Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 50

Ist das schlechte Image Thailands berechtigt?

Erstellt von sanukk, 29.01.2013, 17:34 Uhr · 49 Antworten · 4.299 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.482
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    jo,....... und ggf. ein bisschen rattenkot wird schon net schaden
    Wer sich früher zerstossene Teile der spanischen Fliege in den Hals gekippt hat, den entlockt das nur ein müdes Lächeln.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    1.014
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    «Das Image von Thailand ist beschädigt»...
    Bei wirtschaftlichen Investitionen geht es um eine fachliche Bewertung von Chancen und Risiken. Die Haltung des schweizerischen Handelskammerpräsidenten scheint mir durchaus verständlich, aber Belgien wird zum Beispiel anscheinend im März eine große Delegation unter Führung des Kronprinzen Philippe nach Thailand schicken, und der belgische Botschafter sieht Thailand anscheinend als exzellenten Partner für Investitionen und als optimalen Einstiegspunkt für Geschäfte in Asien (nachzulesen auf nationmultimedia). Da kann man also nicht von Vorurteilen sprechen, sondern nur von durchaus unterschiedlichen Bewertungen der Situation.

    Hinsichtlich der Frauen betrifft nach meiner Ansicht das Vorurteil (und oft völlig zu unrecht) eher Ehen mit großem Alters- oder Attraktivitätsunterschied, also auch Frauen aus jeder Menge anderer Länder, und ist damit kein Vorurteil gegen Thailand.

    Was den Artikel über die thailändische Polizei angeht, bin ich mir nicht ganz sicher ob wirklich, wie der Artikel beschreibt, 'die thailändische Polizei gegen Vorurteile kämpft', oder ob sie eben einfach ihre Arbeit so gut wie möglich zu machen versucht. Ich denke dass in unseren Breitengraden gerne mal die Arbeit der Behörden in anderen Ländern als weniger gut effizient oder effektiv eingeschätzt wird - und wie auch im obigen Fall, oft völlig zu unrecht. Als ich zum Beispiel damals von Deutschland nach Spanien umzog, war ich völlig überrascht wie gut dort die Behörden arbeiten und alles verwalten, wie effektiv und hilfsbereit die Polizei ist, und wie gut zum Beispiel der Service der Telefongesellschaft funktionierte. Das hat mich ein bisschen Bescheidenheit gelehrt

    Ich denke man sollte Artikel in Medien vorsichtig bewerten. Nur weil ein Autor in einer Zeitung in einem Artikel das Wort 'Vorurteil' gebraucht, heisst das noch lange nicht, dass das Vorurteil tatsächlich bei weiten Teilen der Bevölkerung existiert, oder gar berechtigt wäre. Letztendlich äussert in so einem Artikel auch nur meistens genau eine Person ihre Meinung - nämlich der Autor.

  4. #33
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    genau. und man sollte vergleichbare laender nehmen, da ist es viel schlimmer egal ob suedamerika oder philippinen.
    die meisten toruis haben einen guten eindruck von thailand, das notiert daher das service in thailand gegenueber europa weltniveau hat, preiswert , und freundlich und exotisch.
    Das ist ja ein schwacher Trost, dass es in anderen Ländern noch viel schlimmer ist.

    Wie ich schon sagte, natürlich haben die Touristen ein gutes Bild, sonst kämen sie ja nicht so in Scharen, denn sie leben ja auch weitestgehen in einer Glocke. Wobei das mit dem preiswert sich auch ein wenig relativiert mittlerweile.

  5. #34
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Uebrigends die blaue Pille wirkt ganz gut auch wenn sie nur 40-60 Bath kostet.
    Brauche das Ding aber selten,hoestens wenn es mal sehr heiss ist und ich muede vom Reisen dann breche ich das Ding in 3 Teile und die Wirkung eines Drittels setzt nach 15 Minuten ein und meine Frau ist zufrieden.
    Scheint wohl keine Faelschung zu sein!

    In Deutschland ist das blaue Ding wohl etwas teurer,waere mir zu schade ums Geld ,dort wohl eher einen billigen ..... zur Stimmulierung!

  6. #35
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    .....das notiert daher das service in thailand gegenueber europa weltniveau hat, preiswert , und freundlich und exotisch.
    Thailand ist ein schoenes Land in dem ich gerne lebe, aber das zitierte wuerde ich nicht besonders herausstellen.

    Der Service hier hat einen Preis, ist aber meist nichts wert und der Service hier ist freundlich, wenn man unmotiviertes Dauergrinsen mit Freundlichkeit verwechselt und er ist auch exotisch, naemlich oberflaechlich und meist voellig inkompetent.

  7. #36
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Mich nervt der Service hier manchmal.
    Empfinde es als Noetigung wenn mir laufend von hinten Bier nachgeschuettet wird und ich mit Eiswuerfeln zugeschuettet werde.
    Trinke lieber aus,mache das Glas sauber und schuette selbst ein!

    Wenn man was sagt,auch hoeflich ist die Dame schnell beleidigt,fuerchtet um ihren Tip

  8. #37
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.482
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    Wenn man was sagt,auch hoeflich ist die Dame schnell beleidigt,fuerchtet um ihren Tip
    Du darfst halt nicht warten bis es zu spät ist. Ich sage immer schon bei der Bestellung, dass ich das Bier ohne Eis möchte. Bei fragendem Blick vewrweise ich Notfalls auf einen nervösen Magen des armen Farang.

    In der Tawandaeng wollen sie dir auch immer so eine Stange Bier andrehen. Finden die Thais dort absolut toll. Mache auch immer am Anfang klar das dem gemeinen Farang das zu exotisch ist und er lieber wie gewohnt in der Halbliterklasse trinkt. Muss das Mädel ein bisschen mehr laufen und freut sich nachher über ein nettes Trinkgeld. Gab noch nie Probleme.

  9. #38
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    1.014
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Du darfst halt nicht warten bis es zu spät ist. Ich sage immer schon bei der Bestellung, dass ich das Bier ohne Eis möchte. Bei fragendem Blick vewrweise ich Notfalls auf einen nervösen Magen des armen Farang.
    Dieses Prinzip ist wichtig in allen fremden Ländern - wissen, wie man das, was man möchte, auf eine Weise zu bekommen versucht, die in dem Land verstanden und akzeptiert wird. Anstatt sich aufzuregen, dass so wie man es versucht nicht klappt

  10. #39
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Du darfst halt nicht warten bis es zu spät ist. Ich sage immer schon bei der Bestellung, dass ich das Bier ohne Eis möchte. Bei fragendem Blick vewrweise ich Notfalls auf einen nervösen Magen des armen Farang.
    Wenn ich sage, kein Eis, dann erklärt meine Frau der verwirrt dreinblickenden Bedienung, dass wir Deutsche das so trinken und schon ist die Situation geklärt.

  11. #40
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    thailand hat doch einen sehr guten ruf. die leute die über thailand schlecht denken, sind neidische trottel oder asis sowie degenerierte emanzen. thailand ist erste sahne und als hauptdestination für zukünftige pensionisten.eines der besten länder überhaupt. interessanterweise sind die thails die touisten die letztes jahr das meiste geld in österreich liessen-(quelle-kronenzeitung)

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schlechte Noten für Schüler
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 10.08.17, 21:34
  2. Das Image Thailands
    Von petpet im Forum Thailand News
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 18.03.09, 18:15
  3. Schlechte Zeiten für Raucher?
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 09:18
  4. Schlechte Publicity
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.01.02, 06:48