Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 55

Kaffee in Thailand ?

Erstellt von mika, 26.03.2006, 11:03 Uhr · 54 Antworten · 8.405 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Thaigerd

    Registriert seit
    18.06.2003
    Beiträge
    59

    Re: Kaffee in Thailand ?

    Ganz einfach:
    Bei soviel Freigepaeck bring Dir Jacobs Kroenung oder was du gerne trinkst mit.
    Hardware ist kein Problem hier.

    Gerd

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von mika

    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    1.250

    Re: Kaffee in Thailand ?

    Daraus ergibt sich die nächste Frage :
    Gibt es für Einfuhr von Kaffee Zollbestimmungen ? Nicht das z.B. 5 Pfund im Gepäck zum teuren Spaß werden ?

  4. #13
    Avatar von Thaigerd

    Registriert seit
    18.06.2003
    Beiträge
    59

    Re: Kaffee in Thailand ?

    Wenn man Produkte, welche auch in Th. hergestellt werden, importiert nach hier, wird eine Steuer zwischen 30-60% erhoben. Das gilt aber fuer den gewerblichen Zweck. Fuer den Selbstgebrauch duerftest Du keine Schwierigkeiten bekommen.

    Ansonsten sagste einfach, es waere fuer den Gerd in Phuket........

    Gruss von einer Kaffetante(onkel)


    Gerd

  5. #14
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Kaffee in Thailand ?

    Kann auf Kaffee in LOS verzichten, aber meine
    geliebte Thaifrau nicht. Deswegen werden wir
    im Dezember alles nach LOS mitnehmen.
    Kaffeemaschine, Milchpulver, Zucker und Kaffee.

  6. #15
    Avatar von Calau

    Registriert seit
    13.05.2005
    Beiträge
    68

    Re: Kaffee in Thailand ?

    Bin vor sechs Tagen aus LOS zurückgekommen und habe dort erfahren, daß in der Gegend nördlich von Chiang Mai ( genauer Mae Taeng ) Kaffe angebaut wird. Ein deutscher Restaurantbesitzer in Chiang Dao hat es mir erzählt, woher er seinen Filterkaffee bezieht. Und das beste ist, das fertige Gebräu schmeckt sogar.

    Gruß
    Claus

  7. #16
    Avatar von mika

    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    1.250

    Re: Kaffee in Thailand ?

    Zitat Zitat von andydendy",p="329363
    Milchpulver, Zucker
    *erschreck* .... gibts das auch nicht in LOS ? Das Pulver von Coffeemate sah eigentlich ganz brauchbar aus .
    Da ich nur Kondensmilch nehme , werde ich wohl einige Packs meiner Lieblingsmarke "milfina 10 %" vom Aldi mitnehmen . Die Kondensmilch in LOS ist immer irgendwie gesüßt ?!

  8. #17
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Kaffee in Thailand ?

    @ buff

    die Kondensmilch in LOS ist immer gesüßt, da kannst du dir den Zucker sparen.

    Ich finde aber, daß guter Kaffee pur am Besten schmeckt. Ist doch kein Cocktail.

    Martin

  9. #18
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Kaffee in Thailand ?

    Zitat Zitat von andydendy",p="329363
    Deswegen werden wir im Dezember alles nach LOS mitnehmen. Kaffeemaschine, Milchpulver, Zucker und Kaffee
    Das Problem mit ZUCKER kann ich nur bestätigen: es gibt in ganz LOS keinen Zucker (nirgendwo!), deshalb lasse ich mir 1x/Jahr ca. 20kg direkt aus Kuba einfliegen. Auch Milchpulver ist absolut nicht erhältlich, das bekomme ich von guten Freunden aus New Zealand. Man muß sich hier eigenverantwortlich um die Grundbedürfnisse kümmern.

    Übrigens: es gibt auch Leute, die ihren Reis aus Indonesien kommen lassen - verständlich bei der Knappheit in LOS...

  10. #19
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Kaffee in Thailand ?

    Natürlich gibt es hier normale ungezuckerte Kondenzmilch z.B. Mali, schmeckt wie Bärenmarke.
    Das mit dem Filterkaffee habe ich mir abgeschminkt, weil es früher keinen vernünftigen Kaffee gab. Und seit dem habe ich mich an den Neskaffee gewöhnt, ist auch einfach.
    Hier im Süden wird viel Kaffee angebaut. Nur die Thais können den nicht richtig pflegen und vor allem auch nicht richtig rösten. (Wobei ich heute auch nicht mehr probiert habe)
    Die Bremer Kaffeeröster sind einfach spitze. Wenn du eine bestimmte Sorte bevorzugst, würde ich sie mir aus D mitbringen.

    Gruß Armin

  11. #20
    Avatar von Ruedi

    Registriert seit
    02.01.2004
    Beiträge
    538

    Re: Kaffee in Thailand ?

    -Coffeemate ist ein Sojaprodukt .
    -Milchpulver findet man in jeden Kaufhaus beim Säuglingsfood .
    -Kaffemaschinen hier :
    http://www.verasu.com/Eng_version/Pr...=Drip%20Coffee
    und für den Geniesser hier :
    http://www.verasu.com/Eng_version/Pr...tname=Espresso

    kann problemlos und seriös via Internet bestellt werden . Lieferzeit 3-4 Tage .

    Kaffee ist ein grösseres Problem , da muss man schauen was local im Angebot ist , und sich entsprechen durchtesten .

    Ruedi

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kaffee und Tee im Reisegepäck aus Thailand....
    Von Turntablerocker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.12.08, 12:51
  2. X-Box360 / Kaffee-Pad´s in TH ??
    Von Willi-S im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.09.07, 11:22
  3. kaffee-tee/koffeeinfrei
    Von sommertraum im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.04.06, 15:49
  4. Kaffee auf'm Dorf im Isaan ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Touristik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 25.02.06, 12:00
  5. Kaffee Massage
    Von heini im Forum Thaiboard
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.05.02, 10:03