Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Katoeys ...oder wo die Liebe hinfällt

Erstellt von pascolo1975, 07.06.2006, 16:27 Uhr · 27 Antworten · 6.233 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Katoeys ...oder wo die Liebe hinfällt

    Zitat Zitat von pascolo1975",p="356496
    Ich muss Euch was gestehen... ich habe die Story erfunden,....
    jo, hatte ich echt vermutet, dass es dein anliegen iss, wollte jedoch nix verschreien.
    hatte dir den rat mit auf den weg gegeben, den @rainers zu kontakten,
    mitllerweile iss ja anscheinend the game over ;-D

    gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von nicknoi

    Registriert seit
    29.05.2003
    Beiträge
    320

    Re: Katoeys ...oder wo die Liebe hinfällt

    why not ??

    Es lebe die Toleranz

    greeting

    nicknoi

  4. #13
    Piercer
    Avatar von Piercer

    Re: Katoeys ...oder wo die Liebe hinfällt

    Ist ja zum totlachen, der Thread könnte von mir sein!!!"Man merkte das sie nicht viele Partner hatte" ;-D ;-D ;-D

  5. #14
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Katoeys ...oder wo die Liebe hinfällt

    @pascolo

    Sollte die Geschichte so stimmen, und davon gehe ich mal aus, so ist mir der Grund für Dein Verhalten nicht so ganz klar. Warum machst Du einen Rückzieher? Weil sie vorher "männlich" war oder weil sie "gelogen" hat?

    Also es paßt entweder nicht in Dein Weltbild, mit so "jemanden" zusammen zu sein, oder Du schiebst die Tatsache der "Lüge" als Alibi vor. Denn es sollte Dir schon klar sein, daß es ihr sicher nicht leicht fällt, sofort frank und frei über diese ihre größte Intimität zu reden. Da spielt ne Menge Angst mit. Sei nicht so naiv und fühle Dich nun in Deiner "Ehre" gekränkt, weil sie nicht gleich reinen Wein einschenkte, sondern versuche ein wenig, sie zu verstehen.

    Das soll nicht heißen, daß ich derlei Verheimlichung unterstütze oder für gut finde, sondern nur, daß ich Verständnis dafür habe. Solltest Du auch haben, nachdem Du ja große Gefühle für sie hegst. Denn in "irgendwas" von ihr hast Du Dich ja zuerst mal verliebt, also ist auch was da, was Dich anzieht.

    Denk nochmal drüber nach, so Schattensprünge sind oft nicht das Schlechteste.

    Karlheinz

  6. #15
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Katoeys ...oder wo die Liebe hinfällt

    Glaube ein Kernproblem ist, dass Katoey, .......s, Transvestiten und Trans5exuelle in einen Topf geworfen werden.

    Bekanntnlich zeigt sich die thailaendische Gesellschaft sehr tolerant gegegenueber dieser Thematik, was sich dann auch in einer Vielzahl von .......s oder auch Tomboys zeigt vor Ort zeigt.

    Gesetzmaessig gibt es jedoch ganz klare Grenzen. Thailand kennt somit nicht die gleichgeschlechtliche Partnerschaft (sicherlich die zutreffendere Bezeichnung als Heirat im traditionellen Sinne, zumindest meiner Meinung nach) wie z. B. Deutschland.

    Auch im Fall von Trans5exuellen (= Geschlechtsumwandlung durch Operation) zeigt sich Thailand zumindest von Gesetzgeberseite konservativ, so dass einmal Mr. von Geburts wegen auch IMMER Mr. bleibt. Sicherlich eine Einstellung, die noch einmal ueberdacht werden sollte.

    Ein Trans5exueller ist KEIN Katoey, ......., Tomboy, Transvestit sondern es hat eine operative Geschlechtsaenderung stattgefunden und somit muesste die zukuenftige Namensfuehrung ebenfalls angepasst werden. Alles anderer entbehrt jeglicher Logik.

