Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 71

Kampfsport auf Samui

Erstellt von dawarwas, 05.05.2007, 17:51 Uhr · 70 Antworten · 5.777 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Chumphon

    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    1.055

    Re: Kampfsport auf Samui

    Danke, werde mir erst einmal den Link genauer ansehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346

    Re: Kampfsport auf Samui

    @all

    stellen wir uns mal vor, jemand sieht eine kleine rote/orange
    Chillischote, ob derjenige wohl ahnt was so ein kleines
    Ding in seinem Mund und in seinem Magen bewirken kann ?

    Wenn ich fünf verschiedenen Leute frage, wie denn wohl
    der Geschmack einer thailändischen Nudelsuppe ist,
    weiß ich aus den Antworten dann wie sie schmeckt ?

    Manche Dinge muss man erfahren um sie zu erkennen und manche
    Dinge brauchen Zeit um sie zu verstehen,

    Alle Menschen sind mehr oder weniger sowohl geistig als auch
    körperlich links oder rechtslastig, wenn der Körper nicht
    mehr zwischen links und rechts unterscheidet, so vernetzen
    sich die beiden Gehirnhälften ebenso........

    Wunder-volles klingt wunderlich

    Was ist Wing Tsun ? Frag Dich/mich mal......

    Gutes Morgen

    Rolf2

  4. #53
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346

    Re: Kampfsport auf Samui

    Wer sich tiefergehend interressiert hier ein paar Links

    1. SV aus Sicht der Kommunikationswissenschaften Teil 1

    http://www.wingtsunwelt.com/news.php?id=1308

    2. und der entsprechende Teil 2

    http://www.wingtsunwelt.com/news.php?id=1329

  5. #54
    Avatar von Zeroboy

    Registriert seit
    09.07.2007
    Beiträge
    2

    Re: Kampfsport auf Samui

    Ok Freunde..

    als Neuling kann ich diese Gelegenheit nutzen um mich vorzustellen und gleichzeitig eine Top Pic Antwort geben. Endschuldigt, wenn ich euch in euren WT Storys störe..

    Das WMC - Lamai Gym ist soweit gut zum trainieren, es sind allerdings nur Ausländer und keine Thais dort.(bis auf die Trainer )

    Training ist morgens von 07.00-9.00 Uhr und von 17.00-19.00 Uhr. Kosten einer Einheit 250 Baht. Zeiten und Preise sind im Thai Pinyo ähnlich.

    Fängt wie in Thailand üblich mit nem Lauf von 5-10 Km an, dann gehts zum Skipping, Schattenboxen und zur Gerätearbeit, Sandsack, Pratze bis zum Kotzen ( wortwörtlich zu nehmen für einige..) Sparring wird( wie Thailand ebenfalls üblich )selten gemacht, wenn, dann meist leichtes Boxsparring, 50 % Kraft, 50 % schnelligkeit, ohne sich wie hier in Deutschland üblich sich oft zu verletzen..

    Für die WT Leute hier, ich halte einen Kampfsport wie Boxen, Kick und Thaiboxen für recht effektiv in der SV, ohne viel Geld dafür ausgeben zu müssen oder komplizierte Formen lernen zu müssen die nix bringen, von daher gebe ich dem Vollkontakt dem Vorzug, man muss natürlich auch mal schwitzen und einige Dinger einstecken können, aber da würdet ihr dort auch lernen.

    In Bremen der Junge heisst Klaus Handke, ein guter und erfahrener Trainer, u.U. kann der einem auch Muay Boran ein wenig näher bringen, wenn man lieb ist..

  6. #55
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346

    Re: Kampfsport auf Samui

    @Zeroboy

    Du hast recht, mit WT sind wir wirklich offtoppic, ich hab
    für MT und Boran sehr viel Symphatie, und bin mir sicher,
    daß, ernsthaft trainiert, eine sehr gute SV-Fähigkeit
    rüberkommt, ebenso eine überragende Fitneß und sehr wichtig
    auch Nehmerqualitäten.
    Es gibt überall sone und solche, das WT hat natürlich ne
    Menge Traumtänzer an Bord.
    Aber jeder entscheidet selbst wie oder was er trainiert, insofern fand ich Deinen Beitrag sehr fair. Wie siehst Du das
    denn, wenn jemand jenseits der 40 ist und, sagen wir mal, nicht besonders gut trainiert, vielleicht sogar Raucher, ist MT dann noch eine wirkliche Option im Sinne von SV, ich meine für Durchschnittstypen, mit Durchschnittambitionen ?



    Viele Grüße
    rolf2

  7. #56
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Kampfsport auf Samui

    @Zeroboy,
    danke für Dein Post.

    Wenn Du hier aber noch mehr Schreiben und eventuell Erfahren möchtest, gibt es da noch einen Vorstellungstread.
    Wo genau weiss ich nicht, ist aber oben fest Gepinnt. Also leicht zu finden. Vielleicht schreibst Du da dann auch noch was.

    Da ich etwas länger auf Samui sein werde, werde ich wahrscheinlich alle Schulen, mindesten einx, an Testen.

    Gruss.

  8. #57
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346

    Re: Kampfsport auf Samui

    @Dawarwas,

    sorry, dafür daß wir deinen Fred mit soviel Zeugs vom WT
    zugemüllt haben, ist zwar hier im Forum durchaus üblich,
    aber von mir gibts dafür auch ne Entschuldigung,
    ich wünsch Dir nochmal viel Erfolg und Spaß beim Training,
    wär schön, wenn Du dann mal berichtest, wann solls denn
    losgehen ?

