Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Kabel-/Satellitenfernsehen in Thailand?

Erstellt von tomtom24, 15.01.2009, 17:00 Uhr · 23 Antworten · 2.852 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Kabel-/Satellitenfernsehen in Thailand?

    Ich hatte es in Kambodscha. Dort hatte ich 8 Dollar im Monat zu bezahlen und alles war offen (weder Sender ausgenommen noch einzelne Filme).

    Ich habe mich jetzt bei TrueMove - glaube ich, heisst es - erkundigt, und da wäre ich für das selbe Paket 2.000 Baht los

    Ist das korrekt so, oder gibt es da auch irgendwelche günstigeren Anbieter oder Promotions?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Kabel-/Satellitenfernsehen in Thailand?

    Ja, 2000 THB kostet das Platinum Paket, wo du alle Sender sehen kannst. Die Frage ist, ob du wirklich alle sehen möchtest.
    Es gibt auch folgende Pakete:
    Knowledge 340 THB
    Silver 750 THB
    Gold 1412,97 THB (das haben wir und reicht uns)

    Schau hier (links im Menü sidn die Pakete aufgeführt):
    http://www.truevisionstv.com/eng/promotion.aspx

  4. #3
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Kabel-/Satellitenfernsehen in Thailand?

    Kauf die eine Satelitenanlage über PSIsatcom Z.B. hier http://www.psisat.com/und du kannst alles sehen was es in Asien gibt. Nur Starsports ist nicht dabei!
    Ich habe mir D-moove für 12,500 Baht gekauft, alles mit Installation, fertig zum schauen. Es gibt da aber noch andere Angebote.
    True moove sind Abzocker und lassen sich jeden Kabel Kanal extra bezahlen.

  5. #4
    Avatar von Samuirai

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    503

    Re: Kabel-/Satellitenfernsehen in Thailand?

    Zomtom24,
    auf Samui schwören die Leute auf Internetfernsehen. Einfach 1 Std. Probeschauen unter share-tv.com, oder so(sonst googeln).
    Mein Bekannter Max geht mit Usb IT Stck ins Net und empängt ruckelfrei. Also dürfte eine 1000er Leitung locker reichen. Er empfängt die gängigen Privaten und
    Öffentlichen. In Echtzeit und kann bis 2 Tage zurückgehen.
    Mir reicht save tv. Sport Events schaue ich lieber inner Sportsbar. Macht mehr Laune.

    Grüße ausm Süden
    Samuirai

  6. #5
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Kabel-/Satellitenfernsehen in Thailand?

    Armin und Samuirai

    Das klingt jetzt beides schon interessanter wie truemove. Das werde ich mir auf alle Fälle genauer anschauen. Besten Dank auch...

  7. #6
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Kabel-/Satellitenfernsehen in Thailand?

    Wir haben 9000,- Baht incl. 2 Reicerver für 2 Häuser
    und Montage in Bangkok im April 2008 bezahlt.

  8. #7
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Kabel-/Satellitenfernsehen in Thailand?

    Zitat Zitat von andydendy",p="679768
    Wir haben 9000,- Baht incl. 2 Reicerver für 2 Häuser
    und Montage in Bangkok im April 2008 bezahlt.
    Und Folgekosten? Und irgendwas weiter verschlüsselt oder alles offen wie in Kambodscha?

  9. #8
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Kabel-/Satellitenfernsehen in Thailand?

    Zitat Zitat von Samuirai",p="679510
    Zomtom24,
    auf Samui schwören die Leute auf Internetfernsehen. Einfach 1 Std. Probeschauen unter share-tv.com, oder so(sonst googeln).
    Mein Bekannter Max geht mit Usb IT Stck ins Net und empängt ruckelfrei. Also dürfte eine 1000er Leitung locker reichen. Er empfängt die gängigen Privaten und
    Öffentlichen. In Echtzeit und kann bis 2 Tage zurückgehen.
    Mir reicht save tv. Sport Events schaue ich lieber inner Sportsbar. Macht mehr Laune.

    Grüße ausm Süden
    Samuirai
    Frage wozu die Software erst runtergeladen und installiert werden muss?

    Macht mich immer nachdenklich sowas...

  10. #9
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Kabel-/Satellitenfernsehen in Thailand?

    Also, Internetfernsehen selbst ist wohl nicht so der Renner. Hab jetzt ne Seite gefunden, von der man Livestreams aber auch Aufzeichnungen anschauen kann.

    Und am besten (ruckelfrei) funktioniert da noch die ARD mit Tagesschau und Tagethemen. Bei den anderen scheint es an deren Servern zu liegen. Evtl. Auslastung...

    Aber nachwievor mit Interesse an dieser Sat Sache...

  11. #10
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Kabel-/Satellitenfernsehen in Thailand?

    És kommt auf die Art und Weise an, wie die Sendungen vorliegen.

    Es gibt im Grunde 5 Möglichkeiten:

    1 Stream von den TV-Anstalten wie ARD, ZDF, RTL, ProSieben, N-TV etc.
    Ein Server - viele Zuschauer - oftmals sehr stockend, nur in Einzelfällen zu empfehlen (vor allem in der deutschen Nachtzeit), keine Filme, keine US-Serien, kein Sport, teilweise nur 7 Tage verfügbar

    2 Online-Recorder wie Save.tv, Shift.tv, Onlinetvrecorder.com
    Kostenpflichtig oder mit extrem vieler Pflicht-Werbeklicks (bei OTR), Aufzeichnung der Sendungen nur vorher möglich, downloadbar, z.T. nicht alle Sender verfügbar, nach dem Download recht gute Qualität, kein Live-Stream möglich

    3 Share-TV
    Streaming vieler deutscher Sender fast live (derzeit 15 Minuten Zeitversetzung) und bis 5 Tage im Nachhinein, recht gute Qualität, eigene Software zum Anschauen nötig, relativ teuer (20 Euro/Mt.), ab und zu noch einige Fehler, nicht aus Deutschland nutzbar

    4 Kostenlose Welt-TV-Portale
    Z.B. JLC Internet TV, Links auf alle Free-TV-Angebote, zumeist nur Nischensender oder kleinere Regionalprogramme, weltweite Programme, selten in guter Qualität

    5 P2P-Software und Portale wie justin.tv
    TVU-Player, SopCast, TVAnts etc., keine festen Sender, abhängig, was User bereitstellen, internationale Auswahl, auch mal Live-Sport, unterschiedliche Qualität

    Der Mix macht's. Je nach Anlaß und Investition muss man halt mal sehen, was man nutzt. Es gibt derzeit aber schon viele Möglichkeiten übers Internet.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. heidi kabel ist tod
    Von Lille im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.06.10, 00:07
  2. Kabel Deutschland/ Kabel BW und telefonieren nach Thailand
    Von martinus im Forum Computer-Board
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.01.09, 12:01
  3. Do. 21.06. Kabel 1 20:15 Uhr Die Auswanderer
    Von dear im Forum Event-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.07, 11:51
  4. Satellitenfernsehen
    Von matthi im Forum Computer-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.07.03, 14:35