Seite 73 von 78 ErsteErste ... 23637172737475 ... LetzteLetzte
Ergebnis 721 bis 730 von 780

Was ist der Unterschied zwischen Nor Gor Sam Kor und Chanot

Erstellt von Socrates010160, 15.08.2013, 09:26 Uhr · 779 Antworten · 40.873 Aufrufe

  1. #721
    Avatar von Navita

    Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    507
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Es hat Dich eben nicht interessiert, weil Du nicht mit eigenem Kapital involviert warst.
    Hätte es ihn nicht interessiert, dann hätte er bereits nach kurzer Zeit sein Stuhl mit dem des Gabelstaplers getauscht - wenn überhaupt. Als Tankwart einer Tankstellen-Kette hast du überhaupt keinen Einfluss auf den Einkauf und somit auch kein finanzielles Risiko. Der Tank wird nachgefüllt, bevor er zur Neige geht. Der Verkaufspreis wird vorgegeben und dir bleibt eine winzige Einflussnahme, um auf regionale Preisunterschiede zu reagieren. Durch die digitale Vernetzung entfällt aber auch diese Möglichkeit und du verkaufst dein Sprit nach Vorgabe.

    Wie bereits erwähnt, rechnet sich der Betrieb einer reinen Tanke für den Pächter schon lange nicht mehr. Umso wichtiger ist das dazugehörige Dienstleistungsangebot. Wenn das nicht stimmt, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis der Tankwart durch einen Innovativeren ersetzt wird.

  2.  
    Anzeige
  3. #722
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Zitat Zitat von Navita Beitrag anzeigen

    Wie bereits erwähnt, rechnet sich der Betrieb einer reinen Tanke für den Pächter schon lange nicht mehr. Umso wichtiger ist das dazugehörige Dienstleistungsangebot. Wenn das nicht stimmt, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis Tankwart durch einen Innovativeren ersetzt wird.
    ..oder durch einen Tankautomaten ersetzt.so geschehen in Österreich.
    Avanti hat alle Tanken zugesperrt und auf Tankautomaten mit Superdiskotpreis umgestellt.
    Und man sollte es nicht glauben , die Tankstellen in der Umgebung brummen ,obwohl rund 2 Cent teurer , aber Service.

  4. #723
    Avatar von Navita

    Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    507
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    ..oder durch einen Tankautomaten ersetzt.so geschehen in Österreich.
    Das ist die logische Konsequenz, wenn es sich nicht um einen Premium-Standort handelt.

  5. #724
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    die Tankstelle in meiner Nähe war sehr gut besucht ,sehr viele Firmen haben dort getankt ,auch der Shop ,Waschanlage und Servicebox war gut frequentiert.
    Der Pächter ,ein langjähriger guter Bekannter ,hatte sich rund 25 Jahren ein gutes Geschäft aufgebaut ,und dann saß er mit 50+ auf der Straße.
    War halt die Strategie des Konzerns generell auf Automaten umzustellen.

  6. #725
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    Der Pächter ,ein langjähriger guter Bekannter ,hatte sich rund 25 Jahren ein gutes Geschäft aufgebaut ,und dann saß er mit 50+ auf der Straße..
    Kennst Du @Socci persönlich?

  7. #726
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Navita Beitrag anzeigen
    Hätte es ihn nicht interessiert, dann hätte er bereits nach kurzer Zeit sein Stuhl mit dem des Gabelstaplers getauscht - wenn überhaupt. Als Tankwart einer Tankstellen-Kette hast du überhaupt keinen Einfluss auf den Einkauf und somit auch kein finanzielles Risiko. Der Tank wird nachgefüllt, bevor er zur Neige geht. Der Verkaufspreis wird vorgegeben und dir bleibt eine winzige Einflussnahme, um auf regionale Preisunterschiede zu reagieren. Durch die digitale Vernetzung entfällt aber auch diese Möglichkeit und du verkaufst dein Sprit nach Vorgabe.

    Wie bereits erwähnt, rechnet sich der Betrieb einer reinen Tanke für den Pächter schon lange nicht mehr. Umso wichtiger ist das dazugehörige Dienstleistungsangebot. Wenn das nicht stimmt, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis der Tankwart durch einen Innovativeren ersetzt wird.
    Du hast von nichts Ahnung... davon aber sehr viel.

    erst kennst Du noch nicht mal den Unterschied zwischen einer Einzelfirma und einer Gesellschaftsform. Dann weißt Du weder, was ein Geschäftsführer oder ein Inhaber ist und nun outest Du Deine Dummheit noch mit Deiner Unkenntnis über die Tätigkeit und den Verantwortungsbereich eines Tankwarts und dem Inhaber einer Tankstelle.

