Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

Kamera in Bangkok kaufen

Erstellt von Antares, 18.11.2013, 22:45 Uhr · 39 Antworten · 5.710 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ich geb ueberhaupt nichts auf solche Haendlergarantien. Wenn Du Glueck hast, bekommst Du ein kaputtes Teil evtl. gegen einen anderen Gebrauchtartikel ausgetauscht. Reparieren lassen?
    Ich hatte mal eine defekte CASIO Kamera. Die ging nach Bangkok und kam reparariert zurück.
    Für so Pannen, die Du beschreibst, gehoeren immer 2 Parteien.
    Und im übrigen, ich habe meine ISUZU Fußmatte schon seit langem. Mit dem Auto.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Und im übrigen, ich habe meine ISUZU Fußmatte schon seit langem. Mit dem Auto.
    Aktueller Stand von heute war, die Matten und das englische Manual sollen mittlerweile da sein, die Verkaeufertusse ist aber gerade krank . Morgen flieg ich aber eh erstmal nach Tokyo, da haben sie noch ein paar Tage Zeit.

  4. #33
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Also empfehle ich jedem der in DACH wohnt, was anderes, als dem der in Thailand wohnt, oder regelmäßig dort hin kommt. Oder doch lieber hier Kindergarten? Have to leave now. Bye bye.

  5. #34
    Antares
    Avatar von Antares
    Hey nicht streiten, die Preise der Fuji X-E1 purzeln nun auch in Deutschland, das Nachfolgemodel kommt in die Regale. Es sind nun mehr 120€ Unterschied. Da lohnt es sich nicht ins MBK zu stürzen und beim Zoll zu zittern.

  6. #35
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.511
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Hatte ich auch erst gedacht, aber nach der Lektüre der Zoll-Website so verstanden, dass mit dem Pauschalsatz alles abgegolten ist. Also die Einfuhrumsatzsteuer und auch der Import-Zoll.

    Wenn ich das falsch verstanden habe, würde mich interessieren, wie es sich mit den 15% Pauschalsatz verhält.
    15% sind kein Pauschalsatz, sondern der Einfuhrzoll. Der liegt zwischen 0% und irgendwas, wohingegen die Einfuhrumsatzsteuer bei allen produkten bei 19% liegt, die auch im Inland mit 19% besteuert werden. Einfuhrumsatzsteuer fällt immer an, egal ob der Zoll nun 0%, 15% oder sonstwas beträgt, und zwar auf den Warenwert plus Zoll.

  7. #36
    Antares
    Avatar von Antares
    Dann ist die Zoll Website da nicht ganz genau.
    Ich hatte es auch so verstanden: Bis 700€ Wert werden 15% pauschal angesetzt und gut.

  8. #37
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.856
    das Thema deutscher Zoll ist zwar etwas abgegriffen,
    vor Jahren gabs grosse Aufregung, wenn der Zoll die Goldketten der Thaiehefrauen beschlagnahmte,
    weil sie der meinung waren, dass sich es sich um neue, unverzollte Goldketten handele,
    denn kaum eine Thai besass eine Zollerklärung für die kette, aus der zu entnehmen war,
    dass die Kette Thaigold ordnungsgemäss in Deutschland verzollt wurde.

    Aber zurück zum Thema Kamera,
    geht man beim grünen Durchgang durch, wird kontrolliert und man muss nachverzollen,
    kommt nochmal eine besonders kräftige Strafsteuer hinzu.

