Seite 45 von 78 ErsteErste ... 35434445464755 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 780

Was ist der Unterschied zwischen Nor Gor Sam Kor und Chanot

Erstellt von Socrates010160, 15.08.2013, 09:26 Uhr · 779 Antworten · 40.879 Aufrufe

  1. #441
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Nimmt man die Polemik und Übertreibungen raus, triffst Du den Nagel ja fast auf den Kopf..
    Dann bleibe doch besser zu Hause. Oder willst Du Deine "Güter" später einmal wie Disaina mit Stacheldraht verhauen, aus 10.000 km Entfernung 24/7 per Webcam überwachen und eine ähnliche Paranoia schieben? Das kann doch wohl nicht das Ziel sein, dann lieber Toskana.

  2.  
    Anzeige
  3. #442
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.258
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Vom Ansatz her ist es Dir ja fast gelungen...Du beschreibst Deine Sicht "aus" Deinem halbleeren Glas.. Nimmt man die Polemik und Übertreibungen raus, triffst Du den Nagel ja fast auf den Kopf..
    Mein lieber Soki,

    wenn Du richtig Kohle hättest dann wären solche Ideen und Spielereien sicher ein netter Zeitvetreib zum Geld verbrennen für Schwachsinn.

    aber ich denke mal so einfach wirst Du das nicht abtun und verdauen können Deine mühsam zusammengekratzte Kohle zu verlieren , sonst wäre auch Dein Wohnmobil ein anderes, also verarsch Dich gerne selber weiter Herr Tankwart, halbvolles Glas wird dann das sein was Du Dir noch leisten kannst evtl. Brauchen wirst Du jedoch ein Gedeck..... Falls Du weißt was das ist,555

  4. #443
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Der Bruder ist vor nem Jahr aus dem Knast entlassen. Drogen. Steht so in meiner Forenkladde.
    1,5 Jahre Antares... soviel Zeit soll sein.. und seither hat er sich zu einem fleissigen Kerl entwickelt...der 6 Tage in der Woche in unterschiedlichen Jobs malocht... und von uns am Jahresende 50 Stang für jeden gesparten Baht aus dem vergangenen Jahr erhält.

  5. #444
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    die Kritik an Deinen Plänen führt Dich zur Annahme wir hätten kein Träume meh? Ja... Geht's noch???

    Schau mal dein Wunschprojekt hat zunächst mal zwei Hauptschwachpunkte in der Idee der Durchführung

    1. Du weißt nicht wie lange Du lebst und wie lange Du gesund sein wirst.
    die Wahrscheinlichkeit gesund zu bleiben und schöne Jahre in Thailand zu verbringen verringert sich somit zunächst mal zwangsläufig je länger Du wartest

    2. Deine Wunschvorstellung über Dein Leben in Thailand ist in der Durchführung und von der Kostenseite her als sehr zweifelhaft anzusehen
    Du gehst einfach davon aus das alles so laufen wird wie Du es Dir vorstellst und Deine einzige Alternative ist das Scheitern dieser Idee die du dann einfach aufzugeben können meinst, aber es sind zum ersten Deine 8 Jahre Vorbereitung umsonst gewesen plus die Zeit und Mühe die Du da rein gesteckt hast vor Ort. Insgesamt willst Du also ca 10 Jahre investieren in eine recht zweifelhafte Idee.

    das kann und wird Dich wenn es Scheitert mit 65 hart treffen, je nachdem wie brutal der Aufschlag in der Realität ausfallen wird.
    Das Scheitern kann doch nur sein, dass ich auf meinen geplanten 3 Rai dann 8 unbewohnte Bungalows stehen habe. Das denke ich lässt sich verkraften...

  6. #445
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    So, hast Du das jetzt auch endlich realisiert das Deine gesamte Argumentation nicht der Vernunft entspringt sondern dem Festhalten an einer Schapsidee,5555

    Du nennst das Ehrgeiz, ok ich nenne das Starrsinn
    Ich hab das schon einmal so ähnlich formuliert.. Ob Du es nun Starrsinn nennst oder was auch immer, spielt keine Rolle. Die Welt entwickelt sich nicht durch die Verzagten weiter, sondern durch die Mutigen...

  7. #446
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    .... und seither hat er sich zu einem fleissigen Kerl entwickelt...der 6 Tage in der Woche in unterschiedlichen Jobs malocht... und von uns am Jahresende 50 Stang für jeden gesparten Baht aus dem vergangenen Jahr erhält.
    Darf man fragen, wieviel er im vergangenen Jahr zusammen gespart hat?

