Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 88 von 88

Kann mal jemand übersetzen?

Erstellt von Blue, 14.07.2002, 22:30 Uhr · 87 Antworten · 5.925 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Kann mal jemand übersetzen?

    Original erstellt von Peter-Horst:
    Hi,

    benutzt mal dieses Thema.

    Bei mir kommt es immer wieder vor, das ich so eingestreute Thai Wörter nicht verstehe. (Ich mach das auch also bitte das ist kein Vorwurf)

    Aber ggf könnte wir die Übersetzung hier besprechen.

    Thai kluar farang ,quai yai yai


    Gruß Peter
    Hallo Peter !
    Ich werde mich besser und das naechste mal gleisch die Uebersetzung
    dazuliefern ,aber ich bin schon froh ,das MgJ hier uebersetzt hat .
    Bei Frauen kommt die Uebersetzung manchmal nicht gut an ,

    Gruss Otto

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Kann mal jemand übersetzen?

    doppelt ,bei dieser besch....Verbindung am Tag

    Letzte Änderung: Isanfreund am 01.08.02, 11:35

  4. #83
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Kann mal jemand übersetzen?

    Hallo Otto,

    Original erstellt von Isanfreund:
    .... Ich werde mich besser und das naechste mal gleisch die Uebersetzung dazuliefern ,aber ich bin schon froh ,das MgJ hier uebersetzt hat ...
    Gruss Otto
    Danke, aber Du kannst weiterhin "Thai" Begriffe einstreuen mit der passenden Übersetzung kann ich dann noch was lernen.

    Gruß Peter

  5. #84
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Kann mal jemand übersetzen?

    Original erstellt von MichaelNoi:
    Wichtig ist ja auch die Aussprache bei dem Quai...
    Hallo, Michael, an dem von Dir genanntem Ding pflegen Schiffe anzulegen, das kann ja nicht gemeint sein...

  6. #85
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Kann mal jemand übersetzen?

    Original erstellt von Kali:
    Original erstellt von MichaelNoi:
    Wichtig ist ja auch die Aussprache bei dem Quai...

    Hallo, Michael, an dem von Dir genanntem Ding pflegen Schiffe anzulegen, das kann ja nicht gemeint sein...
    Hallo Juergen !

    Ja Schiffe legen am quai auch manchmal an ,aber keine grossen .

    Uebrings hast du auch recht ,man braucht das Ding auch zum schiffen ,bei dir nicht ???

    Gruss Otto

  7. #86
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Kann mal jemand übersetzen?

    Hi Otto,
    ich denke, da gehst Du mit Deiner Meinung ein wenig zu weit, denn ich kann in meiner Tatsachenbeschreibung KEINE Beleidigung entdecken!!
    Ausserdem ist das hier ein deutsches Forum, wo ueberwiegend Deutsche(deutschsprachige) Erfahrungen und Meinungen und News austauschen und die Religion gehoert nunmal zum alltaeglichen hier und ist wesentlicher Bestandteil der Menschen, um so deutlicher sollte man sich die Realitaet ansehen, um sich vor falschen Bildern zu schuetzen, um es mal so zu sagen...:-)
    Mir liegt es fern, da Wertungen vorzunehmen, eher bedaure ich die immer neu hinzukommenden Vorkommnisse, auch wenn ich nicht Buddhist bin, ist es sehr schade mit anzusehen, wie immer wieder Menschen in ihrer eigenen Kultur andere , sagen wir mal benachteiligen und irritieren und da und dort auch dadurch Stoerungen des friedvollen Miteinanders hervorrufen, , ich bin ja nun wirklich nicht verantwortlich fuer das , was so in TH vorkommt, aber ob Dein "totschweigen", der Sache dienlich ist,
    ich weis nicht recht, zumal thailaendische Buddhisten beginnen, (sicher nicht in Deinem Dorf..:-),
    selber diese heutigen immer wiederkehrenden Vorkommnisse kritisch zu sehen und auch oeffentlich machen, sicher mit der Tradition, aber wir sind hier Deutsche unter Deutschen zumindest ueberwiegend und die es nicht sind, haben sicher eigene Meinungen dazu...:-)
    Ich will das auch nicht weiter ueberbewerten, es ist halt so, die Moderne der Welt, veraendert diese Welt auch, dem sollte man sich rechtzeitig stellen, meine ich persoenlich...!
    Und,
    ich finde gerade Buddhisten sind aufgerufen, die alte Lehre und deren Werte zu erhalten, nicht Du nicht ich oder sonstwer noch...:-)
    Kritik, und diese habe ich nichteinmal geuebt, sollte helfen...
    Ich habe nichts zu kritisieren, nur zu berichten, was tatsaechlich so alles in meinem Umfeld passiert..:-)
    Anmerkung: Nicht ich bin nachts mit einer Kamera losgezogen,um das "aufzudecken", nein, es waren THAI und ich darf davon ausgehen, dass es Buddhisten waren!, da faellt mir in dem Zusammenhabg ein Wort ein, welches ich aber lieber nicht benutze...:-), es koennte missverstaendlich sein...und nicht dem Tatbestand gerecht werden...!)

