Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 86

Was ist im Thai Bier drin?

Erstellt von Otto-Nongkhai, 13.11.2008, 06:38 Uhr · 85 Antworten · 11.788 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Dumbo

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    36

    Re: Was ist im Thai Bier drin?

    Heinecken ist Grachten-.....,so nennen wir das in Oberbayern,und von einem Hacker-Pschorr aus Muenchen kriegst niemals Kopfweh,hoechstens noch mehr Durst auf das naechste.
    Und drin is da keinerlei Chemie,da waer der Stamm am Kriegsbeil ausgraben.


    Servus "beerchang"
    Dir ist aber schon klar das Hacker Pschorr Bier von Paulaner produziert wird und zu fast 25 % den Produzenten der "Grachten-....." gehört ?!

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.282

    Re: Was ist im Thai Bier drin?

    http://www.wer-zu-wem.de/industrie/Brauereien.html

    auch interessant, wer da wem zu wem gehört ;-D

  4. #33
    Avatar von sedric

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    94

    Re: Was ist im Thai Bier drin?

    Jetzt geb ich auch noch meinen Senf dazu.
    San Miguel kann man trinken. 1 Kasten und immer noch nicht besoffen. Damit hab ich noch jeden Pinoy geschafft.
    Chang ist mein bevorzugtes Bier in Thailand. Das mit den Magenschmerzen hatte ich auch. Vor allem, wenn man das Zeug mit Eis trinkt. Im letzten Urlaub hab ich mein Bier immer im Kühlschrank gebunkert und vor der family bewacht und dann ohne Eis getrunken. Siehe da. Keine Magenschmerzen mehr. Über die Inhaltsstoffe von Nam Kaeng sollte man sich wahrscheinlich mehr Gedanken machen, als über die von Bier. Und von dem thai schwarzgebrannten Whiskey will ich gar nicht reden. Da sterben die Jungs mittlerweile wie die Fliegen. Hab da auch noch eine Flasche hier und hab mir schon öfters überlegt das mal analysieren zu lassen.
    Prost, sedric

  5. #34
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790

    Re: Was ist im Thai Bier drin?

    Zitat Zitat von sedric",p="654751
    [...] Hab da auch noch eine Flasche hier und hab mir schon öfters überlegt das mal analysieren zu lassen.
    Prost, sedric
    Ich bitte dich, ein Auge wirst du doch mal riskieren können...

  6. #35
    Avatar von sedric

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    94

    Re: Was ist im Thai Bier drin?

    Ich hab nicht nur ein Auge riskiert, sondern auch schon ne Menge davon verköstigt. Aber wenn die Thaijungs bereits im mittleren Jahren (zwischen 30 ud 40)den Löffel abgeben, nur weil sie zuviel getrunken haben - und der selbstgebrannte is nun mal zweifelsohne die günstigste Alc Alternative - dann gibt mir das zu denken.

  7. #36
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Was ist im Thai Bier drin?

    Ich habe viele Jahre lang gerne Thai Bier getrunken. Allerdings habe ich irgendwann mal eine lange Pause eingelegt und nur noch deutsches Bier getrunken. Das hat mir den Geschmack am Thai Bier irgendwie verdorben. Seitdem nur noch importiertes Weizen für 120B/Flasche. Trinke ich dann auch seltener. :P

    Die Thai Biere (und auch viele der importierten Sorten) sind qualitäts- und geschmacksmäßig Lichtjahre vom deutschen Standard entfernt. Wer seine Geschmacksnerven noch nicht durch übermäßigen Chang&Chili Konsum ruiniert hat, wird keine Probleme haben, dies selbst festzustellen.

    Cheers, X-Pat

  8. #37
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Was ist im Thai Bier drin?

    Natuerlich waren die letzten Tage Loi Krathong,gut das ihr das gemerkt habt.Haben ja hier im Norden genug geknallt!

    Wenn ich die Kommentare hier lese bekomme ich den Eindruck,dass Thai Bier gesundheitsschaedigend ist.

    Wie sieht es denn mit diesem Federbraeu aus,schmeckt mir auch ganz gut,ist nur leider zu alt da selten gakauft.

    Ich achte beim Bier immer auf das Herstellungsdatum,je aelter je mieser und bitterer schmeckt mir das Bier.
    Bier darf bei mir hoestens 3 Wochen von Herstellung alt sein.
    Bei Thais und einigen Farangs ist es ganau umgekehrt,sie bevorzugen altes Bier ist staerker.

    Ich liebe Fassbier,wenn das aber nicht laeuft ist es auch zu alt und schmeckt wie teure .....

    Gruss

    Otto

  9. #38
    Avatar von zero

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    629

    Re: Was ist im Thai Bier drin?

    Zitat Zitat von x-pat",p="654798
    Die Thai Biere (und auch viele der importierten Sorten) sind qualitäts- und geschmacksmäßig Lichtjahre vom deutschen Standard entfernt.
    Das deckt sich zu 100% mit meiner Meinung zum Thema!!

    Für mich haben alle diese Thai-Sorten zwei Dinge gemeinsam, nämlich dass sie Tiernamen haben (Löwen, Elefanten, Tiger), was aber nicht weiter stört, aber auch, dass sie (zumindest auf meinem Gaumen) einen eigenartigen Nachgeschmack hinterlassen, der m.E. vom Reis kommt, der bei diesen Sorten mitvergoren wird.

    Vor mehr als 20 Jahren gab es eigentlich nur 2 Sorten, das Singha und das Kloster (gelegentlich wurde auch Amarit angeboten). Getrunken habe ich damals nur Kloster. Das schmeckte nicht einmal so schlecht, aber um 1990 änderte sich der Geschmack völlig. Entweder haben sie damals das Rezept umgestellt oder ein anderes Wasser verwendet, jedenfalls ist diese Marke seither für mich auch gestorben.

    Heutzutage hat man glücklicherweise eine größere Auswahl mit importierter Ware.

  10. #39
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Was ist im Thai Bier drin?

    Kloster gibt es doch gar nicht mehr oder?
    @Otto: Du bist der erste, der sagt, dass ihm Federbräu ganz gut schmeckt. Alle anderen (inkl. mir selbst) kommen zu der Aussage "einmal und nie wieder". Ich finde es absolut ungeniessbar, habe nichtmal die einzige Flasche, die ich jemals bestellt habe,leergetrunken.

  11. #40
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.446

    Re: Was ist im Thai Bier drin?

    Mir schmeckt das Singha, welches ich in Patty trinke weitaus besser, als das Singha aus Korat.
    Anderes Brauhaus, anderes Wasser?

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ER WAR GARNICHT DRIN....
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.05.09, 18:15
  2. es gibt kein Bier auf Hawai, but in Thai...
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.08.04, 12:49
  3. Bier..
    Von koksamlan im Forum Essen & Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.02.04, 13:25
  4. Sven ist drin !!!
    Von Claus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 09.10.02, 23:07