Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Kamera in Bangkok kaufen

Erstellt von Antares, 18.11.2013, 22:45 Uhr · 39 Antworten · 5.709 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    ...sondern in dem o.b. Fall von der nicht kleinen Kette Big Camera.
    Genau das war mein Aussage, es ist eine Haendlergarantie, keine Herstellergarantie. Wo siehts Du "baren Unsinn"?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Kauf in Deutschland - Preis und Garantie am Besten - ,alles andere ist Quatsch und Haarspalterei zwischen den Superschlauen hier.

  4. #23
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552
    Noch ein Tipp - was macht man beim Kauf im Ausland mit der Originalverpackung ? Hat man die im Koffer, läuft durch die grüne Schranke und der deutsche Zoll findet sie, ist man der Mops. Dann wird es teuer, denn dann ist es offensichtlich, dass man nicht verzollte Ware dabei hat. Wenn schon, dann sollte die OVP per Postweg nach D geschickt werden. Aber auch anhand der Seriennummern kann der Zoll heraubekommen, dass es kein hierzulande verkauftes Modell ist...

    Wenn man vorhat, sich eine Kamera im Ausland zu kaufen, könnte man zB. sich eine Original-Bedienungsanleitung in D kaufen, um zumindest den Anschein zu erwecken, als dass man in D kürzlich neu erworben hat. Oder sich das Handbuch als pdf auf den Laptop laden..

    Aber das kennt der Zoll natürlich auch alles.

  5. #24
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Das sind im speziellen Fall "nur" 15% da Thailand ein Zollpräferenzland ist.

    Zoll online - Überschreiten der Reisefreimengen
    Die kommen zu den 19% Einfuhrumsatzsteuer noch dazu, also zahlst du auf den Preis in Thailand noch 34% Zoll und Steuern (abzüglich der erstatteten 7% thailändische Umsatzsteuer). Lohnt sich das dann noch, wenn du die Kamera offziell einführst?

  6. #25
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Ich würde auch in Deutschland kaufen, und zwar als Tourist kurz vor der Ausreise nach Thailand, damit ich mir die deutsche Umsatzsteuer erstatten lassen kann. Die 19% in Deutschland sind den Aufwand wenigstens wert, im Gegensatz zu den popligen 7% in Thailand.

    Bei der Wiedereinreise hat der Zoll keine Möglichkeit zu erkennen dass eine Steuererstattung vorgenommen wurde, man ist also "clean", selbst wenn man kontrolliert werden sollte.

  7. #26
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Genau das war mein Aussage, es ist eine Haendlergarantie, keine Herstellergarantie. Wo siehts Du "baren Unsinn"?
    Es ist Unsinn aus der Perspektive der hier in Thailand lebenden. Was für eine andere Hersteller- und Händler-Garantie soll jemand, der entweder in Thailand lebt oder oft genug sich in Thailand aufhält, denn kaufen?
    Soll er sich eine deutsche Garantie kaufen und nach einem Jahr extra nach Deutschland reisen, um die einzuloesen. Kann man sich besser gleich ne voellig neue kaufen.
    Wir sind doch hier kein Gelegentliche Thailand-Urlauber Forum.

  8. #27
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Die kommen zu den 19% Einfuhrumsatzsteuer noch dazu, also zahlst du auf den Preis in Thailand noch 34% Zoll und Steuern (abzüglich der erstatteten 7% thailändische Umsatzsteuer). Lohnt sich das dann noch, wenn du die Kamera offziell einführst?
    Hatte ich auch erst gedacht, aber nach der Lektüre der Zoll-Website so verstanden, dass mit dem Pauschalsatz alles abgegolten ist. Also die Einfuhrumsatzsteuer und auch der Import-Zoll.

    Wenn ich das falsch verstanden habe, würde mich interessieren, wie es sich mit den 15% Pauschalsatz verhält.

  9. #28
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    .......
    Wir sind doch hier kein Gelegentliche Thailand-Urlauber Forum.
    @Waanie, schon wieder 'ne dicke Lippe.

    Ausser UT-Expats gibt es hier auch Mitglieder mit einem anderen Lebensprofil, die sich nicht als Touristen fühlen.

  10. #29
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Es ist Unsinn aus der Perspektive der hier in Thailand lebenden. Was für eine andere Hersteller- und Händler-Garantie soll jemand, der entweder in Thailand lebt oder oft genug sich in Thailand aufhält, denn kaufen?
    Soll er sich eine deutsche Garantie kaufen und nach einem Jahr extra nach Deutschland reisen, um die einzuloesen. Kann man sich besser gleich ne voellig neue kaufen.
    Wir sind doch hier kein Gelegentliche Thailand-Urlauber Forum.
    Ich geb ueberhaupt nichts auf solche Haendlergarantien. Wenn Du Glueck hast, bekommst Du ein kaputtes Teil evtl. gegen einen anderen Gebrauchtartikel ausgetauscht. Reparieren lassen? Eher nicht. Schau Dir z.B. mal Amorn an, der thailaendische Conrad. Die gibt es auch ueberall, meist im BigC. Da kann man manchmal im "Servicecenter" durch die Scheibe zuschauen. Einziger Unterschied zum Krauter, der Fernseher oder Waschmaschinen auf der Strasse repariert, ist die Aircon bei denen. Nee Danke, dafuer lege ich nicht extra Geld auf den Tisch. Aber wenn es jemand zum Seelenfrieden verhilft, dann ist damit ja auch ein gut Ding getan

  11. #30
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    Ich habe mich im letzten Jahr mal intensiver mit dem Thema Elektronik in Thailand kaufen beschäftigt. Kann man in den meisten Fällen preislich im Vergleich zu Deutschland vergessen. Außer man stolpert rein zufällig über ein super Angebot (das gibt es zuhause aber auch). Aber welcher drei Wochen Tourist hat schon die Möglichkeit die großen Läden alle abzuklappern (wenn man denn weiss, wo diese sind). Ich habe damals nach Zubehör für meine NIKON gesucht (Objektiv etc.)....kein Preisvorteil. Auch Laptops, Tablets (außer billig China Ware) Mobile Phones.....kein wirklicher Preisvorteil gegenüber Deutschland. Also, für normale Urlauber aus meiner Sicht völlig uninteressant.

    Bei/Für Thai-Expats sieht das natürlich anders aus.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motorradhelm in Bangkok kaufen !
    Von siam999 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.03.12, 15:26
  2. Poster kaufen in Bangkok
    Von Philip im Forum Treffpunkt
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 30.09.09, 11:44
  3. Rucksack in Bangkok kaufen??
    Von michid im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.09.06, 19:40
  4. Kamera in Bangkok kaufen....
    Von Marlon im Forum Touristik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.04.06, 17:40
  5. Staubsauger in Bangkok kaufen
    Von HJM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.03.04, 09:38