Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 77

Job Suche in Thailand

Erstellt von fligher, 04.06.2012, 13:58 Uhr · 76 Antworten · 6.587 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    und mit dem Einkommen von 50000B pro monat, dafür reicht auch ein Papier wenn du tatsächlich weniger verdienst schreibt man Dir einfach ne höhere Summe in den Arbeitsvertrag ....das wars, ist doch schließlich Thailand!
    Genau, da freuen sich alle. Die Firma, das Steuer Office und der Dumme, der nun gluecklich sein muss, einen Job im thailaendischen Laufrad ergattert zu haben . Win-Win-Win! Ole!

    Ueberschlaegige Einkommenssteuer:
    Salary per month (50000) x 12 = 600000
    Total Income = 600000
    40% of 600000 = 240000
    Total Income = 540000
    Assessable Income = 540000

    Anual Tax = 50500
    Monthly Income Tax = 4208.33333333333

    (von http://www.thailand-accounting.com/incometax.html)

    Also wenn man sich auf einen 30k Deal mit 50k Schriebs einlaesst, bleiben einem ~25k pro Monat

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Genau, da freuen sich alle. Die Firma, das Steuer Office und der Dumme, der nun gluecklich sein muss, einen Job im thailaendischen Laufrad ergattert zu haben . Win-Win-Win! Ole!
    ja nun, was glaubste denn was der gute Mann hier verdient und warum er weg will?


    verbessern kann er sich ja immer noch wenn ers drauf hat, nur den Anfang den muss er erst mal machen und mit 27 und 30000B für den Anfang kommt er ähnlich gut klar wie in Deutschland, nur da hat er die Vorteile die er ja scheinbar sucht (ob er dann damit auf Dauer zufrieden ist, steht aufnem anderen Blatt)

  4. #33
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792
    Zitat Zitat von fligher Beitrag anzeigen
    [...]
    Mir würde es schon langen,wenn ich erstmal was finde,das ich wieder voll rein komm. ( Halbtags oder Stundenweise ). Gesellenbrief,kann ich Vorweisen.
    Kontaktiere Member @ILSBangkok. Dieser sucht meines Wissens für sein Institut noch Sprachlehrer.

  5. #34
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen

    Also wenn man sich auf einen 30k Deal mit 50k Schriebs einlaesst, bleiben einem ~25k pro Monat
    Bei uns zahlt die Firma die Steuern fuer die Auslaender, somit brutto gleich netto. Machen aber wohl die wenigsten. Auf so einen 30/50K deal wuerde ich mich aber auch nicht einlassen wenn die Firma die Steuern zahlt. Entweder man bekommt das was einem zusteht oder man laesst es gleich bleiben. Wenn Firmen schon beim Gehalt tricksen wird meistens woanders auch noch gemauschelt.

  6. #35
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    Jungs, ihr seht das eventuell zu eng und aus einer abgehobenen Perspektive, von mir aus auch abgeklärten Perspektive.

    Der gute Junge will aus irgendwelchen Gründen gerne nach Thailand, und wie ihr wohl auch selber wisst reichen 30000 oder 25000 für einen 27 jährigen der auf Abenteuer aus ist alle Male, muss ja nicht für ewig sein.

    was bleibt ihm denn hier in Deutschland nach Abzug aller Steuern, nach Miete zahlen usw.?

    wohl auch nix, also so what, soll ers doch mal versuchen etwas besseres als den Tod kann er überall finden, er muss ja für sich entscheiden insofern ist hier pro und contra, hin und her, für ihn nichts weiter als zu checken was ihm mehr bedeutet, Sicherheit???? im deutschen Job mit Rentenanspruch???? oder mal für ne Zeit was Neues wagen, wenn die Sonne lacht und ein paar Mädels obendrein?

    er ist 27, also warum nicht mal versuchen?

  7. #36
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Bei uns zahlt die Firma die Steuern fuer die Auslaender, somit brutto gleich netto. Machen aber wohl die wenigsten. Auf so einen 30/50K deal wuerde ich mich aber auch nicht einlassen wenn die Firma die Steuern zahlt. Entweder man bekommt das was einem zusteht oder man laesst es gleich bleiben. Wenn Firmen schon beim Gehalt tricksen wird meistens woanders auch noch gemauschelt.
    s geht hier nicht ums Mauscheln für die Vorteile der Firma, sondern ums Mauscheln fürs Visa, wenn du mich fragst würde sich wohl jeder gerne für 100.000B und 30 Tagen bezahlten Urlaub entscheiden.

    Ist aber nicht unbedingt ne Frage wenn ein Facharbeiter netto 1500E hat uns 500 -600E vielleicht für Miete draufgehen, 250 fürs Auto,
    wenn er am Wochenende ausgeht ist er 100 oder mehr Euros los und was hats ihm gebracht? meistens nix

  8. #37
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Der gute Junge will aus irgendwelchen Gründen gerne nach Thailand, und wie ihr wohl auch selber wisst reichen 30000 oder 25000 für einen 27 jährigen der auf Abenteuer aus ist alle Male, muss ja nicht für ewig sein.
    Ist ja auch in Ordnung. Never try, never know . Natuerlich muss man den Sprung wagen. Ich springe aber lieber, wenn ich weiss wie und wo ich ankomme anstelle auf gut Glueck.

