Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Jobangebot in BKK (UN), kein Joke

Erstellt von Rene, 11.07.2005, 20:04 Uhr · 15 Antworten · 1.746 Aufrufe

  1. #11
    johndoe69
    Avatar von johndoe69

    Re: Jobangebot in BKK (UN), kein Joke

    naja, ich kenne keine Stellenbeschreibung in der nicht Superman gesucht wird. Was dann letztendlich wirklich benötigt wird, steht auf einem ganz anderen Blatt. Wer sich von sowas bereits abschrecken lässt, hat schon vom Ansatz her keine Chance.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Jobangebot in BKK (UN), kein Joke

    Bei der Callcenterbewerbung ( Chiangmai) fiel schon jeder Kandidat hier durch den " Rost ".

    Da soll das als " James Bond Dublette " klappen...?

    Zitat Johndoe69:

    " Wer sich von sowas bereits abschrecken lässt, hat schon vom Ansatz her keine Chance."

    ..Deshalb ein:

    1..2..3..und los. Schok di döhr...

  4. #13
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Jobangebot in BKK (UN), kein Joke

    Hallo Nokgeo,
    nun, bei den Plasma Tvs auch bei den LCD Displays sind folgende Fehler akut und sehr häufig. Panelfehler (also Display selbst) und zwar wegen der auf den Anschlussfolien aufgedampften Treiber ICs die defekt sind. Der Wechsel dieser ICs ist nicht möglich. Dann kommen Systemplatinenfehler, fehlerheft verlötete PGA Chips (Prozessoren). Das lässt sich nur mit einer teuren speziellen Löteinrichtung beheben (haben wir). Dann Netzteilfehler massenhaft!
    Alles noch nicht so ausgereift und schlampig verarbeitet. Plasmadisplays unterliegen nicht unbedingt einem schnellem Verschleis, Studien zeigen aber das alle Halbleiter auch einem Verschleis unterliegen.
    Lautsprechersicken, Membranen etc. alles was aus Plastik oder Gummi besteht ist in Asien dem Zerfall unterlegen.
    Luftfeuchtigkeit verbunden mit hoher Wärme und die Sonneneinwirkung. Eine Herausforderung für die Kühler von PC CPUs und Grafikprozessoren. Hier wäre Aktivkühler sicher angebracht. Die Accus von Handys und Notebooks dürften ebenso leiden. Also ein riesen Markt für den Service.
    Wenn es einen vernünftigen Job für mich dort geben würde, gerne möglichst sofort.

    Wingman

  5. #14
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Jobangebot in BKK (UN), kein Joke

    @ Wingman,
    bin ja selbst ein alter " Fummler"..leider fehlt mir electronicmässig ,das know how und Hintergrundwissen.

    Zitat Wingman :

    " Wenn es einen vernünftigen Job für mich dort geben würde, gerne möglichst sofort. "
    __________________________________________________ __________________

    Sorry, ich kann dich nicht verstehen.
    Du warst noch nie in TH. und fantasierst nun schon ein Weilchen hier mit deiner anstehenden Reise rum...

    Haben doch jetzt angenehme Monate von der Climatic...und mal kurz zum Steinhuder Meer,
    Dümmer See oder an die Nordsee...ist doch nicht soo weit von dir, um mal abzuschalten.

    Mit der Wing, der Goldenen..

    Kenne TH.selbst nur von den Wintermonaten ( Dez.-Jan.-Febr.)
    Dazu 1 x vom April, im Isaan... oder wars Pattaya....Prädikat...dankeschön.

    Hab selbst Möglichkeiten im Auge , was man in TH. machen könnte.

    Möglichkeit 1 : erscheint mir sehr sicher, erfordert aber ordentlich Eigenkapital.
    Arbeitsaufwand : anfängliches Kontrollieren mit Zeitaufwand, danach Vertrauen und wiederum Kontrollieren..

    Möglichkeit 2 : bin ich gerade am Ball. Ist was für Leute mit handwerklichem Fingerspitzengefühl, know how wird angelernt. Die Praxis kann man sich selbst antrainieren...bevor man sich an Kunden ranwagt.

    In D. der Job locker machbar, in TH. wegen der Mentalität und den Kosten evtl. nicht practikabel. Bedarf besteht allerdings ganz sicher. Weiss ich erst nächstes Jahr, ob das dort in TH. überhaupt umsetzbar wäre.

    Sind beides Dienstleistungen und hat nix mir Bar zutun.


    Ps:

    wie schauts denn aus mit Lautsprecherboxen bauen ?? Nachbau von den Erfolgreichen..
    für zahlungskräftige, informierte Kunden...( Wingman Speakers) grins..

    Ps 2:

    oder von China aus...die Märkte in D. z.B. mit 1 Euro Artikeln versorgen.

    Ps 3 :

    schick doch mal Initiativ-Bewerbungen an Firmen in TH.

  6. #15
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Jobangebot in BKK (UN), kein Joke

    Hallo Nokgeo,
    nun für die Boxen hätte ich sogar die entsprechende Software und die exakten Datenblätter der wichtigsten Lautsprecherchassis und Weichen parat. War mal eine Leidenschaft von mir. Dazu eine schöne Röhrenendstufe, einfach genial. Lässt sich alles selbstbauen. Auch das hochglanzpolierte Chassis der Röhrenendstufe (hochglanzpolierte
    Messingplatte) für die Augen.

    Well, ich habe das Problem, das meine Freundin unbedingt Thailand verlassen möchte, leider.
    Ich am liebsten vorgestern Deutschland den Rücken kehren würde. Das wird noch schlimmer werden, nach meiner Reise.

    Aber man muss auch (vor allem dort) sichere Arbeit und Einkommen haben. Es ist niemand da der einen auffangen könnte.
    Mein Fachwissen ist sicherlich nach 25 Jahren in diesem Beruf sehr gut. Dazu kommt mein zweiter Beruf als KFZ Mechaniker mit zwei Scheinen für die Bikes von Yamaha und Honda. Könnte auch die kleinen Bikes in Thailand reparieren.
    Nur eben nicht für 5000 bath im Monat .
    Wie gesagt, es müsste schon etwas
    brauchbares, dauerhaftes (bis zur Rente sein) sein.

    In Thailand beworben habe ich mich schon öfters, hätte bei einer Firma in Bangkok sogar arbeiten können. Nur die Rahmenbedingungen waren nicht ideal. Das will sehr gut überlegt sein.

    Wingman

  7. #16
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Jobangebot in BKK (UN), kein Joke

    @ Wingman,

    5000 baht/Monat = 100 Euro.

    Kenne selbst nur einen Falang, der mal in TH. gearbeitet hatte.
    Machine engenering, mit Hydraulik und evtl. Steuerung.

    Spezialisiert war er ursprünglich auf Schiffsdiesel..

    Salär: 60 000 Baht/ Monat.

    Heute ist er in China. Er mag TH. nicht mehr.

    Schau dir TH. an ,und bilde dir selbst deine Meinung. gruss.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Jobangebot als Ehefrau
    Von petpet im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.09.09, 10:38
  2. Jobangebot: Reporter und Fotograf auf Phuket
    Von db1tau im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.08.04, 05:13