  8. #447
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.258
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Das Scheitern kann doch nur sein, dass ich auf meinen geplanten 3 Rai dann 8 unbewohnte Bungalows stehen habe. Das denke ich lässt sich verkraften...
    Der Gau wäre das Du irgendwo am Steintisch endest, während andere Leute in dem von Dir erbauten Resort wohnen.

    ich selbst kenne Fälle wo ein wenig gewartet wurde bis der Laden lief und dann kamen zwei Jungs mit Sonnebrillen und waren immerhin so nett und haben nicht abgedrückt, sondern den Besitzer aufgefordert haben bis zum nächsten Tag zu verschwinden, falls nicht.....

    es gäbe ne Vielzahl von Varianten dieser Form der Enteignung, Kappen der Stromleitung, zubauen Deiner Zufahrt, Nichlieferung bestellter Waren, Bedrohung Deiner Gäste, die Polizei erscheint und möchte beteiligt werden, und und und.....

    Du hast schlich wenig Ahnung von dem was Du da vorhast und Deine Familie mag nett sein, aber es fehlt ihnen an Einfluß und Vernetzung in Hua Hin und das ist der Schlüssel für Erfolg oder Mißerfolg.

  9. #448
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.258
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Ich hab das schon einmal so ähnlich formuliert.. Ob Du es nun Starrsinn nennst oder was auch immer, spielt keine Rolle. Die Welt entwickelt sich nicht durch die Verzagten weiter, sondern durch die Mutigen...
    Ich bin keineswegs verzagt Du Träumer, aber ich schaue schon lange nicht mehr durch die Rosa Brille, es könnte Dir eventuell ja ein wenig zu denken geben das der einzige Zuspruch den Deine Schnappsidee erhielt von einem knapp über 20jährigen erfolgte, ich kenne Thailand seit 1987, das könnte eventuell bedeuten das ich mich doch ein wenig auskenne.

    und so wie Du argumentierst, so argumentieren sicherlich jedes Jahr einhundert Träumer die sich dann ohne viel Ahnung aber mit umso größerer Fresse ne Bar oder ne Massage kaufen, ein Jahr später findest Du die gleichen Jungs mit immer noch großer Fresse, nur ihr Geld ist weg, 555

  10. #449
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.098
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Ich hab das schon einmal so ähnlich formuliert.. Ob Du es nun Starrsinn nennst oder was auch immer, spielt keine Rolle. Die Welt entwickelt sich nicht durch die Verzagten weiter, sondern durch die Mutigen...
    Bauen Sie ein Ressort - aber ein solches wo die Gardinen zu und wieder aufgehen - das Geschäft wird sicher blühen.....

  11. #450
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Mein lieber Soki,

    wenn Du richtig Kohle hättest dann wären solche Ideen und Spielereien sicher ein netter Zeitvetreib zum Geld verbrennen für Schwachsinn.

    aber ich denke mal so einfach wirst Du das nicht abtun und verdauen können Deine mühsam zusammengekratzte Kohle zu verlieren , sonst wäre auch Dein Wohnmobil ein anderes, also verarsch Dich gerne selber weiter Herr Tankwart, halbvolles Glas wird dann das sein was Du Dir noch leisten kannst evtl. Brauchen wirst Du jedoch ein Gedeck..... Falls Du weißt was das ist,555
    Was ist richtig viel Kohle, Rolf.. Ich hatte immer soviel ich brauchte.. Alles andere wurde investiert... In jungen Jahren liess ich es so richtig krachen... Bereiste alle Kontinente und leistete mir luxuriöse Dinge wie Skifahren in St. Moritz, Karibikkreuzfahrten u.a. die Läden brummten und das Finanzamt freute sich. Damals war ich Mitte 30. Mit zunehmendem Alter wurden meine Ansprüche immer geringer. Aus einem Mercedes S Klasse wurde ein Golf... aus 5 Sterne Hotels wurde ein Wohnmobil.. aus Kreuzfahrten und Skiwelten wurden Stellplätze an den schönsten Orten Europas.

    Ich hatte vieles gesehen und mir vieles geleistet.

    Ab einem heute nicht mehr nachvollziehbaren Zeitpunkt musste ich das alles nicht mehr haben. Ich glaube, es war nachdem meine erste Ehe nach 16 Jahren gescheitert ist.

    Heute stehe ich auf dem Standpunkt, dass in der Einfachheit die Komplexität liegt. Die Kohle ist in den Immobilien gut angelegt und das bleibt auch so. Wenn ich es nicht schaffen sollte, das geplante Resort zum Leben zu erwecken, kann es immer noch zur Betreuung von Alzheimer Patienten umfunktioniert werden... Dieser Gedanke kam mir gerade beim Schwimmen...

    Es muss nichts bleiben wie es ist... oder einmal geplant war.

Seite 45 von 78 ErsteErste ... 35434445464755 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Hausbau, Eintragung, Chanot
    Von samet2010 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.04.11, 08:41
  2. eintragung ins chanot
    Von somchei im Forum Treffpunkt
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 07.12.10, 14:10
  3. Unterschied zwischen Beglaubigung und Legalisierung
    Von run74 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.02.08, 10:46
  4. Der Unterschied
    Von glueckspilz im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 17.09.06, 17:23
  5. Was ist der Unterschied zwischen .......
    Von Marco im Forum Treffpunkt
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 20.12.04, 17:03