  9. #38
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.012
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Die kommen zu den 19% Einfuhrumsatzsteuer noch dazu, also zahlst du auf den Preis in Thailand noch 34% Zoll und Steuern (abzüglich der erstatteten 7% thailändische Umsatzsteuer). Lohnt sich das dann noch, wenn du die Kamera offziell einführst?
    Das weiß ich wohl. Der Zolltarif richtet sich dann auch nach der Warennummer, ist also nicht unbedingt immer 34 %. Aber die Zoll-Website sagt folgedes:

    Die Einfuhrabgaben werden anhand eines pauschalierten Abgabensatzes berechnet, wenn der Wert der abgabenpflichtigen Waren je Reisender den Betrag von 700 Euro nicht übersteigt. Diese Methode vereinfacht und beschleunigt das Verfahren der Abgabenfestsetzung wesentlich. In der Regel ist die Pauschalierung gegenüber der Einzelberechnung der verschiedenen Abgabenarten (Zoll, Einfuhrumsatzsteuer, Verbrauchsteuern) auch günstiger. Die pauschalierten Abgabensätze beinhalten alle Abgabenarten. Allerdings kommt diese so genannte Vereinfachte Abgabenberechnung nur unter bestimmten Voraussetzungen in Betracht:


    • der Wert Ihrer einfuhrabgabenpflichtigen Reisemitbringsel übersteigt nicht den Betrag von 700 Euro,
    • die mitgebrachten Waren befinden sich in Ihrem persönlichen Gepäck und
    • sie sind zu Ihrem persönlichen Ge- oder Verbrauch oder als Geschenk bestimmt.

    Liegen diese Voraussetzungen nicht vor oder lehnen Sie die Pauschalierung ab, werden die Abgaben nach dem Zolltarif und den einschlägigen Einzelsteuergesetzen berechnet. Dieses Verfahren bezeichnet man als Abgabenerhebung nach dem Zolltarif.
    Der pauschalierte Abgabensatz beträgt 17,5 Prozent des Warenwertes. Ein Abgabensatz von lediglich 15 Prozent wird auf Waren angewandt, für die Zollvergünstigungen - sogenannte Präferenzen - gewährt werden.
    Wenn also die pauschalierten Sätze alle Abgabenarten beinhalten, dann sollte das sowohl die Einfuhrumsatzsteuer als auch den Zoll betreffen. Das war auch der Grund meiner Nachfrage, denn die pauschale Berechnung wäre dann sehr günstig.

  10. #39
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.511
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Wenn also die pauschalierten Sätze alle Abgabenarten beinhalten, dann sollte das sowohl die Einfuhrumsatzsteuer als auch den Zoll betreffen. Das war auch der Grund meiner Nachfrage, denn die pauschale Berechnung wäre dann sehr günstig.
    OK, jetzt verstehe ich, was Antares mit dem Pauschalsatz meint. Der greift aber nur, wenn man durch den roten Ausgang geht. Wird man aus dem grünen rausgewunken, dann kann man den nicht mehr wählen.

    So viel günstiger ist der Pauschalsatz dann auch nicht. Digitalkameras haben einen Zollsatz von 0%:
    Information zu TARIC-Massnahmen

  11. #40
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.012
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    OK, jetzt verstehe ich, was Antares mit dem Pauschalsatz meint. Der greift aber nur, wenn man durch den roten Ausgang geht. Wird man aus dem grünen rausgewunken, dann kann man den nicht mehr wählen.

    So viel günstiger ist der Pauschalsatz dann auch nicht. Digitalkameras haben einen Zollsatz von 0%:
    Information zu TARIC-Massnahmen
    Naja, der pauschalierte Satz sind 17,5% bzw. 15%. Wenn da tatsächlich alles mit abgegolten ist (Einfuhr-Ust. und Zoll), ist das schon günstig.

    Wenn man dann die 7% Thai VAT noch rausrechnet, ist es noch interessanter.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Motorradhelm in Bangkok kaufen !
    Von siam999 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.03.12, 15:26
  2. Poster kaufen in Bangkok
    Von Philip im Forum Treffpunkt
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 30.09.09, 11:44
  3. Rucksack in Bangkok kaufen??
    Von michid im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.09.06, 19:40
  4. Kamera in Bangkok kaufen....
    Von Marlon im Forum Touristik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.04.06, 17:40
  5. Staubsauger in Bangkok kaufen
    Von HJM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.03.04, 09:38