Seite 2 von 78 ErsteErste 12341252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 780

Was ist der Unterschied zwischen Nor Gor Sam Kor und Chanot

Erstellt von Socrates010160, 15.08.2013, 09:26 Uhr · 779 Antworten · 40.920 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    Zitat Zitat von Tschaang-Frank Beitrag anzeigen
    Deiner Meinung nach muessen also alle Thaifrauen die Gesetze ihre Landes selbstverstaendlich auswendig kennen !!??
    Vielleicht ein bissel viel verlangt - oder
    wohl auch von den Foristen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.505
    Zitat Zitat von Tschaang-Frank Beitrag anzeigen
    Deiner Meinung nach muessen also alle Thaifrauen die Gesetze ihre Landes selbstverstaendlich auswendig kennen !!??
    Vielleicht ein bissel viel verlangt - oder
    Alle nicht, aber so wie Socrates hier seine Frau dargestellt hat sollte man davon ausgehen, dass sie, wenn sie nicht ohnehin Ahnung von Landtiteln hat, zumindest mal auf einer thailändischen Website nachliest, was es damit auf sich hat. Oder dass sie eine Freundin anruft, die Anwältin ist.

  4. #13
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Also ich habe festgestellt, daß sich viele thail. Frauen erst um die verschiedenen Landtitel gekümmert haben, als sie vor dem Problemkreis "Landkauf" standen. Oft haben sie ja auch nicht das Problem, weil sie z.B. in einem geschenkten Haus von den Eltern oder zur Miete wohnen. Mehr an Gold als an Land interessiert u.v.a.m.

    Für viele Thais gilt die Beschäftigung mit Dingen, die gar nicht real anstehen, als "sich den Kopf unnoetig voll zu machen". Vielleicht eine sehr kindliche Vorstellung über das menschliche Gehirn, aber eben real vorhanden. Und ab und zu finde ich so eine Einstellung auch ganz rational. Bewahrt wohl vor Magengeschwüren.

  5. #14
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    .... zumindest mal auf einer thailändischen Website nachliest, was es damit auf sich hat. Oder dass sie eine Freundin anruft, die Anwältin ist.
    nunja,

    ........ lesen oder hören iss eine sache, das ganze auf d verständlich machen was anderes

    btw. Welche Landtitel gibt es in Thailand


  6. #15
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.713
    abend socates .nor sor sam ist ein richtig guter landtitel bis auf die vermessung, du kannst mit diesem titel nichts verkehrt machen,und angst brauchst du auch keine zu haben. lässt sich in chanot umwandeln wenn die zeit gekommen ist.solltest du sowas in hua hin bekommen dann greife zu.dieser landtitel steht dem chanot um nichts nach. du kannst dein traum resort damit verwirklichen. du kannst darauf bauen was du willst und soviel du willst es passiert dir bei diesem sicheren landtitel nichts.

  7. #16
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    du kannst darauf bauen was du willst und soviel du willst es passiert dir bei diesem sicheren landtitel nichts.
    Ist das wirklich so, man darf in Thailand bauen was man will wenn man die entsprechenden Landtitel hat?

  8. #17
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.713
    ein resort allemal,wenns nicht gerade im national park liegt.dafür brauchts ein sonder genehmigung. (ob die allerdings erteilt wird sei mal dahingestellt )ansosten gibts da keine probleme.

  9. #18
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Ist das wirklich so, man darf in Thailand bauen was man will wenn man die entsprechenden Landtitel hat?
    Der Landtitel sagt nur etwas über die Güte der Vermessung und der Gebundenheit des Eigentumsrechts aus.

    Willst Du in Thailand eine Hütte aufstellen, dann darfst Du dies. Nur erwarte nicht automatisch, daß die nächst gelegene Gemeinde mit Leitungswasser und Elektrizität ankommt. So die Situation in Räumen der Aw-Baw-Thaw oder OBT-Verwaltung.

    Erst im Einzugsgebiet von Tessabaans (Städten) gibt es das Erfordernis der Baugenehmigung. Und die setzen zumeist auch erst ein, wenn man die Bungalow-Bauweise bzw. die Bauweise auf Stelzen in der Hoehe überschreitet.

  10. #19
    Antares
    Avatar von Antares
    Also es gibt keine Bebauungspläne wie in DACH verstehe ich das richtig?

    Wenn ich ein Grundstück in einem Urlaubsgebiet auf 30 Jahre pachten würde und dort ein schönes SPA hinbaue, kann es sein das eine Woche nach dem "Grand Opening" der Nachbar anfängt 15m weiter eine stinke-Hühnerfarm zu bauen? Ist das so??

  11. #20
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.713
    das könnte passieren ! auch eine schweinefarm wäre möglich.

Seite 2 von 78 ErsteErste 12341252 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Hausbau, Eintragung, Chanot
    Von samet2010 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.04.11, 08:41
  2. eintragung ins chanot
    Von somchei im Forum Treffpunkt
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 07.12.10, 14:10
  3. Unterschied zwischen Beglaubigung und Legalisierung
    Von run74 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.02.08, 10:46
  4. Der Unterschied
    Von glueckspilz im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 17.09.06, 17:23
  5. Was ist der Unterschied zwischen .......
    Von Marco im Forum Treffpunkt
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 20.12.04, 17:03