Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819
Ergebnis 181 bis 183 von 183

Kann man in Thailand als Tankstellenpächter erfolgreich sein?

Erstellt von sanukk, 10.07.2015, 22:51 Uhr · 182 Antworten · 12.428 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.083
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Am besten ist doch eher man kauft ein Haus wenn man dort auch wohnt,
    wozu ein Haus in Thailand bauen wenn man noch 10 oder 20 Jahre in DACH lebt ?

    bei so einen Bloedsinn muesste doch auch jede, etwas denkende Thai,
    mit den Kopf schuetteln
    Ich denke mir bei manchen Farangs, die haben echt nix besseres verdient als eine bauernschlaue Thai die sie über den Tisch zieht. Bei manchen Geschichten kann man wirklich nur mit dem Kopf schütteln.

  2.  
    Anzeige
  3. #182
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    Mit deiner Aussage hast du bestimmt Recht, doch nicht nur Leute wie Socrates werden bei einem Umzug ins Land der Ehefrau moralisch erpresst. Das Thema: „ erst mieten und eventuell später kaufen“ stößt bei einigen Frauen mit Begründungen wie: „wenn dir etwas passiert usw.“ sauer auf. Da wird so manch sonst sehr überlegte Gatte in eine Zwangssituation gedrängt, die er eigentlich nie wollte.


    Dann kommt der Tag X, die Eheleute ziehen um und ins neu erbaute Heim ein. Das Haus stellt sich als ein Haus mit vielen Tücken und Unfertigkeiten heraus. Baufehler, Wasserleitungsanschluss, Stromanschluss und diverse andere Dinge sind nicht so, wie vorher mit dem Bauträger vereinbart. Deutsche Rechtssicherheit—Fehlanzeige, Nachbesserungen dauern, werden nur unbefriedigend oder gar nicht bearbeitet. Mutter, Vater oder sonstwer braucht plötzlich und unerwartet mehr Unterstützung. Kurzum, die Auswanderungsgeschichte entwickelt sich in eine Richtung, die man als mietender Farang eher stemmen konnte, als, als Käufer, denn das sauer verdiente Vermögen schrumpft und schrumpft. Zankereien ums Geld beginnen, der Dumme ist letztendlich der Farang.

    Ein Rückumzug trotz immer größer werdenden Problemen steht bei der Gattin aber nicht zur Diskussion, da Sie dann ja bei ihren in Deutschland (nicht nur in Deutschland) lebenden Freundinnen ja irgendwie das Gesicht verlieren würde.


    Doch selbst wenn man das Haus und Grundstück wieder verkaufen würde, bekäme man nur einen Bruchteil dessen, was man ins Projekt gesteckt hat. Es sein denn, man würde ein neues Opfer im Thai- europäischen Umfeld finden.
    Du hast sowas von Recht....

    Zitat Zitat von croc Beitrag anzeigen
    Am Besten vergammelt in Thailand ein Haus,in dem Niemand wohnt.-Das Beste waere es,das Haus an Farangs zu vermieten.
    Kommt auf die Lage und den Farang an. In schlechten Lagen wäre es sogar angezeigt, einen "guten" Farang mietfrei dort wohnen zu lassen, sonst es das Haus nach kurzer Zeit hin....

    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Chumpae, du hast so lange recht, bis man einen dummen findet, der keinen Unterschied bemerkt und die 1,5 Mio. ausgebt. Das ist das Mantra des erfolgreichen Verkäufers, jeden Morgen kommt ein Dummer am frankfurter Hauptbahnhof an, man muss ihn nur finden.

    ....
    Der Original-Spruch der damals noch HamburgMannheimer Vertreter (guten Tag Herr Kaiser!), heute ERGO lautete: "Jeden Morgen steht ein Dummer auf, und den musst Du finden".......

    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, was ihr alles bei Socci reininterpretiert. Er schrieb nur, das die Baufirma 1,5 Mio haben wollte und er es jetzt mit dem Schwager für 0,8 Mio realisieren will. Über den Wert, den er bei einem evtl. Verkauf realisieren will, hat er doch gar nichts geschrieben.
    Gut analysiert......socce ist bauernschlau und wohl auch egoistisch in seinem Herzen. Aber der Engel hat ihn geknackt.

    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Wenn er sie anders erzählen würde, wäre er nicht Socrates und wir wären um einiges schlechter unterhalten hier. Ist so wie mit "Traumfrau gesucht", keiner glaubt den Quatsch, und Walter muss sogar über sich selbst lachen
    Der kann sogar über sich selbst lachen, vermute ich jetzt mal. Trotzdem leidet er am LKS-Syndrom.

    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Ich denke mir bei manchen Farangs, die haben echt nix besseres verdient als eine bauernschlaue Thai die sie über den Tisch zieht. Bei manchen Geschichten kann man wirklich nur mit dem Kopf schütteln.
    Es gibt leider auch gute Farangs, die über den Tisch gezogen werden. Die leiden hinterher am meisten. Das Hirn wird abgeschaltet und der gute kleine Freund übernimmt dan Kommando, neben der Mia oder "meine ist anders-Freundin".....Ist ja sooo bequem und schön, wenn die MIA alles für einen regelt, in einem Land, wo der Farang rechtlos und unwissend ist. "Die MIA organisiert einfach alles und hat allerbeste Verbindungen" sagt der Dumm-Farang.

  4. #183
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Ich denke mir bei manchen Farangs, die haben echt nix besseres verdient als eine bauernschlaue Thai die sie über den Tisch zieht. Bei manchen Geschichten kann man wirklich nur mit dem Kopf schütteln.
    Da muss ich Dir sowas von Recht geben......

Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 20.06.16, 10:47
  2. Kann man in Thailand auch Immobilien kaufen?
    Von Geesche im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.06.13, 09:41
  3. Welche Weine kann man in Thailand empfehlen? Kaufen?
    Von sanukk im Forum Essen & Musik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.12, 12:21
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.07.10, 07:39
  5. Kann man in Thailand Geld per Handy überweisen?
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.12.08, 10:16