Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Job Angebot E-Plan Zeichner in Bangkok

Erstellt von Ben Schlitt, 11.09.2013, 16:58 Uhr · 18 Antworten · 1.896 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Ben Schlitt

    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    20

    Job Angebot E-Plan Zeichner in Bangkok

    Hallo Zusammen,

    meine Firma, ein deutsches Maschinenbau-Unternehmen mit Produktionsstaette in Thailand sucht aktuell einen erfahrenen E-Plan Zeichner in der Gegend Samut Prakarn. Expats sind willkommen.

    Weitere Infos per PN.

    MFG

    Ben

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Ok, ich kill Dich nicht, schreib bitte ein paar mehr Details zum Angebot fuer Interessierte

  4. #3
    Avatar von Ben Schlitt

    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ok, ich kill Dich nicht, schreib bitte ein paar mehr Details zum Angebot fuer Interessierte
    Ok, danke fuers Nicht-Killing;)

    Ich werde morgen weitere Infos zur Verfuegung stellen...

  5. #4
    Avatar von Ben Schlitt

    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    20
    Hallo,

    hier nochmal in paar weitere Infos...

    Kenntnisse in E-Plan P8 sind Vorraussetzung,

    Der Bewerber sollte mindestens eine Elektrotechnische Ausbildung abgeschlossen haben, vorzugsweise mit Weiterbildung zum Techniker mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung sowie Kenntnisse in der Automatisierungtechnik sollten vorhanden sein. Hier geht es hauptsaechlich um die Elektrokonstruktion von Einzelmaschinen bis hin zur kompletten Anlagen.

    Englisch in Wort und Schrift sind absolute Vorraussetzung, Thai-Kenntisse sind natuerlich von Vorteil.

    Einstellung mit Thai-Vertrag! Gehalt ist Verhandlungssache. Der Bewerber sollte auf jeden Fall Erfahrung mit anderen Kulturen haben, Arbeitserfahrung, keine Urlaubserfahrung!!! Fluege etc. fuer ein evtl. Vorstellungsgespraech werden nicht erstattet...

  6. #5
    Avatar von Fenixtx85

    Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    183
    Für das Vorstellungsgespräch nach Thailand fliegen und dann nicht bezahlt bekommen

    Für einen Ausländer hört sich die vertraglichen Sachen nicht sehr ansprechbar an.

  7. #6
    Avatar von Ben Schlitt

    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von Fenixtx85 Beitrag anzeigen
    Für das Vorstellungsgespräch nach Thailand fliegen und dann nicht bezahlt bekommen

    Für einen Ausländer hört sich die vertraglichen Sachen nicht sehr ansprechbar an.
    Welche vertraglichen Sachen?Hier wurden bis jetzt keine vertraglichen Details bekannt gemacht und es werden auch keine Details hier oeffentlich diskutiert...

    Wir werden auf keinen Fall irgendwelche Super Experten aus Deutschland nur fuer ein Vorstellungsgespraech einfliegen lassen...

    Das Stellenangebot ist international, d.h. es gibt auch genug qualifizierte Asiaten die entsprechende Vorraussetzungen haben, deswegen suchen wir hauptsaechlich lokal...deswegen auch der Zusatz,,Expats sind willkommen,,

  8. #7
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    The facts of life

  9. #8
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Blieben noch ein paar noetige Randbedingungen zu erwaehnen. Fuer einen Farang sind 50kTHB monatliches Einkommen Mindestvoraussetzung fuer ein Workpermit. Auch viele Thais verdienen soviel und mehr, fuer einen Spezialisten eher guenstig. Auf diesem Gehaltslevel wird aber sicher keine Firma ein Flugticket finanzieren.

    Ich nehme aber an, ein entsprechendes "B" Visum und Workpermit wird ohne Zusatzkosten von der Firma organisiert. Wenn nicht, dann Haende weg.

  10. #9
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.547
    Wenn du mal was für einen Maschinenbauer hast, Konstrukteur mit Autodesk Inventor 13, 42 Jahre Berufserfahrung, erfahren in Montagen, Inbetriebnahmen, Performance Test und Qualitätskontrolle, von Anlagen.
    Festanstellung für 4 Jahre, Wochenarbeitszeit 40 Std, 35 Tage Jahresurlaub, zu versteuerndes Gehalt in D-Land, 4 Freiflüge Business pro Jahr, freie Unterkunft und Auto, 80.000 €/Jahr, dann kannst du mich mal kontaktieren.

    Wenn nicht, schleich dich.

  11. #10
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Wenn du mal was für einen Maschinenbauer hast, Konstrukteur mit Autodesk Inventor 13, 42 Jahre Berufserfahrung, erfahren in Montagen, Inbetriebnahmen, Performance Test und Qualitätskontrolle, von Anlagen.
    Festanstellung für 4 Jahre, Wochenarbeitszeit 40 Std, 35 Tage Jahresurlaub, zu versteuerndes Gehalt in D-Land, 4 Freiflüge Business pro Jahr, freie Unterkunft und Auto, 80.000 €/Jahr, dann kannst du mich mal kontaktieren.

    Wenn nicht, schleich dich.
    Yogi, finde ich gut bei Dir.
    Koennte mir vorstellen, Du bist ein aussterbendes - leider - Fossil.
    Wünsche Dir die restlichen Berufsjahre guten Verdienst und später gute Rente.
    Wir sehen uns dann irgendwann in Thailand. Und beklagen doch irgendwie die alten Zeiten.
    Wir sind dann ja auch "alt" - und lieben es.
    waanjai

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 4 Tage Bangkok - ein verrückter Plan
    Von UAL im Forum Literarisches
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 14.03.07, 07:23
  2. Plan vom neuen Flughafen Bangkok
    Von Tigerente im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.06, 16:30
  3. Eröffnungs-Angebot im Hilton Bangkok
    Von Udo Thani im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.06, 20:24
  4. Ein verrückter Plan....
    Von UAL im Forum Touristik
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 09.04.05, 00:36
  5. Hilfe ! Hat jemand Plan von Windows ME ??
    Von Bökelberger im Forum Computer-Board
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.10.03, 20:58