Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 50

Ist das schlechte Image Thailands berechtigt?

Erstellt von sanukk, 29.01.2013, 17:34 Uhr · 49 Antworten · 4.298 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Thailand ist den Pharmakonzernen schon lange ein Dorn im Auge mit der offiziellen Unterstuetzung generische Medikamente.

    Z.B. hier: Thailand widens scope of generic drugs / The Christian Science Monitor - CSMonitor.com
    Denke auch den Getraenkeherstellern wie z.B Pepsi


    Die Raubkopierer haben es in anderen Laendern sehr schwer, hier werden sie sogar Staatlich unterstuetzt und der Premiumwelt 5extourist kauft sein ...... halt dort wo es guenstiger ist, weil wenns um den Staender geht wird gespart.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Zitat Zitat von Panda Beitrag anzeigen
    Denke auch den Getraenkeherstellern wie z.B Pepsi
    Die EST Jungs haben es aber vermasselt, haetten das Zeug vielleicht blau faerben sollen. Sowas gab's aber auch schon von Pepsi. Die Regale sind jedenfalls wieder voll

  4. #13
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von Panda Beitrag anzeigen
    ..... hier werden sie sogar Staatlich unterstuetzt und der Premiumwelt 5extourist kauft sein ...... halt dort wo es guenstiger ist, weil wenns um den Staender geht wird gespart.
    jo,

    ....... und ggf. ein bisschen rattenkot wird schon net schaden

  5. #14
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.426
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    jo,

    ....... und ggf. ein bisschen rattenkot wird schon net schaden
    jetz weiß ich ,wo der Satz ,...ich bin rattenscharf...herkommt.

  6. #15
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.446
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    jetz weiß ich ,wo der Satz ,...ich bin rattenscharf...herkommt.
    Franky gehörte ja immer zum Rat Pack.

  7. #16
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.426
    ich sags ja immer , die braven Jungs kommen in den Himmel ,die schlimmen nach Thailand.

  8. #17
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    ich sags ja immer , die braven Jungs kommen in den Himmel ,die schlimmen nach Thailand.
    Das erklaert's

  9. #18
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Ich denke das ist alles 50/50

    bei mir hat Thailand nicht den besten Ruf, bei meiner Frau schon eher

    aber fuer einen Urlaub ist es ok
    bin da immer nett behandelt worden

  10. #19
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Inzwischen sind Millionen von DACH- Bürger nach TH gereist und haben eine bessere (wenn auch nicht echte) Seite von TH kennengelernt - aber wenigstens ist die Gesellschaft in DACH inzwischen mit einigen Fürsprechern durchsetzt, so dass die alten Klischees sich nur in geschlossenen Kreisen halten.

    Die vielen Thai- Imbisse und Restos in DACH tun ein Übriges...

  11. #20
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Ja, gefälschte Medikamente sind ein Problem in Thailand und davon sind nicht nur die berühmten blauen Potenzpillen betroffen. Zum Beispiel sind Billig-Kosmetika gelegentlich wirkungslos oder enthalten sogar schädlichen Inhalte, was vor allen Dingen für die weibliche Bevölkerung in den unteren Einkommensklassen ein Problem darstellt. Von den illegalen gewichtsreduzierenden Pillen will ich gar nicht sprechen.

    Als Urlauber bringt man seine Medikamente am besten mit, oder kauft sie über ein Hospital ein. Als Expat spricht man mit den Drogeristen, um herauszufinden wer vertrauenswürdig ist. Außerdem hat man als Expat eine Vorstellung über die Preise zumindest der gängigeren Medikamente, so dass man verdächtige Angebote leichter identifizieren kann.

    Wer Medikamente im Sonderangebot auf dem Markt kauft muss schon ein bischen sorglos/bekloppt sein. Passiert aber trotzdem immer wieder. Abgesehen davon sind aber auch reguläre nicht gefälschte Medikamente in Thailand oft um ein vielfaches billiger als in der EU. Case in point: rezeptfreie Kopfschmerztabletten wie Aspirin und Paracetamol. Ist daher nicht ganz einfach sich zurecht zu finden.

    Cheers, X-pat

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schlechte Noten für Schüler
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 10.08.17, 21:34
  2. Das Image Thailands
    Von petpet im Forum Thailand News
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 18.03.09, 18:15
  3. Schlechte Zeiten für Raucher?
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 09:18
  4. Schlechte Publicity
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.01.02, 06:48