Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Job als Software-Entwickler in Asien/Thailand?

Erstellt von heinerl, 02.06.2006, 10:37 Uhr · 29 Antworten · 2.956 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von heinerl

    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    22

    Job als Software-Entwickler in Asien/Thailand?

    Hallo,

    ich bin Software-Entwickler bei einem deutschen Unternehmen und bekanntermaßen großer Thailand/Asien - Fan. Mich interessiert vor allem, ob es für Software-Entwickler gute Jobs in Thailand/Asien gibt, und wie viel man in etwa verdienen würde.

    Kennt vielleicht jemand einen Europäer, der als SW-Entwickler in Thai arbeitet? Oder kennt jemand eine europäische Firma, die Jobs in Thai anbietet? Ich habe auch nicht unbedingt vor für immer in Asien zu bleiben, aber ein Klimawechsel würde mir sicher sehr gut bekommen. Dass man in Thailand mit 500 € besser lebt wie in Deutschland mit 3000 € ist mir klar. Wenn irgendjemand Infos dazu hat, bitte melden!

    Vielen Dank für jede Hilfe!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    soi1
    Avatar von soi1

    Re: Job als Software-Entwickler in Asien/Thailand?

    die rechnung 500€ versus 3000€ geht aber nicht ganz auf!
    mit 500€ hängst du mittlerweile in thailand tod über`n zaun.

  4. #3
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Job als Software-Entwickler in Asien/Thailand?

    Vielen Dank für jede Hilfe![/quote]

    Hilfe nicht, aber bist Du der thailändischen Sprache in Wort und Schrift mächtig ?

  5. #4
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Job als Software-Entwickler in Asien/Thailand?

    Die Deutsch-Thailändische Handelskammer gibt ein Verzeichnis von in Thailand operierenden deutschen Firmen heraus, die sogenannte "German List".

    Jede Menge Adressenmaterial für Bewerbungen.

  6. #5
    Avatar von db1tau

    Registriert seit
    23.10.2003
    Beiträge
    396

    Re: Job als Software-Entwickler in Asien/Thailand?

    Das lohnt sich nicht wirklich denke ich mal, kommt natuerlich auch drauf an,was Du genau machst. Webbasierte Sachen und C/C++ Applikationen koennen die auch in Thailand. Wenn Du irgendein Spezialist bist kann durchaus ein Job bei ner deutschen Niederlassung in Thailand drin sein, aber eben auch entsprechend schwer zu finden.

    Wenn Du nicht fuer 800 Euro ne 40 Stundenwoche im Buero verbringen willst, dann bleibt eh nur das arbeiten für europäische Kunden. Mein Tipp: Mach Freiberufler und entwickle Software für deutsche/europäische Kunden. Dies kannst Du durchaus auch von Thailand aus.

    Und auf die ca. 800 Euro oder mehr kommste da allemal, sitzt aber keine 40 Stunden im Buero sondern halt solange Du willst (und musst) an Deinem Laptop im eigenem Heim.

    Du darfst natuerlich keinen deutschen Stundensatz und bezahlten Urlaub erwarten, aber hast dafuer die Freiheit an jedem Ort der Welt (an dem es Internet gibt) arbeiten zu können, so auch in Thailand.

    Gruss, Marco.

  7. #6
    Avatar von Tommy

    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    856

    Re: Job als Software-Entwickler in Asien/Thailand?

    500€? Im Monat? Genug?

    Ok fassen wir mal zusammen: Zimmer ohne Aircon, Essen nur am Staßenimbiss, Fahren mit dem roten Bus.

    Ergo: forget it.

    50.000 THB sollten es schon sein.

    Gruß Tommy

  8. #7
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012

    Re: Job als Software-Entwickler in Asien/Thailand?

    Zitat Zitat von heinerl",p="352318
    Dass man in Thailand mit 500 € besser lebt wie in Deutschland mit 3000 € ist mir klar. Wenn irgendjemand Infos dazu hat, bitte melden!

    Vielen Dank für jede Hilfe!
    Wer hat Dir denn einen solchen Unsinn erzählt?

    Mit € 500,-- kannst in den ländlichen Gebieten Thailands grad mal so überleben, während Du mit € 3.000,-- in Deutschland sehr gut lebst.

  9. #8
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Job als Software-Entwickler in Asien/Thailand?

    ob es für Software-Entwickler gute Jobs in Thailand/Asien gibt
    Asien: ist vielleicht wie "Eulen nach Athen tragen" :???: dt. Firmen suchen öfters "Koordinatoren" vor Ort, also jemand der z.B. in Indien als Projektleiter die Software-Entwicklung koordiniert. Ebenso werden regelmäßig Ingenieure zur Inbetriebnahme von Anlagen oder Maschinen gesucht.

    woma

  10. #9
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Job als Software-Entwickler in Asien/Thailand?

    Also, ich habe mit knapp 25.000 Bath/Monat zwei Monate auf Phuket gelebt, einen kleinen Bungalow gemietet, Moped gefahren, ausschliesslich in Thaiküchen gegessen und war trotzdem fast täglich in einer Bar.

    Täglich Internet (im Shop), mehrere Arztbesuche und ab und zu mal eine Lady, waren auch noch drin.

    Es war zwar alles nicht üppig, aber ausreichend (musste mich zwischendurch allerdings auch mal ein paar Tage nur von Bananen ernähren). Aber in anderen Gegenden wäre es noch einfacher gewesen.

    Denoch dürften 500 Euro unterste Grenze sein, wenn man Miete zahlen muss.

  11. #10
    Avatar von yong

    Registriert seit
    27.03.2006
    Beiträge
    42

    Re: Job als Software-Entwickler in Asien/Thailand?

    Zitat Zitat von Tommy",p="352330
    500€? Im Monat? Genug?

    Ok fassen wir mal zusammen: Zimmer ohne Aircon, Essen nur am Staßenimbiss, Fahren mit dem roten Bus.

    Ergo: forget it.

    50.000 THB sollten es schon sein.

    Gruß Tommy
    mmmh wieder die leidige diskussion wieviel ist ausreichend und ist ausreichend denn auch genug ...

    mit ca 400€ habe ich in chiangmai ein paar monate gelebt. zimmer mit aircon und moped auf monatsbasis gemietet. essen im restaurant, strassenimbiss, kochen mit freunden. und ja - ich hatte jede menge spass, kneipenbesuche, durchtanzde naechte, freundin, sightseeing, trips etc.

    frage der ansprueche, der einstellung, der sprachkenntnisse, des freundeskreises.

    also in summe ist ein mehr immer besser, aber es geht bei stationaeren aufenthalt auch mit weniger. rumreisen geht durch zusaetzliche uebernachtungskosten, transportkosten und mobilitaetsausgaben naturgemaess mehr ans geldsaeckel.

    gruesse
    yong

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Software kaufen in Thailand
    Von Carradine im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.02.12, 11:25
  2. Firmengründung für Software-Vertrieb (Thailand/Malaysia) ?
    Von maphrao im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.04.08, 14:05
  3. Software aus Thailand
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.08.07, 21:28
  4. AOL entlässt 50 Netscape-Entwickler.
    Von odysseus im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.03, 17:40
  5. Ein Dickes Lob an die Entwickler
    Von Wowi im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.03.02, 21:42