    Viele Grüße
    Rolf2

  9. #58
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Kampfsport auf Samui

    @dawarwas

    t´schuldige auch von mir und in advance, aber ich MUSS dazu jetzt einfach noch was sagen:

    @zeroboy

    "Endschuldigt, wenn ich euch in euren WT Storys störe.."

    Absolut überflüssiger Kommentar.
    "Für die WT Leute hier, ich halte einen Kampfsport wie Boxen, Kick und Thaiboxen für recht effektiv in der SV,"

    Würde ich jetzt auch nicht bestreiten. Aber wie Rolf schon so schön ausgeführt hat, kommt das natürlich auch auf die jeweiligen körperlichen Vorraussetzungen an. Kraft und Masse die bei jedem "harten" Stil eine extrem wesentliche Rolle spielen sind limitiert. Technik nicht. Oder glaubst du Bruce Lee hätte seine berühmte 60-Sekunden Wette gewonnen wenn er geboxt hätte? Kaum.

    "ohne viel Geld dafür ausgeben zu müssen"

    Kommt auf den Lehrer und den Verband an.

    "oder komplizierte Formen lernen zu müssen die nix bringen,"

    Aha, und warum glaubst du das beurteilen zu können? Oder anders gesagt, erzähl das mal z.B. Sifu Heinrich Pfaff, dann hat der auch mal wieder was zu lachen.

    BTW, gerade mal 3 waffenlose Formen (Holzpuppe mal ausgeklammert) sollten einen auch bei aller "kompliziertheit" einen nicht überfordern.

    "von daher gebe ich dem Vollkontakt dem Vorzug, man muss natürlich auch mal schwitzen und einige Dinger einstecken können, aber da würdet ihr dort auch lernen."

    Und warum glaubst du ist das bei uns nicht so? Siehe oben, kommt auch immer auf den Lehrer d´rauf an. Wir machen in meiner Schule in der Regel kein Kaffekränzchen, und wer z.B. mal auf einem Lehrgang von Emin Boztepe war, der kann über deine letzte Aussage auch nur müde lächeln.

    Was ich sagen will, komm mal a bisserl runter von deinem Ross, wenn du über etwas redest von dem du offensichtlich doch recht wenig Ahnung hast.

  10. #59
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Kampfsport auf Samui

    Zitat Zitat von rolf2",p="505489
    ...ich meine für Durchschnittstypen, mit Durchschnittambitionen ?
    Viele Grüße
    rolf2
    Wenn mit Duchschnittstypen mit Duchschnittsambitionen die Kategorie gemeint ist, die sowieso alles halbherzig macht, dann kann diesen sicherlich auch ein SV-System nicht helfen, weil sie meist gar nicht den Ehrgeiz haben Techniken zu erlernen bzw. regelrecht durch Einschleifung zur verinnerlichen.

    WT (von einer Frau entwickelt) ist sicherlich das optimale SV-System fuer die weniger muskelbepackten, athletischen Personen, aber wenn es sich beim Herz auch nur um ein "Hasenherz" handelt nuetzt letztendlich auch die beste Technik nicht.

    Kampf bedeutet immer Kontakt, zwar nicht in dem Masse wie "harte" Kampfkuenste aber ein Hasenherz bleibt ein Hasenherz. Wie kann jemand tatsaechlich wirksam SV praktizieren, der Furcht davor hat sich z. B. die Faust bei Kontakt zu laedieren? Viele Frauen (und auch manche Maenner), die Kampfkuenste trainieren, sind oft gehemmt eine Technik mit echter Effizienz auszufuehren, selbst nicht zum Koerper eines vermeindlich uebermaechtigen Gegners. So eine Art Angst vor der eigenen Courage, ein Zoegern, dass letztendlich in der SV ueber Sieg oder Niederlage entscheidet.

    Somit heisst es sicherlich an erster Stelle die Psyche zu tranieren und wenn man diese im Griff hat, dann kann sogar eine relativ untrainierte 50kg Person einen 120kg Schlaeger mit einem beherzten Tritt in die Weichteile zu Boden bringen.

    Unter diesen Voraussetzungen ergeben sich dann sicherlich unterschiedliche Prioritaeten:

    SV - 1. Training der Psyche 2. Techniktraining

    Kampfsport - 1. Wettkampftraining 2. Koerperliche
    Ertuechtigung, SV eher zweitrangig

    Kampfkunst - Mischung aus allem, wobei die Gewichtigung wiederum abhaengig von der Persoenlichkeit wiederum sehr unterschiedlich sein kann.

    Jetzt ist es sicherlich eine persoenliche Entscheidung, wo der einzelne seine Schwerpunkte setzt und letztendlich werden die Meinungen dabei stark auseinanderdriften.

    Wofuer man sich letztendlich entscheidet ist somit doch eigentlich gar nicht man so ausschlaggebend, Hauptsache man entscheidet sich ueberhaupt fuer ein Training, denn ein Trainierter wird sicherlich immer gewisse Vorteile gegenueber einem Untrainierten haben.

    Viele Gruesse,
    Richard dem es letztendlich egal ist, was den Angreifer bei einer Auseinandersetzung am Ende ausser Gefecht gesetzt hat. Uppercut, Kettenfauststoss, Fussstoss oder Bierflasche. Solange es mit Loewenherz praesentiert wurde.

  11. #60
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Kampfsport auf Samui

    *unterschreib*

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Samui Jasmine Resort, Lamai Beach ; Koh Samui
    Von Michael LFC im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.11, 19:33
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.08, 17:09
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.08, 17:37
  4. Kampfsport
    Von FarangLek im Forum Sonstiges
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 20.06.04, 17:51
  5. Kampfsport
    Von Azrael im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.01.03, 12:03