Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Jeans maßgeschneidert in BKK

Erstellt von Hancock, 31.10.2009, 00:22 Uhr · 37 Antworten · 5.624 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von farang_roo_jaak

    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    3

    Re: Jeans maßgeschneidert in BKK

    Hallo,
    ein guter Schneider in Pattaya ist Diamond Fashion (Patt-Süd, Soi Diamond - an den Karusell-Bars vorbei, 20m auf der linken Seite) sie sprechen u.a. Deutsch (von der Chefin beraten lassen; da hatte ich noch nie Beanstandungen) die Qualität ist sehr gut; die Preise liegen allerdings deutlich über dem sonst üblichen Touristenniveau

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    woody
    Avatar von woody

    Re: Jeans maßgeschneidert in BKK

    Nun ich gehöre auch nicht zu den Grössten.

    Aber auf die Idee eine Jeans schneidern zu lassen würde ich nie kommen.

    Es gibt Jeans für jeden Körper.

    Geh mal in einen Lewis. Lee oder Wrangler Shop und lass dich vermessen und beraten.

    Ansonsten möchte ich einigen Vorpostern zustimmen, die Markenwaren von Pierre Cardin, Daniel Hechter, Lacoste etc. ist in Thailand fast um die Hälfte preiswerter, weil diese Hersteller dort fertigen.

  4. #23
    Avatar von blyes

    Registriert seit
    08.03.2006
    Beiträge
    189

    Re: Jeans maßgeschneidert in BKK

    Hallo,

    das Thema Schneider ist immer wieder interessant; ich verstehe nur nicht warum die Leute hier oftmals so zurückhaltend mit Erfahrungen und klaren Ansagen (vor allem zu Preisen) sind

    Also ich glaube, die können alle auch in Jeans - man wird nur gucken ob der Stoff da ist, und wenn nicht besorgen die mit Sicherheit welchen.

    Also kurz und knackig meine Erfahrungen:

    Bangkok
    New International Boutique House
    - Durchschnittliche Arbeit mit 350 US Dollar für zwei Anzüge und zwei Hemden nicht so teuer - aber auch nicht billig

    Narry
    wird immer wieder Flugzeugzeitschriften beworben.
    schlechte Qualität sowohl der Verarbeitung wie auch der Stoffe (machen dazu immer wieder dieses Lockangebot das es garnicht gibt von wegen 119 Dollar für ganz viel etc.)

    Ambassador Fashion
    liegt Nähe Asoke machen auch Besuche in Deutschland - bislang die beste Arbeit (von 4Buttons toopen bis Namen im Jackett) gute Verarbeitung alles ok
    habe zuletzt 27000 THB für drei Anzüge (davon 1 3Pc) und 7 Hemden plus ein paar Krawatten bezahlt. Geht alles in 3 Tagen (1. Tag verhandlung Stoffe aussuchen/ 2. Tag 1. Anprobe/ 3. Tag fertig - soweit Nachbesserung notwendig 4. Tag einplanen)
    Die Anzüge sitzen und halten über Jahre

    Ansonsten noch vom Hörensagen gutes über Rayas beim Landmark gehört soll auch, nach Stoff, bei 8000 THB losgehen - allerdigns dort nur Barzahlung keine Karten

    Samui
    leider gibts LamaiArmani an der Kreuzung nicht mehr (ist jetzt Schuhladen drin)
    ansonsten allgemein Samui viel günstiger wie Bangkok Anzüge für teilweise 4000 THB! - aber oftmals weniger Stoffauswahl und schlechtere Verarbeitung wie Bangkok (kann man evtl. umgehen in dem man Anzug von Ambassador in selber Qualität kopieren lässt....)

    warnen möchteich vor dem Schneider, welcher auch bei der GoodbyDeutschlandSendung zu sehen war - der ist auch auf Lamai und betreibt absoluten Nepp - ich glaube BossFashion oder so.

    Gruß
    blyes

  5. #24
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Jeans maßgeschneidert in BKK

    dieses lockangebot gibt es schon,aber da kannste dich auch gleich in plastik folie einwickeln lassen

    ich hab mir vor 7jahren anzuege und hemden machen lassen,tragen sich super,sind leicht und luftig,wunderbar,hab allerdings auch nicht den billigsten stoff genommen,wurde sehr gut beraten und hab den schneidern auch 4-5 tage zeit gelassen,

    war bei www.asiafashion.com
    die kommen auch jedes jahr nach europa/deutschland wo man dann nachmessen und nachbestellen kann

    ob jeans weiss ich leider nicht

  6. #25
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Jeans maßgeschneidert in BKK

    o.k.

    ich lasse seit mind. 15 Jährchen immer bei

    http://www.princeraja.net/index.html

    schneidern. Bisher immer bestens zufrieden gewesen,
    sehr gute Qualität zu fairen Preisen.
    Macht auch Jeans.

    Ist gleich ums Eck beim Malaysia Hotel.

    Grüße
    Mandybär

  7. #26
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Jeans maßgeschneidert in BKK

    Interessant!

    Ich bin momentan bei Mr. Paul in Naklua/Patty - passt soweit, wenn man ihm Zeit lässt bzw. er plant von sich aus schon großzügig.

