Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 55

Kapitalertragssteuern in Thailand

Erstellt von Auntarman, 16.06.2006, 22:23 Uhr · 54 Antworten · 4.043 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Kapitalertragssteuern in Thailand

    Das waere ja mal was - seine Gewinne gibt man nicht an aber die Kosten fuer Depot und Transaktionskosten seines auslaendischen Kontos sowie Verluste setzt man in der deutschen Steuereklaerung ab - ob die das merken

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Huanah

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    464

    Re: Kapitalertragssteuern in Thailand

    http://www.sparkasse.at/sPortal/download?documentPath=sparkasseat_de_0309_ACTIVE%2 FDownloads%2FFinanzplatz_Jungholz.pdf&_windowLabel =LABEL_POPUP_1]Tiroler Sparkasse in Jungholz[/url]

    Gruss

    Dieter

  4. #23
    Auntarman
    Avatar von Auntarman

    Re: Kapitalertragssteuern in Thailand

    Hat jetzt zwar mit dem Thema nicht zu tun, aber kann mir mal jemand sagen, wie diese nervenden "Beiträge" von Google bei den Threats (auch hier) reinkommen? Datt nervt irgendwie...

  5. #24
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Kapitalertragssteuern in Thailand

    Die hast du nur, wenn du nicht angemedet bist, d.h. als Gast liest.

  6. #25
    Auntarman
    Avatar von Auntarman

    Re: Kapitalertragssteuern in Thailand

    Stimmt, ich war warum auch immer rausgeflogen. Habe ich erst gemerkt, als ich was schreiben wollte. 1000 Dank für den Tip...

  7. #26
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Kapitalertragssteuern in Thailand

    Zitat Zitat von big_cloud",p="357336
    haste wohl nicht mit gerechnet das es Leute gibt die Werte wie Ethik und Moral hoch halten
    Tips zur Steuer[s:e73cd989ce]hinterzieh[/s:e73cd989ce]optimierung oder besserer Ausbeutung von Arbeitnehmern gibts hier eher nicht
    Es gibt sogar Leute hier, die mit eben dieser Steueroptimierungsberatung ihren Lebensunterhalt verdienen. Warum soll auch jemand mehr Steuern als notwendig bezahlen?

  8. #27
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Kapitalertragssteuern in Thailand

    @Chak 3

    Ich hab doch nix gegen Steuerberater :frieden:
    Nur das unsere Steuergesetzgebung fuer abhaengig Beschaeftigte
    kaum Spielraum laesst sich arm zu rechnen wie´s bei Freiberuflern und Unternehmern moeglich ist.
    Von meinem Bruttoverdienst bleiben mir ca.60% wenns hoch kommt!

    der
    Lothar aus Lembeck

  9. #28
    Auntarman
    Avatar von Auntarman

    Re: Kapitalertragssteuern in Thailand

    Big-Cloud würde das aus moralsichen und ethischen Gründen bestimmt tun. Er ist ein "Gutmensch" :P.

    Ich andererseits nehme solche unmoralschen Dienste in Anspruch, wie Du sie anbietest. Und ich habe nicht mal ein schlechtes Gewissen dabei .

  10. #29
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Kapitalertragssteuern in Thailand

    Nun aber auch noch eine Antwort an den Threadstarter: Ja, Kapitaleinkünfte eines in Thailand ansässigen müssen dort versteuert werden. Dies gilt aber nicht für alle Einkünfte, Pensionen aus Deutschland müssen auch hier versteuert werden, was ziemlich ärgerlich für die betroffenen ist.

    Alle anderen Tipps hier die an Aufforderung zur Steuerhinterziehung grenzen sind mit Vorsicht zu genießen.

  11. #30
    Auntarman
    Avatar von Auntarman

    Re: Kapitalertragssteuern in Thailand

    @Chak3. Danke!

    Hat jemand eine Ahnung, wie hoch eine solchen Steuer in Thailand ist?

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte