Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Jeans maßgeschneidert in BKK

Erstellt von Hancock, 31.10.2009, 00:22 Uhr · 37 Antworten · 5.628 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von PonyXX

    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    289

    Re: Jeans maßgeschneidert in BKK

    Ich will auch nicht ablenken.Aber man sollte auch darauf achten sich ordentlich anzuziehen.Hemd/Hose/Schuhe.Die Deutschen erkennt man meist schon am outfit.Das geht morgens beim Frühstück im Hotel schon los.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    woody
    Avatar von woody

    Re: Jeans maßgeschneidert in BKK

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="792629
    ....Thailand gehoert zu den Subtropen......
    So, so ist es nach Norden verrutscht ;-D

  4. #33
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Jeans maßgeschneidert in BKK

    Zitat Zitat von woody",p="792659
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="792629
    ....Thailand gehoert zu den Subtropen......
    So, so ist es nach Norden verrutscht ;-D
    Hat der Typ eigentlich mal ne Ahnung von was er redet?

    "Thailand gehoehrt zu den Subtropen"

    Subtropisch sind beispielsweisse die Laender Suedeuropas und Nordafrikas.

    Thailand ist ein tropisches Land.

  5. #34
    Avatar von Hancock

    Registriert seit
    20.02.2009
    Beiträge
    50

    Re: Jeans maßgeschneidert in BKK

    Hallo,

    von der massgeschneiderten Jeans bin ich inzwischen ab. War halt so ne Idee. Ich werde mir eine von der Stange besorgen, und die dann entsprechend aendern lassen.

    Thema Tropenhose: Ich war Vorgestern uebrigens bei einem Schneider in der Rama 1 (www.bossapparels.com). Der wollte fuer eine solche Hose 2100 Baht haben. Ob das viel oder wenig ist, weiss ich aber nicht. Da kenne ich mich auch zu wenig mit Stoffen aus...

    Gruesse aus BKK!

  6. #35
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Jeans maßgeschneidert in BKK

    Zitat Zitat von Hancock",p="792814
    Thema Tropenhose: Ich war Vorgestern uebrigens bei einem Schneider in der Rama 1 (www.bossapparels.com). Der wollte fuer eine solche Hose 2100 Baht haben. Ob das viel oder wenig ist, weiss ich aber nicht. Da kenne ich mich auch zu wenig mit Stoffen aus...
    Die Faser ist noch vergleichsweise teuer in der Produktion. Fuer 40 Euro kriegst Du die in D nicht.
    Fuer mich ist die Tropenhose eine Moeglichkeit ganzjaehrig in Thailand mit langer Hose herum zulaufen. Da das Material so luftig ist, brauche ich keine "typischen Farang Shorts" selbst dann noch, wenn ich Einkaufen fahre.

  7. #36
    Avatar von Hobert

    Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    18

    Re: Jeans maßgeschneidert in BKK

    Kurzgeschichte dazu: ein Freund traf bei einem " Barbesuch " eine Schneiderin. Hat einen kleinen Änderungsladen in Samui. Mein Freund sofort eine eigene Hose zum Kopieren zu Laden gebracht und 6 Hosen bestellt. Stoff wurde beim Großmarkt direkt gekauft. die Schneiderin hatte über 1 Woche Zeit die Hosen zu nähen. Zwei Tage vorm Abflug große Anprobe. Alle 6 Hosen waren zu klein und der Knopf war zu groß für das Knopfloch. "mai pen rai" Zwei Stunden vor Abfahrt zum Flughafen brachte sie die geänderten Hosen. Jetzt waren zwar alle Hosen groß genug nur der Schnitt hatte unter der Änderung sehr gelitten. Er machte gute Mine, bezahlte gesamt 6000 Bath und brachte die Hosen in Österreich zur Altkleidersammlung. Die Schneiderin ruft immer noch an und fragt, wann er die nächsten Hosen braucht :bravo:

  8. #37
    woody
    Avatar von woody

    Re: Jeans maßgeschneidert in BKK

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="792820
    ... Da das Material so luftig ist, brauche ich keine "typischen Farang Shorts" selbst dann noch, wenn ich Einkaufen fahre.
    Ist das denn so eng in Udo Thani?

    Im Foodland RamIndra sehe ich abends die Kunden des öfteren im Pyjama beim Shoppen.

  9. #38
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Jeans maßgeschneidert in BKK

    Zitat Zitat von woody",p="792985
    Im Foodland RamIndra sehe ich abends die Kunden des öfteren im Pyjama beim Shoppen.
    Ja, wir Isaaner legen halt mehr Wert auf die Etikette. Ist ja ein bekannter Mechanismus zur Uebererfuellung von Rollenerwartungen in kulturell nur diffus empfundenen normativen Erwartungssituationen. Um es heute mal nur salopp zu formulieren.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234