Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Japan schöner als Thailand?

Erstellt von Bajok Tower, 25.08.2010, 20:09 Uhr · 22 Antworten · 3.009 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.684
    Gegenfrage: Sind manche Foren-Mitglieder dümmer als andere? Oder ist Spanien schöner als Norwegen?

    Im Ernst: wenn's nicht so teuer wäre jederzeit nach Japan - besonders im Herbst. Schiffchenfahrt auf dem Lake Hakone im Morgennebel, Kyoto, auf'n Fuji San (ja, ich war so blöd, vor 30 Jahren...), Kyushu, usw.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von hans401

    Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    73
    was schmeckt besser banane oder melonen? genauso eine dämlische frage!

  4. #13
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Im Ernst: wenn's nicht so teuer wäre jederzeit nach Japan - besonders im Herbst. Schiffchenfahrt auf dem Lake Hakone im Morgennebel, Kyoto, auf'n Fuji San (ja, ich war so blöd, vor 30 Jahren...), Kyushu, usw.
    Der Fred wurde natürlich wie üblich sinnfrei gestartet, denke aber Japan könnte ein interessantes Thema sein und vielleicht berichtet mal jemand hier aus dem Forum einen kleinen Erfahrungsbericht.

    Gruß Sunnyboy

  5. #14
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    Zitat Zitat von hans401 Beitrag anzeigen
    genauso eine dämlische frage!
    Du verblüffst mich hier im Forum immer wieder mit Deinen Deutschkenntnissen: bedeutet 401 in Deinem Nick die Zahl der fehlerfreien Wörter, die Du auf der Pfanne hast?

  6. #15
    Avatar von halbschlau

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    847
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    Du verblüffst mich hier im Forum immer wieder mit Deinen Deutschkenntnissen: bedeutet 401 in Deinem Nick die Zahl der fehlerfreien Wörter, die Du auf der Pfanne hast?
    Es könnte durchaus auch eine dänische Frage sein.

    Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr.

  7. #16
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    Der Fred wurde natürlich wie üblich sinnfrei gestartet, denke aber Japan könnte ein interessantes Thema sein und vielleicht berichtet mal jemand hier aus dem Forum einen kleinen Erfahrungsbericht.

    Gruß Sunnyboy
    ...nur deswegen habe ich ihn wieder aktiviert.
    Persönliche Eindrücke/Schnappschüsse sind besonders interessant. Schön, daß unsere Bekannte wieder mal daheim ist. Ich kannte sie bisher nur in Leipzig.

    Wie oben bemerkt: Japan ist anders schön.

    Wir wollen irgendwann von Vietnam (weil billiger) aus dort hin starten.

  8. #17
    Avatar von fred1

    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    517
    japan ist ein faszinierendes, wunderschoenes land.
    was kaum jemand weiss (weil nur wenige leute hinfahren):abgesehen von tokio und osaka ist es nicht einmal so teuer.
    das essen ist grossartig. fuer mich ist es die beste kueche der welt, gemeinsam mit der italienischen.
    was japan so speziell macht sind die einwohner. sie sind extrem hoeflich, ehrlich und fleissig. damit unterscheiden sie sich wesentlich von den anderen einwohnern asiens (mit wenigen ausnahmen).
    sogar in tokio sind die leute freundlich. ich habe mich einmal mit der ubahn verirrt, weil alles auf japanisch angeschrieben ist (und ich bei dem ersten mal nicht damit rechnete). nahezu jeder vorbeikommende versuchte mir zu helfen, sodass ich schliesslich die richtige route und die richtige station fand. versucht das einmal in london (und sprecht nur japanisch aber kein englisch) !
    ich fand japan so faszinierend, dass ich sogar einige zeit dort leben wollte. leider sind die visa-bestimmungen extrem restriktiv. es gibt nahezu keine moeglichkeiten ausser als internationaler unternehmer oder als angestellter eines unternehmens. auf eigene faust ist das bleiben auch mit genuegend kapital nicht moeglich.
    im vergleich schneidet thailand sehr bescheiden ab. der vorteil von siam: alles ist billiger und die frauen sind williger. you get what you pay for

  9. #18
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306
    Hallo Fred,

    wie siehts aus, mit ein paar Fotos?

  10. #19
    Avatar von fred1

    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    517
    hier das beste foto:

    saint andrews.jpg

  11. #20
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    da Japan erhebliche Ansprüche an den Geldbeutel stellt (egal, wie man urlaubt - ein "preiswerter" Nipponaufenthalt entspricht bereits dem oberen Ende in LOS...) hat man keine europ. Unterschichten- Begegnungen, selbst Tätowieren u. sich Besaufen ist so teuer, daß es keinen aus der großen Gruppe WHITE TRASH anzieht. Da gehen kaukasische Besucher noch normal miteinander (u. mit den Japanern natürlich) um. Verdreckte europ. Gammelbettler wie vor den 7/11 in Th. sind undenkbar u. "Touristen", die als <Jonny de France> jahrelang in der Khao San im Gästehaus wohnen u. dort auf der Straße selbstgemachte Laatschen verkaufen gibt es auch nicht...

    Bedauerlich: wg. der vulkanischen Grundnatur der Inseln gibt es eigentlich nirgendwo den jungfräulichen weißen, feinen Sandstrand - d.h. Urlaub am Meer spielt sich eher japanisch ab: kaum jemand badet, am Strand liegen auch nur selten Leute. Bevorzugt sind die kleinen, unzähligen Amüsierparks zwischen Hotels u. Strand, da kann man hochgeschlossen angezogen Andenken ans Meer kaufen...die japan. Kurzurlaube am Meer konzentrieren sich dann auch auf Essen, gambling, schlafen, TV, mit den Kindern die Kirchweihbuden abgrasen usw.


    Japan ist unverändert immer noch sehr viel homogener als Thailand, welches ja ein historisches Sammelsurium von Tai, Thai, Chinesen, Burmesen, Laoten, Khmer, Mosleme (Malay) u. vielen neuzeitlich Zugereisten ist (Inder, Pakistani, Araber). Diese Gemengelage gibt es in Japan nicht, politisch ist es sehr viel weniger aufwendig, eine gemeinsame Linie zu verfolgen. Es gibt eben keine Rothemden- Laoten, die gegen die Gelbhemden- Chinesen kämpfen (u. umgekehrt, natürlich)

    Historisch gibt es viele Inder, das sind Geschäftsleute / Gewerbetreibende - auch die sind in Japan von erheblich anderer Couleur als die pestilenten "am Ärmel-zupf Schneider" in Th.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tsunami in Japan
    Von Professional im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 295
    Letzter Beitrag: 24.05.11, 18:50
  2. Thailand durch GAU in Japan gefährdet?
    Von Bajok Tower im Forum Thailand News
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 08.05.11, 12:00
  3. Was importiert Thailand aus Japan?
    Von peters im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.03.11, 07:26
  4. Japan -> Thailand Zollfrage (Zigaretten)
    Von vait im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.08, 15:19
  5. Visum für Japan
    Von chrissibaer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.11.07, 12:50