Seite 7 von 16 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 152

Was ist hier falsch gelaufen? - Beziehung

Erstellt von rumpelstilzchen, 20.09.2006, 07:56 Uhr · 151 Antworten · 14.265 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.638
    Why is it so hard to talk about money??

    Geld, und das über Geld sprechen, ist eine der grundlegenden Säulen eines soliden Fundamentes für eine Beziehung. Bei uns kamen die Zahlen relativ schnell und ungeschönt auf den Tisch des Hauses (noch in Thailand, lange vor der Heirat). Denn neben den Einnahmen zählen in Deutschland auch eine Menge von Ausgaben zur Bilanz (das ist auch oft der Grund, warum Massage-Studios nur "gesponsort" funktionieren).

    Meine Frau war noch keinen ganzen Monat in Deutschland, da hatte Sie schon die eigene EC-Karte und vollen Kontozugriff. Alles läuft seit dieser Zeit ohne Probleme. Es gab nie Streit um`s liebe Geld. Auch ihr Lohn geht auf das gemeinsame Konto. Mal bezahlt sie die Einkäufe, mal ich. Ich habe nie genau nachgerechnet, aber aus dem Bauch heraus würde ich behaupten, über die Jahre betrachtet läuft es auf 50/50 raus.

    Ich habe einen gewissen Anspruch, was Ordnung und Sauberkeit angeht. Mit dem Unterschied zu dem ein oder anderen deutschen Ehemann, dass ich alle Haushaltstätigkeiten (auch das perfekte Bügeln von Hemden) auch selbst erledigen kann. Hat meine Frau mal keine Zeit, oder Lust..........scheixx drauf, dann bin ich mir nicht zu fein, die Wohnung selbst zu putzen.

    Wichtig war für meine Frau die Erkenntnis, wie auch in deutschen Unternehmen gearbeitet, vor allem "sauber" gearbeitet werden muss. Auch das "Erleben" eines Reinraumes war prägend.

    So hat sich in den Jahren eine gewisse Arbeitsteilung ergeben, mit der wir gut leben können. Hin und wieder schwächelt meine Frau beim Thema Ordnung. Ich kann und werde es nie verstehen, warum leere Shampoo-Flaschen, Duschgels etc. nicht in den Müll geworfen werden können. Aber warum aufregen, ein Handgriff meinerseits und ab in den gelben Sack.

    Auch musste ich die anfängliche Sammelleidenschaft von Plastiktüten durch beherztes Eingreifen abstellen. Aber auch das hat sich gelegt. Meine Frau ist heute stolz, wenn sie Besuch bekommt und die Damen die Ordnung und Sauberkeit unserer Wohnung loben.

    Wie und ob sich dieses Verhalten ändern würde, sollten wir dauerhaft in Thailand leben......???????? Für mich kann ich diese Frage eindeutig beantworten, was meine bessere Hälfte angeht?? Versuch macht klug

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    5.278
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    seit mehreren Jahren finde ich Zucker, Salz und Pfeffer ziemlich sicher dort wieder, wo ich diese Dinge aus Erfahrung heraus vermute.
    Tja, die Vermutungen werden bei mir fast immer enttäuscht. Nach dem Spülen per Hand (mit viel Chemie - leider hab' ich ihr mal erklärt, dass die Spülmaschine, die sie unbedingt haben musste, für einen Waschgang mehr Strom verbraucht als alle 16 Außenleuchten, wenn sie einen Monat durchbrennen) kommt der Kram in ein Gestell, trocknen tut er ja von alleine. Wenn das Gestell nach 3-4 Tagen "überläuft", wird weggeräumt - aber leider nicht dahin, wo es vorher war, sondern dahin, wo gerade Platz ist. Such & Find - Spiel.
    Schatzi, wo ist mein Turasap? Ruf' mich mal an!

  4. #63
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    17.587
    555, wie sich die Geschichten doch gleichen

    meine Frau sammelt auch alle Plastiktüten, alte kaputte Schuhe hat sie zuhauf, die könnten ja noch für irgendwas nützlich sein, z.b. für die Gartenarbeit. Shampooflaschen ? joh... genauso, hab grade gestern wieder mal überlegt ob ich die ca. 10 leeren Flaschen im Bad nichtmal wegschmeißen sollte.

    Wir haben auch noch von unserer Hochzeit vor 24 Jahren unausgepackte unnütze Geschenke, irgendwelche Küchengeräte, Bestecke und Gläser, die wir weder bis jetzt gebraucht oder benutzt haben, aber wegschmeißen geht garnicht.

    Sie sammelt und sammelt, leere Marmeladengläser, irgendwelche Plastikschalen wo mal Salat drin war werden irgendwann zum Teil zur
    Ansaat irgendwelcher Gemüse wieder benutzt, aus alten Zeitungen bastelt sie sich Tüten wo sie ihre eigenen gewonnenen Saaten fürs nächste Jahr trocknet und aufbewahrt und und und..........

    manchmal gehe ich heimlich dabei und schmeiße dann und wann was weg, ich weiß das es dann Ärger gibt, aber ansonsten würden wir in all dem Zeug längst ersticken.

