Seite 17 von 19 ErsteErste ... 71516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 183

Kann man in Thailand als Tankstellenpächter erfolgreich sein?

Erstellt von sanukk, 10.07.2015, 22:51 Uhr · 182 Antworten · 12.429 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen

    Im Palastbau sind einfache angelernte Handwerker vom Dorf sicherlich erfahren genug, und wenn Sokki alle drei Monate nach dem rechten schaut dann soll das Werk wohl gelingen.
    wozu gipts denn einen 3D- oder 4D-plan.

    PS. ihr seid ja nur neidisch.

  2.  
    Anzeige
  3. #162
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Erst wenige Stunden vor unserer Abreise, als ich ihn nochmals darauf ansprach und fragte, ob er später mal mit uns in Hua Hin leben wollen würde, oder in seinem Dorf bleiben, meinte er, er würde lieber in Nondindaeng bleiben.
    Schön zu sehen, dass dein Thailändisch derartige Fortschritte macht.

    Zu den Hausbauplänen auch nur noch einen Kommentar abzugeben ist mir viel zu müßig.

  4. #163
    Avatar von BumBui

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    365
    Wenn ich sehe wie die Thais mit den Sachen umgehen, ist die Hütte 2021 in Non Ding Daeng eh schon zusammengebrochen oder total vergammelt.

  5. #164
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Aber der Verkauf aus dem Küchenfenster auf die Strasse könnte bei drive-in-Kunden durchaus prosperieren.......



    PS: Socci: Lass Dich nicht entmutigen. Es gibt viele Neider, die Dich anp.inkeln. Aber das macht DIR doch nichts aus, wie Du mal schriebst.
    Ob Du Deine Pläne änderst, immer und immer wieder, ist allein Deine Sache. Obwohl ich zugebe, dass Du vom Resort zum zusammengestokelten Haus , gebaut von und durch Hilfsarbeiter ganz schön runter gefahren hast......und bescheiden geworden bist.

    PS: So wie von mir immer prophezeit, wird der Engel und die Familie stärker......zu Deinem Nachteil???

  6. #165
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.746
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Während der Bauphase habe ich auch gelernt, dass ich mir die ein und andere Million sparen kann, wenn ich mir auf mein Grundstück in Hua Hin nur den Rohbau (Fundament, Stützpfeiler, Dach) hinstellen lasse und mit meinem Schwager und einigen Handlangern den Innenausbau selbst übernehme.
    .

    Kleiner Tipp aus der Baubranche, wie man man weitere Millionen sparen kann-indem man die Fenster und Tueren bereits in der Planungsphase "streicht"!

  7. #166
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Noch preiswerter wird es ggf., wenn man den gesamten Bau streicht, das grosse Geld in D lässt und nur mietet??? Das Schnäppchen-Grundstück in Hua Hin verkaufen??? Mit hohem Gewinn!!!


    Aber da würden sicher, Engel und Vater/Mutter/Bruder/Schwager/ Cousins + Wasserbüffel doch eine andere Meinung vertreten und sehr davon abraten......

  8. #167
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Noch preiswerter wird es ggf., wenn man den gesamten Bau streicht, das grosse Geld in D lässt und nur mietet??? Das Schnäppchen-Grundstück in Hua Hin verkaufen??? Mit hohem Gewinn!!!
    Mit deiner Aussage hast du bestimmt Recht, doch nicht nur Leute wie Socrates werden bei einem Umzug ins Land der Ehefrau moralisch erpresst. Das Thema: „ erst mieten und eventuell später kaufen“ stößt bei einigen Frauen mit Begründungen wie: „wenn dir etwas passiert usw.“ sauer auf. Da wird so manch sonst sehr überlegte Gatte in eine Zwangssituation gedrängt, die er eigentlich nie wollte.


