Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 86

Was ist im Thai Bier drin?

Erstellt von Otto-Nongkhai, 13.11.2008, 06:38 Uhr · 85 Antworten · 11.809 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792

    Re: Was ist im Thai Bier drin?

    Zitat Zitat von lucky2103",p="654428
    [...]
    Aber wahr ist, daß, je billiger das Bier ist, desto mehr [highlight=yellow:8eadd193b6]reiner Alkohol beigemischt [/highlight:8eadd193b6]ist, daher der Lao Kao- Geschmack.
    Aber du hast schon irgendeine Idee vom Bierbrauen, oder?

    Genau so ein Kappes wie deine Formaldehyd-Beimischung.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Was ist im Thai Bier drin?

    Das mit dem Formaldehyd weiß ich deshalb, weil es wegen genau diesem Thema vor ein paar Wochen einen Thread im Thaivisa- Forum gegeben hat, wobei da Leute gepostet haben, die wirklich Ahnung von Bier haben. Überhaupt sind im Thaivisa erstaunlich kompetente Leute dabei.

    Und noch was: Die "Biere" in Thailand könnten mit deren Zusammensetzung in D nicht als Biere angeboten werden, da sie heftig chemische Zusätze enthalten und ausserdem nicht gebraut werden, wie wir es in D kennen.

  4. #13
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Was ist im Thai Bier drin?

    Zitat Zitat von tomsi",p="654444
    Nanana.
    Hast wohl noch nie ein österreichisches Zipfer Urtyp
    Pfui, wenn dann Zipfer Märzen :-)

    Ich möchte aber auch nicht wissen was in dt. und österr. Bieren so an Zusatzstoffen drinnen ist, komplett ´rein´ sind die sicher auch nicht.

    Mein absoluter Favorit ist das namibische Windhoek Bier. Da sind eben diese Zusatzstoffe garantiert nicht drinn. Das merkt man daran, wenn man am Vortag 8 Bier trinkt und am nächsten Tag klar und ohne Kopfschmerzen aufwacht.



    Ansonsten selbst brauen, ist garnicht so kompliziert.

    BG

  5. #14
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Was ist im Thai Bier drin?

    Zitat Zitat von tomsi",p="654444
    Hast wohl noch nie ein österreichisches Zipfer Urtyp oder ein Hirter Pils konsumiert!!!!
    Zipfer schon, Hirter bin ich nicht sicher. Ösi-Bier ist aber ganz lecker, auch die Schweizer (Calanda) und die Südtiroler (Forst) haben ganz geniessbares Bier, trinke ich aber nur vor Ort.

    Zitat Zitat von tomsi",p="654444
    Hatte in D nur mit Hopfenlimo das Vergnügen.
    Welche Biermarken kannst du empfehlen?
    Deutsches Bier? Da gibt es einige, mein Fovorit ist Tannenzäpfle, aber auch Duckstein ist was ganz besonderes bei Altbier wäre es Schumacher Alt. Es gibt zu viele gute, lokale Brauereien, um hier alle aufzuzählen, die spielen aber alle Champions-League.


    Zitat Zitat von Changnam43",p="654449
    VB ist doch recht gut
    Sorry, aber diese Chemie-Plörre ist für mich genauso ungeniessbar, wie Faxe aus Dänemark, das Herstellungsverfahren dürfte auch ähnlich sein.
    Seitdem ich in Australien war, trinke ich freiwillig Heineken, das stand bei mir vorher auch auf der schwarzen Liste.

    San Miguel? Keine Ahnung, weiss nur, dass das hier recht populäre San Miguel Light schmeckt, wie Wicküler, beides ist sehr gut zum Füsse waschen geeignet, aber nicht zum trinken.

    Kopfschmerzen krieg ich vom Biertrinken übrigens nie, wenn überhaupt, liegt es am stark gesteigerten Zigarettenkonsum, aber auch nur dann, wenn das Saufgelage in geschlossenen Räumlichkeiten stattgefunden hat.

  6. #15
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.535

    Re: Was ist im Thai Bier drin?

    Da ich laum ein geniessbares Bier aus Australien kenne
    Empfehle dir Southwark Premium, bestes Bier Down Under.
    Laut Wiki haben die sogar ,,Piss Beer..

  7. #16
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792

    Re: Was ist im Thai Bier drin?

    Zitat Zitat von lucky2103",p="654471
    [...]
    Und noch was: Die "Biere" in Thailand könnten mit deren Zusammensetzung in D nicht als Biere angeboten werden, da sie heftig chemische Zusätze enthalten und ausserdem nicht gebraut werden, wie wir es in D kennen.
    Wir Deutschen sind da ja watt pingelich, was Bier betrifft, da hast du natürlich recht.

    Nun, dann mal flugs bei einigen deutschen Anbietern geschaut.

    Hmmh, da steht als Getränkebezeichnung von Singha immer "Bier", Inhaltsstoffe: Hopfen, Malz, Wasser.
    So ganz, wie es die europäische Richtlinie und das nationale Gesetz zur Kennzeichnungspflicht vorschreiben.

    Wahrscheinlich verkauft die TH-Brauerei Singha ihr Produkt in D in abgeschwächter Form ohne Formaldehyd.

    Macht ja auch Sinn...

  8. #17
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Was ist im Thai Bier drin?

    Zitat Soulshine:
    Ich möchte aber auch nicht wissen was in dt. und österr. Bieren so an Zusatzstoffen drinnen ist, komplett ´rein´ sind die sicher auch nicht.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Also ich gehe davon aus, das im dtsch. Bier keine Zusatzstoffe drin sind. Wenn, dann gäbe es in Bayern einen Aufstand und die Brauerei könnte sicher dicht machen.
    Gruß

  9. #18
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Was ist im Thai Bier drin?

    Zitat Zitat von KKC",p="654567
    Zitat Soulshine:
    Ich möchte aber auch nicht wissen was in dt. und österr. Bieren so an Zusatzstoffen drinnen ist, komplett ´rein´ sind die sicher auch nicht.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Also ich gehe davon aus, das im dtsch. Bier keine Zusatzstoffe drin sind. Wenn, dann gäbe es in Bayern einen Aufstand und die Brauerei könnte sicher dicht machen.
    Gruß
    Kann Soulshine nicht wissen: Deutsches Bier ist eines der reinsten Lebensmittel überhaupt!

  10. #19
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Was ist im Thai Bier drin?

    Zitat Zitat von KKC",p="654567
    Zitat Soulshine:
    Ich möchte aber auch nicht wissen was in dt. und österr. Bieren so an Zusatzstoffen drinnen ist, komplett ´rein´ sind die sicher auch nicht.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Also ich gehe davon aus, das im dtsch. Bier keine Zusatzstoffe drin sind. Wenn, dann gäbe es in Bayern einen Aufstand und die Brauerei könnte sicher dicht machen.
    Gruß
    wieso gehoert bayern jetzt zu deutschland?oder haben die bayern festgestellt,das deutsches bier besser ist als bayerisches?

    gruesse matt

  11. #20
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Was ist im Thai Bier drin?

    Zur aktuellen Frage fällt mir noch ein:

    EIS !!!

Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ER WAR GARNICHT DRIN....
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.05.09, 18:15
  2. es gibt kein Bier auf Hawai, but in Thai...
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.08.04, 12:49
  3. Bier..
    Von koksamlan im Forum Essen & Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.02.04, 13:25
  4. Sven ist drin !!!
    Von Claus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 09.10.02, 23:07