    Rama in der Walking Street war ich auch mal, bei diesem habe ich mal T-Shirts individuell für unseren Verein bedrucken lassen (Tiefdruck).

    Eine Story am Rande:
    Ein Freund war vor Jahren mal bei Jacks in der Suk in BKK. Super zufrieden und so kam der Herr auch mal zu uns ins Dorf. Großbestellung wurde aufgenommen, Geld bezahlt und ihr könnt es schon vermuten, seither still ruht der See. Am Ende ist mein Freund nach BKK außerplanmäßig geflogen und hat ihn zusammen mit der Touripolice konfrontiert. "I don t know this man", nur hatte er blöderweise die Orders immmer noch in seinem Buch - 3 Tage später hat er ausgliefert und mein Freund kam mit 2 "Müllsäcken" voll Kleider nach DE zurück. .... ABER seine Hemden sind perfekt!

    Auf Samui war ich mal bei Kings Fashion in Lamai, die Hemden sind ok, nichts besonderes, ebenso der Preis.

    In der Nähe vom Marina Villa waren auch 2 Schneider. Der nähere eine Katastrophe, der andere laut meiner Freunde sehr gut.

    Das Problem sind halt die eigentlichen Schneider im Hintergrund, die die Arbeit machen.

    Die Lockangebote kann man vergessen. In Hongkong gehe ich immer zu Nita Fashion, der sehr gute Anzüge bisher gemacht hat (die Kosten aber auch). Der hatte auch ein Lockangebot, das er mir aber auch gleich gezeigt hatte und da mein alter Herr Bekleidungstechniker war, hatte ich doch den einen oder anderen Tip seinerzeit von ihm angenommen und nun anwenden können -> sprich forget it.

    Übrigens kann man in DE auch relativ preiswert maßschneidern lassen. Ich hatte bei Dolzer in Stuttgart mir ein paar Anzüge machen lassen, war kaum teurer als von der Stange. -> www.dolzer.de


  8. #27
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: Jeans maßgeschneidert in BKK

    Hallo,

    genau das ist es ja - mittlerweile bekommt man hier zB. bei Anson´s und weiteren Groß-Klamotteuren einen durchaus wertigen und gutaussehenden Anzug um die 180,- €.

    Die meisten Schneider in Thailand sind meines Erachtens eh nur indische / nepalesische / tibetische Geldwaschanlagen.

    Nie oder nur seltenst sieht man Kunden drin. So kann da niemand überleben.

    Grüße

    Rainer

  9. #28
    Avatar von blyes

    Registriert seit
    08.03.2006
    Beiträge
    189

    Re: Jeans maßgeschneidert in BKK

    @schwarzwasser
    es geht hier oftmals weniger um Geldwäsche sondern mehr um Steuerbetrug. Es gibt beispielsweise gerade auf Samui sehr viele Schneider aus Bangladesh welche den Laden eröffnen nie Steuern abführen, versuchen ihren Wareneinkauf nicht zu bezahlen, Touris etwa eine Saison übers Ohr hauen und dann den laden wieder dicht machen .

    Ansonsten muss man natürlich aufpassen weil einfach sehr viele Stoffe nicht den eingewebten Angaben (s130 Cashmere oder dergl.) entsprechen sondern günstigeres Mischgewebe sind .
    Außerdem spürt der Markt dort sehr wohl, dass auch hier die Preise für gute Anzüge eher gesunken wie gestiegen sind. Gleichwohl sollte man bedenken, dass in Deutschland meist Masskonfektion (ein bestehendes Kleidungsstück wird per Änderung passend gemacht) und nicht Massschneiderei (aus einem Stoff wird ein Anzug gemacht) angeboten wird. Natürlich sind diese Anzüge (beispielsweise von Dolzer ) gut; aber es ist ein Unterschied, vom tragen und vom Preis .

    Letztlich werden hoffentlich die wenigen guten Tailors überleben und dass werden nicht die sein die aktuell Anzüge für unter 4000 THB verkaufen.

    blyes
    der gerade in einem Massanzug vor der Kiste sitzt

  10. #29
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Jeans maßgeschneidert in BKK

    Zitat Zitat von blyes",p="792625
    blyes
    der gerade in einem Massanzug vor der Kiste sitzt
    Ich sitze mit 'ner Bermuda-Shorts vor der Kiste ;-D

    Naja, bin halt modisch nicht so auf dem laufenden und Anzüge sind mir eh ein Gräuel.

    AlHash

  11. #30
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Jeans maßgeschneidert in BKK

    Will jetzt nicht ablenken. Aber wie waere es gelegentlich auch einmal mit "Tropen-Hosen"? Hosen aus dem Material, welches an sich keine Feuchtigkeit speichern kann, deshalb irre schnell wieder trocken ist. Duennes Material, super leicht auf der Haut zu tragen. Gibt es in jedem Outdoor-Laden zusammen mit den wasser-nicht-speichern-koennenden kurzaermeligen Freizeithemden a la Maier Sporthemden. Den Hemden die aus demselben Material sind, wie die Renntrickots der Radfahrer.
    Thailand gehoert zu den Subtropen. Die Kleidung ist ein Genuss - bei dem die Lebensqualitaet schon damit anfaengt, dass er kein wandelnder Kleidertrockner ist.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte