Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 54

Ist es sinnvoll , sein Erspartes in Thailand geschäftlich zu investieren?

Erstellt von Franky53, 26.03.2011, 10:44 Uhr · 53 Antworten · 6.778 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.427
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Eisernes Kreuz II. Klasse.
    war ein interessanter Gourmet Urlaub ,habe mir PakdaPau Gnu bestellt ,da kommt deine Stelze vom Otto nicht mit.

    War auch einige Tage in BKK ,in der TH. Wittayu einquartiert und ein paar mal lecker in der Soi Solo gespeist.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Du meinst Pad Krap Pau Ngu?

    Und wie hats gschmeckt, die snake? Ich mag Pad Krap Pao nicht wegen dem Thaibasilikum. Das tut meinen Geschmacksnerven nicht gut.

    Aber auf die Uebung bekommst Du ein upgrade auf Eisernes Kreuz I. Klasse.

  4. #43
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    Hmmm Thaibasilikum yummie :-)

    Ich stehe vor dem gleichen problem, wie der Threaderöffner.
    Mir mangelt es aber auch komplett am vertrauen, irgendwo aufgrund meiner mangelhaften Thai Sprachkenntnisse, auch an der Familie.
    mein gefühl sagt Familie sehr seeeeehr guuuuuuut
    Mein Misstrauen sagt RAAAAWAAAANG!!!!!!!

    Daher denke ich momentan andersherum, also wenn ich die 200 000 Euronen hätte, täääääteeee würde wollte .....ich, diese in Deutschland anlegen...weil
    Deutsch verstehe ich ganz gut, kenne mich hier auch aus und bin 100% der Eigentümer.

    Also wenn ich mich hier an einem geschäft beteilige, mein Anteil den kann ich auch in Thailand abheben, vom Konto meine ich.
    oder
    Haus kaufen, Wohnung kaufen..... die Miete überweisen lassen.
    DAs problem könnte ein Mietnomade sein, der gar nicht daran denkt zu zahlen, aber das Risiko habe ich in Thailand ja eher noch höher.

    Ja ich denke darüber nach, meinen bauernhof und mein Haus hier zu verkaufen, für das Geld ein Wohnsilo günstig zu erwerben, renovieren...
    und dann vom Arbeitsamt Harz 4ler einzu quartieren, die eine Abtretung unterschrieben, dann kommt die Miete direkt vom Jobcenter....und man kann schlafen.

    Probleme kanns dann trotzdem geben, wenn mal was zu richten ist, Mietlinge haben ja Rechte....das ist unglaublich, aber man kann die Miete ja mindern und im Vertrag dafür alles abwälzen.
    Ansonsten mindert man die Miete nicht, gibt das Geld einem HAusverwalter oder hausmeisterservice....
    Wenn was ist.... dessen poroblem.

    Ich wünschte ich wüsste was noch besseres, aber momentan wäre das MEINE LÖSUNG!

  5. #44
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von eyeQ Beitrag anzeigen
    Daher denke ich momentan andersherum, also wenn ich die 200 000 Euronen hätte, täääääteeee würde wollte .....ich, diese in Deutschland anlegen...weil
    Deutsch verstehe ich ganz gut, kenne mich hier auch aus und bin 100% der Eigentümer.!
    Gute Idee. Als Anlageland empfiehlt sich Thailand nicht. Aber fuer Invests im Real Estate Bereich ist es ein super Pflaster.

  6. #45
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.427
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Du meinst Pad Krap Pau Ngu?

    Und wie hats gschmeckt, die snake? Ich mag Pad Krap Pao nicht wegen dem Thaibasilikum. Das tut meinen Geschmacksnerven nicht gut.

    Aber auf die Uebung bekommst Du ein upgrade auf Eisernes Kreuz I. Klasse.
    Ja genau,ich tu mich mit der freien Übersetzung ziemlich schwer ,da mir diese Sachen meine Frau in Thai auch schriftlich beibringt .

    Wenn ich in den nächsten Wochen mein Thaikeyboard aktiviert habe ,dann gehts leichter.

    Übrigends als Snack gabs nacher noch das Rückgrat in Knoblauch rausgebraten zum abnagen ,sehr legger.

    EK I.muß nicht sein. und was überreichst du dann den Leuten ,die diese schlitzigen Austern schlüfen ,oder den Frogs in Frankreich oder die ganze andere Sch..die die Schikimikis essen..
    oder meinst du die Dinger sind besser ,weils die (möchtegerns) HiSo essen um in zu sein.

  7. #46
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Ich wuerde eine frische Atlantikauster oder einen bretonischen Hummer jetzt nicht mit Isaankueche vergleichen wollen.

  8. #47
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    war ein interessanter Gourmet Urlaub ,habe mir PakdaPau Ngu bestellt
    Also, immer wieder brüsten sich "Gourmets" damit, diesen ganzen Isaan- Driss zu verköstigen - ich kann all dem Kriechtier-, Maden, Insektenzeugs, den Schlangen u. den Gekkos überhaupt nichts abgewinnen. Dazu kommt ja noch, daß man liebend gerne "landestypisch" bei der eher verlotterten Familie seiner derzeitigen Lotus- Lieblichkeit in großer Runde auf'm Fußboden hockt u. sich das einzige verdreckte Glas mit 11 Leuten teilt.

    Da hört's bei mir aber auf !!! Dann auf jeden Fall lieber die AtlantikAuster oder ein Käsefondue mit gut Kirschwasser versetzt!

  9. #48
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803
    Der Isaan ist nicht dreckig,
    und der nicht 2x am Tag duschende Farang nicht sauber

  10. #49
    Avatar von Dreamsailor

    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    192

    landestypisch

    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    ...Dazu kommt ja noch, daß man liebend gerne "landestypisch" bei der eher verlotterten Familie seiner derzeitigen Lotus- Lieblichkeit in großer Runde auf'm Fußboden hockt u. sich das einzige verdreckte Glas mit 11 Leuten teilt. Da hört's bei mir aber auf !!! Dann auf jeden Fall lieber die AtlantikAuster oder ein Käsefondue mit gut Kirschwasser versetzt!
    Denke mal es wird keiner gezwungen, oder. Man kann ja auch zuhause bleiben.


  11. #50
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.427
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich wuerde eine frische Atlantikauster oder einen bretonischen Hummer jetzt nicht mit Isaankueche vergleichen wollen.
    iss natürlich klar ,dass du als Guormet nur die feinsten Speisen zu dir nimmst , wahrscheinlich bei Kerzenlicht und gedämpfter Kammermusik.

    Da kann so ein Schnödel wie ich sichwer nicht mit.

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit Baby nach Thailand fliegen - sinnvoll? Erfahrungen?
    Von turbocarl69 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 07.12.14, 08:15
  2. In ein Geschaeft in Thailand investieren?
    Von Thitikan im Forum Talat-Thai
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.09.11, 17:18
  3. In Thailand investieren? Mai au!
    Von titiwas im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 03.09.09, 08:09
  4. Investieren in Thailand
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.06.07, 11:19
  5. Diverse Asiatika zu verkaufen (Geschäftlich)
    Von MrLuk im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.02, 09:16