Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 117

Was ist menschlich?

Erstellt von rolf2, 03.05.2015, 13:30 Uhr · 116 Antworten · 5.047 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    5.014
    ein Sozialarbeiter welcher sich ein ganzes Berufsleben lang, für die Resozialisierung von Drogenkranken aufopfert ist weder geisteskrank noch triebgesteuert .....

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    5.014
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    der ist triebgesteuert - nicht geisteskrank
    und warum störst Du wieder mutwillig und bösartig ? triebgesteuert ?

  4. #23
    Avatar von pani

    Registriert seit
    27.04.2015
    Beiträge
    357
    Auch Tiere haben ein Ich-Bewusstsein

    Wen es interessiert

    Haben Tiere ein Bewußtsein? Wenn Affen lügen, wenn Katzen denken und Elefanten traurig sind
    Haben Tiere ein Bewußtsein? Wenn Affen lügen, wenn Katzen denken und Elefanten traurig sind - Spektrum der Wissenschaft

  5. #24
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    ein Komponist welcher geniale Musikstücke komponiert ist weder geisteskrank noch triebgesteuert .....
    Da gäbe es durchaus Gegenbeispiele zu nennen (Robert Schumann etwa). Genie und Wahnsinn liegen bekanntlich eng beieinander.

  6. #25
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    5.014
    menschlich ist es auch eine große "Portion" an Entscheidungsfreiheiten, auch in elementar wichtigen Feldern zu haben,sein eigenes Leben zu gestalten, seinen eigenen Lebensweg zu wählen.

  7. #26
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    und warum störst Du wieder mutwillig und bösartig ? triebgesteuert ?
    Rar hat Recht, er stört garnicht. Bei Dir laufen jedoch Begrifflichkeiten und Definitionen aus dem Ruder wie ich meine.

    Der Sozialarbeiter der sich aufopfert folgt seinen Trieben.

  8. #27
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.718
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    solche Dinge zu hinterfragen finde ich sehr spannend, was also ist ein Bewusstsein und kann ein Android ein solches Bewusstsein besitzen?

    sobald sich ein Android selbst wahrnimmt in der Interaktion mit Lebewesen und durch unterschiedlich gesteuerte Aktion lernt zu reagieren
    handelt es sich eigentlich schon um ein Bewusstsein. Ab wann kann man von Bewusstsein sprechen ...

    Sowas hat mich auch immer interessiert

    - Wo beginnt bzw. endet Bewusstsein ?

    - Definition ?

    ... und diese Frage, da 100% von überzeugt, wird sich im Bereich "künstlicher" Intelligenz bereits
    "morgen", also spätestens in 100, 200 Jahren stellen !

    Erstens basiert unser Bewusstsein, sprich Gehirn, auch nur auf einer (biologisch) chemisch-elektrischen Plattform,
    also kopierbar
    Zweitens ist es angesichts der exponentiell verlaufenden techn. Entwicklung nur noch eine Frage der Zeit
    (Computer, Nano, Biometrik, etc.)


    Zu diesem Thema fällt mir sofort Prof. Isaac Asimov ein, genaugenommen DER Begründer dieser Diskussion

    Ist den Meisten als Science Fiction Autor bekannt, war aber auch Biochemiker, Mathematiker, Philosoph
    (Abhandlungen über Geschichte, der Bibel, etc.) und Mitglied der Mensa ...
    Ein Universalgenie, der seiner Zeit in diesem Bereich voraus war

    Obwohl diese Romane nat. eher seiner populärliterarischen Ecke zuzuorden sind, waren sie doch visionär,
    zukunftsweisend und auch philosophisch
    Die Zeiten, als das als Fantasy und Spekulation abgetan wurde, sind lange vorbei ....

    zB. ... bereits ab 1945 entstanden und was jeder kennt, weil von Hollywood platt verfilmt

    - I, Robot
    - Der 200 Jahre Mann


  9. #28
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    man kann bis jetzt feststellen das von außen betrachtet ein Bewusstsein bestimmte Kriterien zu erfüllen hat, nämlich die Erkenntnis ich lebe, ich bin.
    Was immer aus diesem Bewusstsein heraus entsteht ist eine Frage von vorhandener Intelligenz oder Informationsverarbeitung.

    Neben dem Menschen haben also auch andere Lebensformen ein Bewusstsein, spannend wirds wenn wir das jetzt mit künslicher Intelligenz verbinden und Robotik.

    Kann also auch eine "Maschine" ein Bewusstsein haben ? ich denke ja.

    Was würde einen Roboter der sich selbsständig mit Energie versorgen kann vom Menschen unterscheiden in der Frage des Bewusstseins?

  10. #29
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    5.014
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    aus der Sicht eines Informatikers nicht. Die Art wie Informationen verarbeitet werden können ist unterschiedlich, nicht aber das Bewusstsein.

    hierzu ein Gedanke:

    Ich denke also bin ich

    Ich denke weniger, also bin ich

    Ich denke extrem wenig, bin aber deswegen nicht?

    Diese Unterschiede gibts nicht, sie sind nicht relevant.
    mmmm -
    denke da schon ein wenig anders ......

    meine Meinung : je intelligenter ein Mensch, um so mehr ist er auch verantwortlich für sein Tun.
    so auch umgekehrt - weitergedacht bis zu einer "Idiotie " : dieser Mensch ist in keiner Weise mehr verantwortlich zu machen ( findet übrigens auch in der Rechtssprechung Berücksichtigung ! )

  11. #30
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    ein Sozialarbeiter welcher sich ein ganzes Berufsleben lang, für die Resozialisierung von Drogenkranken aufopfert ist weder geisteskrank noch triebgesteuert .....
    er ist sehrwohl triebgesteuert - der Trieb anderen helfen zu müssen - die Welt zu verbessern etc.

Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gesichtsverlust .- was ist das eigentlich?
    Von MrLuk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 26.01.13, 07:07
  2. Was ist aus LungTom geworden
    Von mehling im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.08.02, 12:35
  3. Was ist aus Reinhard/siddhartha geworden ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.08.02, 21:29
  4. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  5. Was ist los bei Ecki ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.11.01, 16:32