    Sieh es also nicht zu eng, meint Klaus
    der auch beste Gruesse
    sendet..:-)


    Letzte Änderung: KLAUS am 01.08.02, 12:57

  8. #87
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Kann mal jemand übersetzen?

    Hallo Klaus !
    War nur ein gut gemeinter Rat , keine Kritik.

    Den Thais ist dieses Thema auch peinlich und es wird vorsichtig angegangen .
    Wenn dann noch Kritik von uns Farangs kommt ,könnten einige Thais durchdrehen .
    Du kennst doch ihre Sprüche ;wir Farangs sollen unsere Nase nicht in ihre Angelegenheiten stecken ,und damit haben sie in etwa Recht .

    Das hier ist Thailand und wir Ausländer sind nur Gäste hier ,auch wenn wir schon 100 Jahre hier leben .

    Also ich bleibe dabei ,
    zu 2 Themenkreise in Thailand halte ich mit Kritik zurueck .

    Gruss Otto


    Letzte Änderung: Isanfreund am 01.08.02, 13:17

  9. #88
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Kann mal jemand übersetzen?

    Hi Otto,
    das Du Dich zu den 2 Themen zurueckhaelst, bleibt Dir natuerlich unbenommen, solange Du es mit der hier ueblichen Toleranz verbindest, dass Andere diese Themen ansprechen, ob nun kritisch oder wertfrei, das ist dann sicher Nebensache...:-),
    schliesslich lebt ja das Forum von der meinungsvielfalt...:-)
    Uebrigens...
    ..ich haette von dem Vorgang, den ich im obigen posting beschrieben habe, nichts erfahren, wenn nicht meine Frau mir das erzaehlt haette und meine fragen dazu , die logischerweise entstehn,
    beantwortet haette, vielmehr hatte ich nichts erfahren, wie denn, ich kannte den betreffenden Abt nicht, jedenfalls haette ich ihn nicht erkannt...:-)
    Ich sage immer,
    wir sollten uns dafuer hueten yjailaendischer sein zu wollen, wie die THAI selber es sind, das trifft wohl auch allgemien auf die Buddhisten zu, denke ich mal...:-)?
    In D gint es ja dazu einen adequaten Spruch aus der Christenheit, zumindest eines Teils davon:
    "Nicht paepstlicher sein, wie der Papst"...:-)
    In diesem Sinne, wuensche ich mir auch weitere interessante , wenns sich ergibt auch "brisante" Themen..:-)
    Gruss Klaus


Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.11, 23:50
  2. Könnte mir das jemand übersetzen?
    Von newbe im Forum Sonstiges
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.07.08, 15:50
  3. Kann mir das schnell jemand übersetzen?
    Von PengoX im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.08, 10:37
  4. kann mir das jemand auf Thai übersetzen?
    Von DJ im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.06.04, 22:38
  5. Kann das jemand übersetzen?
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.02.04, 03:03