    Bezueglich der 30k/50k Sache. Das sind knapp 5000B pro Monat die man in Vorleistung gehen muss, nur um die Steuerpflicht abzudecken. Das ist gleichwertig mit dem Mietpreis eines kleinen Zimmers, also kein Pappenstiel. Wenn dann eine ohnehin mauschelnde Firma, aus welchem Gruenden auch immer, mal eben die 30k nicht bezahlt, dann sieht es ganz schnell ganz duester aus. Gerade bei so einem Sprung ins Unbekannte wuerde ich hier ein bisschen mehr Sicherheit erwarten und keine halbillegalen Konstrukte. Es sei denn, der Kandidat bringt genug finanzielles Polster mit fuer wenigstens 2...3 Monate + Rueckflugticket fuer den Ernstfall.

    Auch noch wichtig, wer bezahlt die Social Security. Und noch wichtiger eine Krankenversicherung. Kostet alles extra.

  9. #38
    Avatar von fligher

    Registriert seit
    01.06.2012
    Beiträge
    11
    Okay,das werde ich einmal Versuchen.Danke
    Erstmal danke,für die vielen Beiträge und wisst ihr vielleicht auch,wenn ich eine Arbeit hätte,wie ich an die Arbeitsgenehmigung komme und was ich dazu benötig?

  10. #39
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen

    Auch noch wichtig, wer bezahlt die Social Security. Und noch wichtiger eine Krankenversicherung. Kostet alles extra.


    Du Mac bist glaub ich über 40, ich bin sogar über 50, in dem Alter des Threasstarters bin ich das erste Mal in Thailand aufgeschlagen und hab auch ne Menge Blödsinn verzapft, statt hier in Deutschland richtig gut Geld zu verdienen hab ichs drangegeben und bin lieber an den Strand gegangen als zu arbeiten.

    Ne Auslandsknrankenversicherung oder etwa meine Rente oder oder oder........hat mich sowas von übehaupt nicht interressiert

    da hab ich in den kleinen Hütten gelebt für wenig Kohle aber mit viel Spaß und wie schon oft hier in Diskussionen besprochen, 25000Baht
    ist ne Summe die die meisten Thais nicht verdienen und sie leben trotzdem, außerdem gibts da wirklich viele "Lehrer" die sich mit solchem Gehalt über Wasser halten und das auch noch toll finden.

    Kann ja sogar ne thailändische Freundin dazukommen die gut verdient, und schon sind aus 25000 plötzlich 40000B geworden und die Bude wird sich geteilt.

    Mein Glas Wasser ist immer halbvoll und nicht halbleer, obwohl beide Aussagen stimmen ist es nicht die gleiche Einstellung

    Ach ja, ne Freundin von mir ist Schulmanagerin in Südthailand, da machen die das so mit den Arbeitsverträgen, die ausländischen Lehrer verdienen 30000B , machen nebenbei aber noch mehr Kohle, einige haben sich zu viert ein Haus gemietet und zahlen jeder nur 2500 an Miete, die Lehrer dort haben dafür lediglich einene Halbtagsjob mehr oder weniger, also garnicht mal so schlecht.

  11. #40
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Du Mac bist glaub ich über 40, ich bin sogar über 50, in dem Alter des Threasstarters bin ich das erste Mal in Thailand aufgeschlagen...
    Ja. Und so aehnlich aber doch anders... Ich hab mit 30 den Stecker in DL gezogen und bin nach Singapore. Das war ein firmeninterner Wechsel mit persoenlichen internationalen Bemuehungen und Kontakten ueber Amerika damals. Kann und will ich nicht als Beispiel stellen, hat auch sehr lange an Vorarbeit gedauert und koennen sicher die Wenigsten realisieren. Heute sicher sogar noch schwieriger als damals. Ich bin jedenfalls zu deutschen Konditionen nach Singapore gewechselt und habe es nie bereut.

    Meine Aussagen hier muesst ihr diesbezueglich relativieren, da ich 1) nicht direkt nach Thailand bin, 2) sehr viel Vorarbeit hatte und 3) das Glueck hatte die richtigen Leute zur richtigen Zeit getroffen zu haben.

    Machbar ist vieles, es haengt letztendlich an jedem selbst und allein. Wie, was, wann und wo. Wer sich nicht traut und nicht alles dahinter setzt, der schafft es sicher nicht. Die, die es geschafft haben, schauen nicht zurueck. Der Schritt ist es wert, will aber wohl organisiert werden.

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Deutschen in Thailand!
    Von fligher im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.12, 18:17
  2. Suche Wanderwege in Thailand!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.12.07, 06:16
  3. Suche Alphabetisierungskurs in Thailand
    Von Landei im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.07, 15:12
  4. Suche PSP Spiele in Thailand
    Von chopper im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.06, 12:06
  5. Suche Bonsai Fan in Thailand
    Von MAPPI im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.11.04, 04:04