  5. #64
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    944
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Kräftiger und lauter Widerspruch!!!
    heißt dass, es hat sich nichts geändert?

  6. #65
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.638
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ........................aber ansonsten würden wir in all dem Zeug längst ersticken.
    Ganz soooo schlimm ist es bei uns nicht, aber beherztes Eingreifen meinerseits muss manchmal sein, auch wenn der Haussegen dann etwas schief hängt....5555

    Da, wo bei mir die Gleichberechtigung aufhört......fängt das Thema Auto an. Wir fahren heute Abend in die Heimat (über Ostern, vom Zweitwohnsitz zum Erstwohnsitz). Meine Frau bildet sich seit Tagen ein, das neue Auto fahren zu dürfen.......No Way!!!

  7. #66
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    17.587
    nunja, es ist ziemlich sauber bei uns, Spinnweben sind jedoch überall solange vorhanden bis ich meinen Unmut kundtue.

    Wenn meine Frau aber anfängt so richtig loszulegen und die Fenster putzt, die Gardinen wäscht, die Bodenfliesen schrubbt und die Teppichböden saugt und unangenehme Sauberkeitsgelüste entwickelt, dann weiß ich was ansteht und brauche nur zu fragen wer uns denn besuchen kommt.

  8. #67
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    3.404
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    Auch musste ich die anfängliche Sammelleidenschaft von Plastiktüten durch beherztes Eingreifen abstellen.
    Hehe ;) Deja Vu

  9. #68
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    3.404
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    nunja, es ist ziemlich sauber bei uns, Spinnweben sind jedoch überall solange vorhanden bis ich meinen Unmut kundtue.
    Spinnweben und Staub in der Ausprägung wie sie Deutsche sehen scheinen Thais nicht wahrzunehmen

  10. #69
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    5.278
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    Ich habe einen gewissen Anspruch, was Ordnung und Sauberkeit angeht. Mit dem Unterschied zu dem ein oder anderen deutschen Ehemann, dass ich alle Haushaltstätigkeiten (auch das perfekte Bügeln von Hemden) auch selbst erledigen kann.
    Können kann ich das auch, aber müssen muss ich das nicht (sagt mein Schatz!)!
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    Hin und wieder schwächelt meine Frau beim Thema Ordnung. Ich kann und werde es nie verstehen, warum leere Shampoo-Flaschen, Duschgels etc. nicht in den Müll geworfen werden können.
    Weil alle paar Wochen ein alter Recycler hier vorbei kommt und Plastik und Glasflaschen für ein paar Bath aufkauft.
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    Auch musste ich die anfängliche Sammelleidenschaft von Plastiktüten durch beherztes Eingreifen abstellen.
    Die kann doch der Onkel im Dorfladen noch gebrauchen! Tut der auch!

    In TH hat der "Abfall" manchmal andere Wertigkeiten, weggeworfen wird so gut wie nichts! Auch ein Tonfigürchen als Dekoration im Blumenbeet, welches bei irgendeiner "robusten" Reinigungsaktion Schaden genommen hat, bleibt dort stehen!
    Schatzi, wo ist mein Haarwaschzeug? Melu! Kurze Suche und ich sehe draußen, dass der Hund nass ist. Dann ist Kombinationsgabe gefragt! Hund nass? Wo ist draußen Boden nass? Und da in der Nähe finde ich dann auch mein Shampoo! An unserem Haus in TH wird auch abends immer Alles abgeschlossen und verrammelt (bei uns steht ja auch Tag und Nacht die komplette Mafia vor der Tür!). Schatzi, wo ist der Schlüssel von meiner Werkstatt? Melu! Ich finde dann den kompletten Schlüsselbund noch an irgendeiner Tür, die morgens aufgemacht werden musste (auch schon mal im Schloss des Außentores). That's life!

  11. #70
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    5.278
    Zitat Zitat von storasis Beitrag anzeigen
    heißt dass, es hat sich nichts geändert?
    Ob ich "gut aussehe", müssen andere beurteilen aber "begütert" bin ich wahrlich nicht und ich beurteile meinen Hasen, die auch noch keine 30 Jahre alt ist, als pflegeleicht! Vielleicht bin ich altmodisch-konservativ, aber ich hatte bisher nur eine Vergleichsperson!

Seite 7 von 16 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.07.10, 23:39
  2. z.b. was ist den hier los?Etihad Preise!!!
    Von EO im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.05.08, 18:56
  3. Was ist hier los?
    Von ling im Forum Forum-Board
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 25.02.06, 20:21
  4. Was ist in Thailand billiger als hier???
    Von Piercer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 30.03.05, 08:40
  5. Was ist bloß zur Zeit hier los?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.09.02, 14:51