Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 117 von 117

Was ist menschlich?

Erstellt von rolf2, 03.05.2015, 13:30 Uhr · 116 Antworten · 5.026 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Die Frage was den Menschen von den Tieren unterscheidet hat die Wissenschaftler schon seit einigen hundert Jahren beschäftigt. Während man sich im 19ten Jahrhundert noch relativ sicher war, die Krönung der Schöpfung darzustellen, ist die Liste der einzigartigen Eigenschaften heute ziemlich geschrumpft, und zwar auf null. Biologisch gesehen gibt es fast nichts, dass uns von anderen Säugetieren unterscheidet, nicht einmal opponierbare Daumen oder den Neokortex, obwohl unsere Hände besonders geschickt sind und unsere Großhirnrinde besonders gut ausgeprägt ist.

    Die Sprache wurde lange für das herausstechende Merkmal der Unterscheidung gehalten, aber mittlerweile haben wir herausgefunden, dass andere Tiere ebenfalls miteinander kommunizieren und das manche Säugetiere sogar zu einer elementaren Art symbolischen Denkens befähigt sind, womit sie zumindest theoretisch an der Schwelle zur Entwicklung symbolischer Kommunikation (=Sprache) stehen. Allerdings sind Menschen immer noch die einzigen Lebewesen die das besonders ausgeprägt tun.

    Bewusstsein ist mit Sicherheit kein alleiniges Merkmal der Menschlichkeit, denn das würde ja implizieren, dass Tiere kein Bewusstsein haben. Obwohl dies teilweise noch bis in die Neuzeit geglaubt wurde, überwiegen die Indizien für das Gegenteil. Beweisen kann man es freilich nicht, da Tiere uns dies weder mitteilen können, noch wir ihre Gedanken lesen können. Alle Beobachtungen lassen jedoch darauf schließen, dass Tiere sich exakt so verhalten als ob sie ein Bewusstsein besitzen, und in Anbetracht der Ähnlichkeiten des Nervensystems ist es wenig plausibel das Gegenteil zu postulieren.

    Mit Bewusstsein meine ich hier locker formuliert, bewusstes Erleben, also die aktive Erfahrung und Identifikation von Sinneswahrnehmungen. Auf eine detailliertere Definition werde ich lieber verzichten, denn daran haben sich bereits Profis, sprich Philosophieprofessoren die Zähne ausgebissen und... was soll man sagen? Die letzten drei Jahrzehnte von Definitionsversuchen sind ebenso wie die davorliegenden Jahrhunderte relativ unbefriediegend verlaufen.

    Obwohl manche Philosophieprofessoren das vielleicht bestreiten würden, ist der Begriff Bewusstsein ist für mich enigmatisch wie eh und je. Wahrscheinlich macht er keinen wissenschaftlichen Sinn. Wäre ja nicht das erste Mal, dass wir uns in der Begrifflichkeit verlaufen. Ich sage nur Äther, Atome, Spontanerzeugung, und Phlogiston. Das er keinen wissenschaftlichen Sinn macht heisst aber nicht notwendigerweise, dass der Begriff bedeutungslos ist.

    Cheers, X-pat

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.258
    Grad habe ich einen Film mit dem Thema künstliche Intelligenz und Bewusstsein gesehen, sehr interessant.

    ex machina


  4. #113
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306
    Zufällig hab ich gerade einen lange gesuchten Film über das Thema bestellt, nach einer Erzählung des Altmeisters Stanislaw Lem:



    "Ein Raumschiff soll einen Testflug im Sonnensystem durchführen. Unter der Besatzung befinden sich menschenähnliche Roboter, die auf ihre Einsatzmöglichkeiten und ihr Zusammenspiel mit den Menschen geprüft werden sollen. Da der Kommandant Pirx nicht weiß, wer Mensch, wer Roboter ist, entwickelt sich bald ein undurchsichtiger Machtkampf.
    Verfilmung einer tiefsinnigen Erzählung von Stanislaw Lem als perfekt inszeniertes und spannendes Weltraummärchen.
    "

    http://www.amazon.de/Testflug-zum-Sa.../dp/B0036EFQZ6

  5. #114
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.258
    was bin ich froh Romantiker zu sein und kein Informatiker, 5555

    interressant ist es dennoch zu verstehen was menschlich ist.

  6. #115
    Avatar von Wuschel

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    979
    ich fühle mich jedenfalls so als hätten sie mich von der Andromeda hier-"hoch" auf die Erde geschmissen.
    Und warte jetzt wieder auf den Bus...
    Hauptsache; vorwärts gehts...

  7. #116
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.258
    Zitat Zitat von Wuschel Beitrag anzeigen
    ich fühle mich jedenfalls so als hätten sie mich von der Andromeda hier-"hoch" auf die Erde geschmissen.
    Und warte jetzt wieder auf den Bus...
    Hauptsache; vorwärts gehts...
    keine Ahnung wie alt Du bist, aber vermutlich wirds noch ein paar Jahre dauern bis der Bus kommt, bis dahin würde ich versuchen mit den Erdlingen Spaß zu haben.

  8. #117
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.820
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    keine Ahnung wie alt Du bist, aber vermutlich wirds noch ein paar Jahre dauern bis der Bus kommt, bis dahin würde ich versuchen mit den Erdlingen Spaß zu haben.
    zuschnell zu altern muss allerdings kein Vorteil sein,

    manch einer kommt mir zuweilen wie ein Clown-Fisch vor,
    den die Kinder aus Unwissenheit durch das Fortspülen im Klo die Freiheit schenken wollten,
    doch in Wahrheit geht der dabei elendig zu Grunde,
    nur mit der Besonderheit,
    dass sich dieser Vorgang über 30 Jahre hin zieht.

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112

Ähnliche Themen

  1. Gesichtsverlust .- was ist das eigentlich?
    Von MrLuk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 26.01.13, 07:07
  2. Was ist aus LungTom geworden
    Von mehling im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.08.02, 12:35
  3. Was ist aus Reinhard/siddhartha geworden ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.08.02, 21:29
  4. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38
  5. Was ist los bei Ecki ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.11.01, 16:32