    Dann kommt der Tag X, die Eheleute ziehen um und ins neu erbaute Heim ein. Das Haus stellt sich als ein Haus mit vielen Tücken und Unfertigkeiten heraus. Baufehler, Wasserleitungsanschluss, Stromanschluss und diverse andere Dinge sind nicht so, wie vorher mit dem Bauträger vereinbart. Deutsche Rechtssicherheit—Fehlanzeige, Nachbesserungen dauern, werden nur unbefriedigend oder gar nicht bearbeitet. Mutter, Vater oder sonstwer braucht plötzlich und unerwartet mehr Unterstützung. Kurzum, die Auswanderungsgeschichte entwickelt sich in eine Richtung, die man als mietender Farang eher stemmen konnte, als, als Käufer, denn das sauer verdiente Vermögen schrumpft und schrumpft. Zankereien ums Geld beginnen, der Dumme ist letztendlich der Farang.

    Ein Rückumzug trotz immer größer werdenden Problemen steht bei der Gattin aber nicht zur Diskussion, da Sie dann ja bei ihren in Deutschland (nicht nur in Deutschland) lebenden Freundinnen ja irgendwie das Gesicht verlieren würde.


    Doch selbst wenn man das Haus und Grundstück wieder verkaufen würde, bekäme man nur einen Bruchteil dessen, was man ins Projekt gesteckt hat. Es sein denn, man würde ein neues Opfer im Thai- europäischen Umfeld finden.

  9. #168
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Zitat Zitat von BumBui Beitrag anzeigen
    Wenn ich sehe wie die Thais mit den Sachen umgehen, ist die Hütte 2021 in Non Ding Daeng eh schon zusammengebrochen oder total vergammelt.
    Am Besten vergammelt in Thailand ein Haus,in dem Niemand wohnt.-Das Beste waere es,das Haus an Farangs zu vermieten.

  10. #169
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Am besten ist doch eher man kauft ein Haus wenn man dort auch wohnt,
    wozu ein Haus in Thailand bauen wenn man noch 10 oder 20 Jahre in DACH lebt ?

    bei so einen Bloedsinn muesste doch auch jede, etwas denkende Thai,
    mit den Kopf schuetteln

  11. #170
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.746
    Seit ich gestern die vom Bauherren gesendeten Signale hier gelesen habe, bewegt mich eine Frage:Wie ist es moeglich, das sich bei einem Angebotspreis von 1,5 Mio und dem Realisierungspreis von ca. 0,8 Mio letztendlich der Wert der Klitsche automatisch verdoppelt hat?
    Ich versuchs mal volkstuemlich:Ich stelle mir zum abendlichen Genuss 1 Flasche Amarone auf den Tisch, dann faellt mir ein, das ich im KS auch noch einen Tetrapack Tavernello stehen habe und beschliesse diesen zu vernaschen.Letztendlich ist der Tavernello leer und die Pulle Amarone steht noch auf dem Tisch.
    Auf das o.g. Beispiel bezogen, hat der Socci 0,7 Mio gespart( wohl eher nicht wegen zu erwartender Nacharbeiten etc.),die Bude selber ist aber letzlich nur genausoviel Wert wie z.B. vergleichsweise der Tetrapack .In meinem Fall haette ich fuerwahr immer noch die kostbare Pulle Amarone, aber beim Hausbau duerfte das wohl nicht so funzen.
    OK-wenn Socci natuerlich die eingesparten 0,7 Mio in das Fundament verbuddelt hat, kann er davon ausgehen, das der Wert der Klitsche dann wieder 1,5 Mio betraegt.
    Bitte klaert mich auf-ich moechte nicht dumm sterben, bitte !!!Uebrigens wurden meine Gedanken nicht angesichts einer der o.g. Fluessigkeiten aktiviert sondern angesichts einer Flasche Apfelsaft(vielleicht liegts auch daran).

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 20.06.16, 10:47
  2. Kann man in Thailand auch Immobilien kaufen?
    Von Geesche im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.06.13, 09:41
  3. Welche Weine kann man in Thailand empfehlen? Kaufen?
    Von sanukk im Forum Essen & Musik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.12, 12:21
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.07.10, 07:39
  5. Kann man in Thailand Geld per Handy überweisen?
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.12.08, 10:16