Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Kambodscha: Rattenfleisch zu teuer

Erstellt von Hippo, 27.08.2008, 09:46 Uhr · 13 Antworten · 1.661 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Kambodscha: Rattenfleisch zu teuer

    KAMBODSCHA
    Arme können sich nicht mal mehr Rattenfleisch leisten

    Die Schlinge für ärmere Menschen in Kambodscha zieht sich zunehmend zu: Die Inflation hat den Preis für Rattenfleisch auf das Vierfache ansteigen lassen. Das macht ein weiteres Fleisch-Produkt für viele Arme unerschwinglich.

    Phnom Penh - Angetrieben von einer Inflationsrate von 37 Prozent und einer gestiegenen Nachfrage ist der Preis für ein Kilo Rattenfleisch inzwischen auf umgerechnet 87 Cent gestiegen, teilten die Behörden am Mittwoch mit. Noch im vergangenen Jahr lag er bei umgerechnet 20 Cent.

    Mit Knoblauch gewürzte Rattenfleischgerichte sind für viele Menschen in Kambodscha ein Ersatz für Rindfleisch geworden, das inzwischen etwa 3,60 Euro pro Kilo kostet. Auch in Thailand und Vietnam werden die Nagetiere gegessen.
    Regionale Behörden in Ostindien forderten ihre Bevölkerung diesen Monat dazu auf, angesichts steigender Lebensmittelpreise Rattenfleisch zu sich zu nehmen und damit auch die Getreidevorräte zu schonen.

    jjc/Reuters
    Spiegel online

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Kambodscha: Rattenfleisch zu teuer

    Wenn ich mich vor eins grusel - dann sind es Ratten

    iiihhgitt

  4. #3
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Kambodscha: Rattenfleisch zu teuer

    Feldratte im Isan schmeckt gar nicht so schlecht, ernährt sich ja auch gesund, nur, so schöne Filetstückchen hat so eine Ratte halt nicht, ist beim Essen mehr so eine fieselei.

    Guten Appetit
    Mandybär

  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.823

    Re: Kambodscha: Rattenfleisch zu teuer

    zum Glück hat noch keiner entdeckt,

    wie zart Farangfleisch sein kann

  6. #5
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.160

    Re: Kambodscha: Rattenfleisch zu teuer

    .....und von ihren Frauen/Freundinnen werden sie auch gesund ernährt.....

    ......oje , noch so´n Satz und sie wandern alle wieder ab.....

  7. #6
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Kambodscha: Rattenfleisch zu teuer

    ich hoffe man hat nicht meinen bauch im isaan gestreichelt um zu testen wie viele mahlzeiten ich ergeben könnte .
    Ich dachte man mag mich, heul .............

  8. #7
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.160

    Re: Kambodscha: Rattenfleisch zu teuer

    ......wenn der Wasserbüffel stirbt - halb so schlimm. Aber wehe es heißt: ".....wir brauchen noch eine Kühltruhe".....

  9. #8
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Kambodscha: Rattenfleisch zu teuer

    Das ist schon schlimm. Hier in Sihanouk Ville liegt der Durchschnittsverdienst zwischen 30 und 70 Dollar. Ist abhängig von der Art des Betriebes und ob Ausländer- oder lokal geführt.

    Und mit durchscnittlich 50 Dollar lassen sich keine Welten bewegen, geschweige denn Familien ernähren; insbes. seit den explodierten Reispreisen.

    Und ich kann mir vorstellen, dass das in der tiefsten Provinz, wo sich kaum ein Ausländer hinverirrt nicht gerade besser aussehen wird...

  10. #9
    Avatar von Ricci

    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    819

    Re: Kambodscha: Rattenfleisch zu teuer

    Also so ein Quatsch......

    hier in Phnom Penh kostet das Kilo Rind- oder Schweinefleisch gerade mal 5$ was ungefähr den im Bericht erwähnten 3,60 € gleich kommt.

    Ich glaube nicht, dass der gemeine Kambodschaner am hadern ist, ob er auf dem Markt für den selben Kilopreis dann doch lieber Ratte kauft.

    In Phnom Penh ist es zum einen relativ schwer Rattenfleisch zu finden. Zum anderen kostet es weit unter 3$ das Kilo.

    Reuters.....schlechte Recherche.

  11. #10
    MUC
    Avatar von MUC

    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    711

    Re: Kambodscha: Rattenfleisch zu teuer

    Zitat Zitat von Ricci",p="625363
    Reuters.....schlechte Recherche.
    [highlight=yellow:1a5c5c3d8c]...ist der Preis für ein Kilo Rattenfleisch inzwischen auf umgerechnet 87 Cent gestiegen[/highlight:1a5c5c3d8c]

    ...ein Ersatz für [highlight=yellow:1a5c5c3d8c]Rindfleisch[/highlight:1a5c5c3d8c] geworden, [highlight=yellow:1a5c5c3d8c]das[/highlight:1a5c5c3d8c] inzwischen etwa [highlight=yellow:1a5c5c3d8c]3,60 Euro pro Kilo[/highlight:1a5c5c3d8c] kostet.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Teuer wieso?
    Von ernte im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.04.10, 19:37
  2. Ist EMS soo teuer?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.09, 14:33
  3. wie teuer .....
    Von callimero im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.08.05, 10:23
  4. Wie teuer ...?!
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.02.05, 06:47