    Nur zu Deiner Information: um meine Tanke übernehmen zu wollen benötigst Du Kapital oder Sicherheiten von rund 200.000 € .

    Wenn Du Grund und Gebäude erwerben kannst und möchtest, kommen nochmals rund 2,5 Mio. € hinzu.

  8. #727
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    War halt die Strategie des Konzerns generell auf Automaten umzustellen.
    dieses Konzept wird im Abschnitt von 10 Jahren immer wieder neu in D versucht... Die Kunden sind überwiegend Firmen und Behörden, weil diese keinen Service benötigen. Es gab sogar mal einen Versuch einer vollautomatischen Tankstelle, bei der der Fahrer noch nicht mal aussteigen brauchte und die Betankung von Robotern übernommen wurde. Ist alles gescheitert.

    Deutsche Kunden wollen Service und wenig bezahlen...

    wenn, dann müssten sich alle Konzerne darauf einigen, nur noch Automaten betreiben zu wollen... wir sind wieder beim Wettbewerb: So lange es Tankstellen mit Shop gibt, werden nur wenige Kunden die Automaten annehmen.

  9. #728
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    na klar macht ds nix ,du willst ja nur spielen und bist wieder bereit,wie du geschrieben hast.
    ich bitte um vergebung ,dass ich deinem stuß hier nicht soviel aufmerksamkeit schenken kann ,wie du es vielleicht wünscht .
    aber eine Frage habe ich schon , ..wen du von 40 Jahren Tanstellenerfahrung sprichst ,heißt das,dass du mit 13 in "Unternehmer" einer Tankstelle warst.
    achja und weil du schreibst du bist Inhaber ,Wovon...Aral ,BP ,JET..?
    ich war 13 als ich meine erste Freundin hatte... deren Vater war Inhaber einer Tankstelle... mit ihr war ich zusammen bis ich 17 Jahre alt war...in diesen Jahren lernte ich mein Mofa zu frisieren und arbeitete in jeder freien Minute an der damaligen Texaco....mit 16 brach ich das Gymnasium ab und begann dort eine Lehre zum Kfz-Mechaniker. Damals war die Kfz-Meisterprüfung noch Grundvoraussetzung für die Übernahme einer Tanke...

    mit 23 machte ich den Kfz-Meister und noch im gleichen Jahr übernahm ich meine erste Tanke...

    da auch Du nicht weißt, was ein Inhaber ist: hier kannst Du es nachlesen: Inhaber

  10. #729
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Navita Beitrag anzeigen
    Hätte es ihn nicht interessiert, dann hätte er bereits nach kurzer Zeit sein Stuhl mit dem des Gabelstaplers getauscht - wenn überhaupt.
    So sieht es aus.
    Aber offensichtlich erhaelt man durch Schulden Marktkenntnisse.
    Kommt fuer mich so daher, dass die verschuldete Inhaberin eines Tante Emma Ladens ueber die Lebensmittelmaerkte referiert.

  11. #730
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.587
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen

    Deutsche Kunden wollen Service und wenig bezahlen...
    Naja, es gab da ja mal von Shell einen Versuch mit dem "persönlichen Tankwart" - also so wie in der guten alten Zeit, mit Scheiben putzen und nach dem Öl schauen.

    Die Leute hat das einfach nur genervt, weil man dann an der Kasse gefragt wurde, ob der Tankmann einen Euro bekommen kann.

    Ich fand das jetzt nicht so tragisch - komme aber auch gut ohne Service aus.

Seite 73 von 78 ErsteErste ... 23637172737475 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Hausbau, Eintragung, Chanot
    Von samet2010 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.04.11, 08:41
  2. eintragung ins chanot
    Von somchei im Forum Treffpunkt
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 07.12.10, 14:10
  3. Unterschied zwischen Beglaubigung und Legalisierung
    Von run74 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.02.08, 10:46
  4. Der Unterschied
    Von glueckspilz im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 17.09.06, 17:23
  5. Was ist der Unterschied zwischen .......
    Von Marco im Forum Treffpunkt
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 20.12.04, 17:03