Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Kampfhähne

Erstellt von Claude, 01.04.2007, 12:40 Uhr · 19 Antworten · 2.232 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Kampfhähne

    Kein Aprilscherz!
    Ein Bekannter von mir leidet unter der großen Zahl von Kampfhähnen im Radius von 100 m um sein Haus herum. Nun überlegt er, wie er auf "natürliche" Art und Weise deren Population mindern kann. Natürliche Feinde haben diese ja nicht, auch Klapperschlangen verschmähen das eher harte Fleisch. Gibt es einen sanften medikamentösen Weg, um den Hähnen die Stimmbänder zu schwächen und um sie impotent zu machen? Natürlich müsste sowas schleichend passieren, damit der Verdacht nicht auf ihn fällt. Oder gibt es eine natürlich stark abgeschwächte Variante des Vogelvirus als Futterbeigabe käuflich zu erwerben?
    Hinweise werde ich dankend weiterleiten.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Kampfhähne

    oder ohrstopfen für den der den hahnenschrei nicht hören will.
    oder valium unters futter mischen. dann bekommen die hähne eine leckmich am a.... stimmung.

  4. #3
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Kampfhähne

    Zitat Zitat von Claude",p="467113
    Nun überlegt er, wie er auf "natürliche" Art und Weise deren Population mindern kann.
    Ueberlegt ER?
    Sind das seine Tiere, oder gehoeren die der Verwantschaft, oder den Nachbarn? Wenn die Tiere Eigentum der Familie sind und stoeren, koennen die doch verkauft werden. Gehoeren die den Nachbaren, kann man halt nichts dagegen machen, wenn es der Nachbar nicht will. Irgend etwas heimlich dagegen machen, finde ich nicht O.K. Zumal es es auch einen "Nachbarskrieg" ausloessen koennte, wenn es raus kommt.

  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.804

    Re: Kampfhähne

    Kampfhähne werden häufig von Betreuern der örtlichen Wettmafia gepflegt und gehegt,
    eine Auseinandersetzung ist nicht sehr gesund.

  6. #5
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Kampfhähne

    Zitat Zitat von DisainaM",p="467152
    eine Auseinandersetzung ist nicht sehr gesund.
    Genau so ist es!
    Ich habe auch eine auf der anderen Seite des Flusses. Mir macht es allerdings nicht viel aus, da ich mit den Hühnern aufstehe. Also kurz nachdem die Hähne anfangen.

    Ansonsten benutze ich für die verschiedensten Gelegenheiten Oropax, hat mir ein Musiker-Freund mal aus D. mitgebracht.

  7. #6
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Kampfhähne

    Natürlich gehören die Tiere nicht ihm...so tolerante Antworten hätte ich nicht erwartet...gibt es keinen Hühnerhasser in diesem Forum?

  8. #7
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Kampfhähne

    Hallo Claude,
    hilft wohl nur eine Makarov mit Schalldämpfer :-). Wenn es rauskommt wird es allerdingst gefährlich ...............

  9. #8
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Kampfhähne

    Zitat Zitat von wingman",p="467172
    [...]hilft wohl nur eine Makarov mit Schalldämpfer :-). Wenn es rauskommt[s:890e7566a7]wird es allerdingst gefährlich ...............[/s:890e7566a7]
    Den Schalldänpfer abschrauben und Magazine bereithalten

  10. #9
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Kampfhähne

    Zitat Zitat von Claude",p="467170
    ...so tolerante Antworten hätte ich nicht erwartet...gibt es keinen Hühnerhasser in diesem Forum?
    ja claude,

    da kannste sehen wie weit fortgeschritten der thaiisiserungsgrad der memberschaft
    hier schon fortgeschritten iss, sind alles hühnerfreunde hier - gin gai

    gruss

  11. #10
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Kampfhähne

    Zitat Zitat von Claude",p="467113
    Ein Bekannter von mir leidet unter der großen Zahl von Kampfhähnen im Radius von 100 m um sein Haus herum.
    Nun ja, Dein Bekannter kann ja die gleiche Anzahl von Kampfhaehnen kaufen und sie auf die anderen loslassen. Vorausgesetzt seine gewinnen, kann er ja die dann in die Pfanne hauen.
    Aber was ist, wenn sich die Huehner alle vertragen... :-)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Amtlicher Pass für thailändische Kampfhähne
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.05, 00:51