erwachen.

    Fuer mich zehlt Praxis und wenn die mit der Schriftform uebereinstimmt ,
    dann bin ich schon froh und gluecklich.

    Gruss

    Otto

    der immer an der Quelle ,also bei den zustaendigen Behoerden nachfraegt.

  11. #30
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Kauf eines Condo´s in Thailand.

    @ Otto,

    wieso boese sein ? nein, ich betrachte das forum IMMER noch als einen meinungsaustausch !
    Ich suche nuer etwas geschriebenes von diesen ganzen gesetzlagen zu finden, wie du sagts, versprechen kann mann viel, geschrieben ist besser (ueberall auf dieser welt)
    Ich habe bis jetzt noch nichts (offizielles, also von der regierung heraus) gefunden wo steht das jeder Thai-urlauber einfach locker nebenbei einen condo kaufen kann.(obwohl der Bangkok Bank das auch gerne so glauben laesst) Als "aussensteher" versuche ich nuer heraus zu finden was jetzt wirklich stimmt. Du schreibst selber das du trotzdem deinen immigrantenbuch gezogen hast, was drauf deutet das es also nicht so ganz locker geht. Das du VOR ORT bist und aus der praxis berichtest ist mir auch klar (und wilkommen) ! Ausserdem gilt dieses "recht" nuer in BKK, Pattaya oder aendere "zugelassene" staedten. Also die Farang werden ein bissel da eingesetzt wo gewuenscht ;)

    Mfg "From the outside looking in" :O
    MenM der friedliche hausbewohner

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kauf eines PKW`s in Thailand
    Von Chintana im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.11, 10:31
  2. PC KAUF IN THAILAND
    Von Kurt im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 17.09.04, 19:34
  3. Kauf eines Restaurants via Sunbelt
    Von andigraber im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.04, 15:19
  4. Kauf eines Reisfeldes
    Von JT29 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 09.05.04, 13:49
  5. Kauf eines Internet Cafes !
    Von birgit08 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.05.04, 10:39