Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 77

Job Suche in Thailand

Erstellt von fligher, 04.06.2012, 13:58 Uhr · 76 Antworten · 6.593 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Es gibt in Thailand kaum einen Betrieb, der nach deutschem Standard arbeitet (Reparatur von UE Elektronic, E-Motoren etc.)
    Ich habe mir viele Werkstätten angesehen, auch im Bereich Motoren/Getriebeinstandsetzung. Zuerst bekommt man einen Schock.........aber über den Tellerrand geschaut befinden sich wahre Meisterschrauber unter ihnen.
    Bei der Reparatur von TVs fiel mir das arbeiten ohne jegliche Schutzeinrichtung auf. Kein Trenntrafo, kein Not-Aus, Lötkolben nicht Netzgetrennt und dann im Lotussitz auf dem Betonboden. Buddha ist näher als dieser Mann ahnt.
    Lebensgefährlich.
    Das selbe gilt sinngemäss für die Autoschrauber, ausgenommen die grossen Werksvertretungen...........das ist wieder eine andere Liga.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    bei mir vorm haus haben die thais bei regen aufem strommast gesessen und gearbeitet.erst bei stärker werdenen regen sind sie runter vom mast.

  4. #53
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Bei der Reparatur von TVs fiel mir das arbeiten ohne jegliche Schutzeinrichtung auf. Kein Trenntrafo, kein Not-Aus, Lötkolben nicht Netzgetrennt und dann im Lotussitz auf dem Betonboden. Buddha ist näher als dieser Mann ahnt.
    Lebensgefährlich.
    A pro po Löten..

    Da entstehen ja ordentlich Rauchschaden..speziell wenn Bauteile / Gruppen mit xx Lötpunkten..eingelötet werden,ohne vorhandene Absaugeinrichtung..

  5. #54
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen

    es gibt Leute die organisieren alles und bedenken vieles und scheitern trotzdem oder eben nicht...

    dann gibt es Leute die stolpern mehr oder weniger durchs Leben und bei denen klappt Alles oder eben auch Nichts...


    man weiß es eben erst hinterher......
    den Unterschied macht die Intelligenz. Der eine gewinnt oder scheitert ohne zu wissen weshalb und der andere weiss es und kann seine Fehler künftig vermeiden, während ersterer sie wiederholt.

  6. #55
    Avatar von nidda

    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    371
    Zitat Zitat von fligher Beitrag anzeigen
    Hi,

    da ich mit den Preisen in Thailand nicht vertraut bin,kann ich da auch schlecht was sagen.
    In Deutschland,sollte man ungefähr mit 2000 Euro ( Aufwärts ) rechnen.
    Eine Metalliclackierung fuer einen Pritschenwagen (Doppelkabiner) kostet incl. Arbeitslohn, Farbe, Spachtel, etc. ca 250 Euro.

  7. #56
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    A pro po Löten..

    Da entstehen ja ordentlich Rauchschaden..speziell wenn Bauteile / Gruppen mit xx Lötpunkten..eingelötet werden,ohne vorhandene Absaugeinrichtung..
    Das tritt eher bei Bestückungsautomaten mit anschliessendem Lötbad auf. Bei der Reparatur eher gering.

  8. #57
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    den Unterschied macht die Intelligenz. Der eine gewinnt oder scheitert ohne zu wissen weshalb und der andere weiss es und kann seine Fehler künftig vermeiden, während ersterer sie wiederholt.
    ein möglicher Grund ja.................aber nicht nur

  9. #58
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    Meine Frau hat wirklich einen guten Job (25.000 Baht im Monat) aber nur 7 Tage bezahlten Urlaub im Jahr.
    Kaufe dir einen Computer, mach dir Gedanken und starte im Internet ein Geschäft, wobei ich vom Verkauf
    von irgendwelchen thailändischen Produkten absehen würde.
    Das finde ich nun nicht einen "wirklich guten Job", eher einen normal bezahlten Job für Bürokräfte mit Studienabschluss, den sie wohl hat.

  10. #59
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    MNC's fangen üblicherweise mit 15 Tagen Urlaub an, und dann gibt es 1 Tag mehr pro Jahr in der Firma.

  11. #60
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Das finde ich nun nicht einen "wirklich guten Job", eher einen normal bezahlten Job für Bürokräfte mit Studienabschluss, den sie wohl hat.
    Nein sie hat kein Studium, wo ich sie kennengelernt habe war sie Lehrerin mit 7000 Baht im Monat (Phitsanulok)
    Sie sprach damals so lala ganz gut englisch, nachdem wir nach Phuket gezogen sind hat sie bei einem guten
    Freund gearbeitet und jede frei Minute Englisch gelernt. Jetzt muss ich sagen sie spricht fast "perfekt" besser wie ich ,
    zur Zeit macht sie alles was mit visa und work permit zu tun hat. Nächstes Jahr will sie ein eigenes Business in dieser Richtung aufmachen.
    Aber sein wir doch mal ehrlich, welcher "normale" Thai verdient im Monat mehr als 20.000 Baht.

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Deutschen in Thailand!
    Von fligher im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.12, 18:17
  2. Suche Wanderwege in Thailand!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.12.07, 06:16
  3. Suche Alphabetisierungskurs in Thailand
    Von Landei im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.07, 15:12
  4. Suche PSP Spiele in Thailand
    Von chopper im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.06, 12:06
  5. Suche Bonsai Fan in Thailand
    Von MAPPI im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.11.04, 04:04