    Konsequenz ist sicherlich in diesem Fall the name of the game und somit bleiben praktisch in Bezug auf das Thema Trans5exualitaet nur die Optionen:

    Die Gesetzgebung eines Landes erlaubt Geschlechtsumwandlungen mit JEGLICHER Konsequenz oder aber laesst entsprechende operative Eingriffe generell nicht zu. Im ersten Fall muessen die Regularien selbstverstaendlich klar definiert sein, um eine Art Trendwelle ala heute Maennchen, morgen Weibchen und uebermorgen alles wieder zurueck klar zu vermeiden.

    Alles andere ist sicherlich weder Fisch noch Fleisch oder wir wollen schwimmen, aber nicht nass werden. Leider Situationen, wie sie leider allzu haeufig in jeglichen erdenklichen Bereichen angetroffen werden und die Ursache fuer viele eigentlich absolut vermeidbare Problematiken und Miseren sind.

    Zwar ist der Mittelweg, Kompromissbereitschaft und die Vermeidung von Extremen in den meisten Faellen absolut erstrebenswert, doch wird dieses verwaessert und kehrt sich ins absolute Gegenteil, wenn dieses in einer Labbrigkeit der Unentschlossenheit resultiert und man einfach auf der ersten oder zweiten Stufe einer Treppe stehenbleibt.

    "Trans5exualitaet" ist sicherlich ein relativ bizarr anmutendes Thema, doch wiederum auch durch die Situation in Thailand durchaus geeignet, einen globalen generellen und auch typischen Missstand in einem Thailandforum zur Sprache zu bringen.

    Trans5exuelle haben ganz klar nur ein einziges Geschlecht und zwar nur dieses, welches sie im Jetzt durch die auessere Erscheinung UND die entsprechenden auesseren Geschlechtsmerkmale manifestieren. Wir sollten doch wissen, speziell im buddhistische Thailand, dass nur das Jetzt von Bedeutung ist und die Vergangeheit wie auch die Zukunft ohne nennenswerte Relevanz.

    Viele Gruesse,
    Richard

  7. #16
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Katoeys ...oder wo die Liebe hinfällt

    Zitat Zitat von Piercer",p="356514
    Ist ja zum totlachen, der Thread könnte von mir sein
    Ist er gluecklicherweise aber nicht.

    Ansonsten sehe ich es wie MrHuber. Verstehe Deinen Rueckzug auch nicht, wenn Du von so einer grossen Liebe sprichst.

    @Tramaico
    Habe mich oft gefragt, ob die Thai Gesellschaft wirklich so tolerant gegenueber Katoeys ist. Ich bezweifle dies zu grossen Teilen. Ist eher, wie leider oft in der Thai Gesellschaft, ein doppeldeutiges Gesicht.

  8. #17
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Katoeys ...oder wo die Liebe hinfällt

    Also PAscolo.Ich möchte mich der Meinung von NR.Huber anschliessen.
    Aber ich muss noch was in deine Richtung loslassen.
    1stens:Natürlich kann man einen Unterschied im .......bereich feststellen.Auch wenn der Operateur noch so gut ist.Such doch mal im Internet Bilder auf ......eiten mit "Umgebauten"oder bin ich blind?Feuchtigkeit der ...... mit (Creme).Warum wohl wollte sie da unten dir nicht so hingeben?5exuell keine grosse Erfahrung?Hast du die Erfahrung?
    Sicher kann ich dann den "Katoey "verstehen..das er/sie Angst hat.Das ist bestimmt nicht so angenehm sich zu outen.Um dann enttäuscht zu werden?
    Aber wenn du sie wirklich lieb gehabt hast, hätte man auch einen Weg finden können.Unabhängig ob die eigene Verwandtschaft/Freunde/Kollegen einem zusetzen oder das akzeptieren.Da muss man dann auch Mut und Charakterstärke beweisen.
    Was glaubst du was dein Ex Partner jetzt so denkt?
    Wieder eine Farang Enttäuschung auf dem Weg zur Liebe/Geborgenheit usw.?.
    Du hättest doch erst mal den Test (3 Monate/Visa)antreten können , ob ihr hier zurecht kommt im Leben.
    Das Leben besteht nämlich nicht nur aus Friede Freude Eierkuchen.Da muss man auch die Alltagsprobleme bewältigen.

  9. #18
    pascolo1975
    Avatar von pascolo1975

    Re: Katoeys ...oder wo die Liebe hinfällt

    ist Liebe nicht Vertrauen?

    Ich verstehe ja auch, dass sie es mir nicht gleich am ersten Tag erzählt hat.. es gibt dabei keinen richtigen Zeitpunkt... nur wann hätte sie es mir dann gesagt, wenn sie ihr Geschlecht nicht für die Visum-Papiere hätte angeben müssen? Nach einem halben Jahr ist das schon nicht fair ... das Leben ist nicht fair...

    Ehrlichkeit und gemeinsame Wünsche und Ziele sind für eine glückliche Zukunft das Wichtigste.

    Ich komme mir auch ausgenutzt vor. Ich war es, der ihr ermöglichte von ihrer Schwester loszukommen und sich ein eigenes Zimmer zu besorgen. Ich denke, ich habe ihr im Total ca 50,000 Thaibath gegeben oder überwiesen.

    Ich sage nicht, dass es nur ums Geld geht und das sie mich ausgenutzt hat... aber es kommt eben alles zusammen.... ich werde sie immer gern haben, aber wahre Liebe ist für mich etwas anders.

    Für einige von euch bin ich zu Feige oder nicht Konsequent genug,
    ich denke aber, dass ich mit 30 Jahren noch genug Zeit habe mich weiterzuentwickeln... alleine oder später einmal mit einer Partnerin.

    Ich hoffe sie kann loslassen, wenn es noch so weh tut. Ich kann es, und kann mir auch vorstellen, dass wir als Freunde in Kontakt bleiben. Habe ihr versprochen, dss ich immer für sie da sein werde.
    Aber eine gemeinsame Zukunft sehe ich nicht.

    Zu all diesen Treads muss ich auch generell sagen, dass es für Aussenstehende immer leicht ist zu Urteilen, sie aber nur die fakten haben, die gepostet wurden. Für eine detaillierte Story sind Gespräche immer noch der Beste weg und verzerren das Bild weniger als mit ein paar Sätzen.

    Even when we see it different sometimes. But all pain and sadness are worth just for one second of happiness and love (pascolo1975)

  10. #19
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Katoeys ...oder wo die Liebe hinfällt

    Zitat Zitat von pascolo1975",p="356644
    ist Liebe nicht Vertrauen?
    Ja, aber Vertrauen muss verdient und gelernt werden - von beiden Seiten. Auch sie musste erst mal mehr Vertrauen zu dir fassen, denn bei aller Liebe wusste sie nicht wie du reagieren würdest.

    Und im Endeffekt enttäuschst du ja nun ihr Vertrauen, weil du kein Verständnis für ihre Lage aufbringst und reagierst wie du nun eben reagierst - anstatt so, wie man als liebender Partner reagieren sollte: mit Verständnis, Liebe und Fürsorge im Herzen.

  11. #20
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Katoeys ...oder wo die Liebe hinfällt

    Mensch Jungs,

    er träumt vielleicht von einer Ehe und später Kinder,
    und dann das jetzt ,
    ich verstehe ihn vollkommen,

    und so ein Vollumbau ist ja wohl nicht billig - woher kommt
    das geld ?

    Also nicht immer nur die "armen Thais"

    ich wäre auch enttäuscht und es sofort beendigen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geld oder Liebe?
    Von Omega im Forum Treffpunkt
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 25.06.09, 12:02
  2. Ist das nun echte Liebe oder nur Abzocke?
    Von Justin2005 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 12.01.05, 07:43
  3. Freie Liebe, oder wilde Ehe!
    Von Armin im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.11.04, 23:04
  4. jetzt auf Arte : Katoeys in Indien
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.08.02, 16:31