Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 100

Ist das nun echte Liebe oder nur Abzocke?

Erstellt von Justin2005, 26.12.2004, 15:07 Uhr · 99 Antworten · 7.417 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Justin2005

    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    114

    Re: Ist das nun echte Liebe oder nur Abzocke?

    @ samuiman

    Sehr interessant, Deine Ausführungen. Besten Dank. Zwischenzeitlich hat sich die ganze Sache aber reichlich aufgehellt, sodaß ich einen Großteil meines Eingangspostings eigentlich löschen könnte, da "überholt". Und die Sache mit dem "Entsorgen" (grins): ist kein Thema für mich, auf keinen Fall...

    Viele Grüsse,
    Justin

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    MartinFFM
    Avatar von MartinFFM

    Re: Ist das nun echte Liebe oder nur Abzocke?

    Hallo Justin,

    vor fast dem gleichen Problem wie Du hab ich vor 4 Wochen auch gestanden; nur ich hab meine Kleine gerade mal in 2 Wochen Urlaub kennenlernen dürfen. Und nach diesen 2 Wochen hatte ich ein richtig gutes Gefühl, was sich recht schnell durch die darauf folgenden Telefonate und Aktionen ihrerseits verflüchtigt hatte.

    Im nachhinein hat sich alles geklärt. Da waren Kommunikationsprobleme aufgrund der Entfernung; da wurden Sachen gesagt, die gar nicht so gemeint waren weil sie aufgrund fehlender Sprachkenntnisse die falschen Wörter benutzt hat; da kamen Informationen ihrerseits nicht an, weil sie falsche Telefonnummern benutzt hat usw. usw.

    Was ich damit sagen will, wenn dein Bauchgefühl positiv ist leg nicht allzuviel Wert auf die anderen Umstände. Da läuft zu schnell etwas in die falsche Richtung. Ein gewisses Risiko birgt jede Beziehung und ob es funktioniert zeit sich nunmal erst, wenn man es ausprobiert.

    Ich für meinen Teil bin sehr froh darüber, daß ich mich (auch mit Hilfe von hier) wieder auf mein Bauchgefühl besonnen hab und sie hergeholt habe. Und auch wenn sie erst seit einer Woche bei mir ist, ich bin überglücklich daß ich es getan habe und könnte mir selbst in den Hintern beißen, daß ich durch meine Zweifel eine Woche vergeudet habe.

  4. #53
    Avatar von Justin2005

    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    114

    Re: Ist das nun echte Liebe oder nur Abzocke?

    @MartinFFM

    Hast vollkommen recht. Pflichte Dir unumwunden bei. So isses.. Ich habe Deine Sache im Forum seinerzeit übrigens genauestens verfolgt. Genau wie Du hätte ich bestimmt auch reagiert!
    Ich wünsche Dir und Deiner Kleinen einfach eine tolle und erfüllte Zeit! Mit Blick auf die Zukunft..

    Viele Grüsse, Justin

  5. #54
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Ist das nun echte Liebe oder nur Abzocke?

    Hallo Martin FFM,
    das mit den Sprachproblemen, was habe ich da schon so mit meiner erlebt . Ich frage sie nach Dingen wie Zeugnisse, Reisepasskopie etc. schön langsam erklärt, sie antwortet mir in sehr sauberen deutsch "ich liebe dich, wann kommst du?". Kein weiterer Kommentar nötig :bravo: .
    Sie hatte nur Bahnhof verstanden.
    Also Martin, alles nur erdenklich Gute euch beiden.

    Schöne Grüsse
    Wingman

  6. #55
    samuiman
    Avatar von samuiman

    Re: Ist das nun echte Liebe oder nur Abzocke?

    Zitat Zitat von Justin2005",p="203677
    @ samuiman ..Sehr interessant, Deine Ausführungen....Viele Grüsse, Justin
    Auch Dank! :bravo: Lebe es aus! Mach dir nur die noetigsten Gedanken, pass gut auf dich auf und geniesse das Leben! Gruebeln, Hadern und Aengstlichkeit sind die schlechtesten Wegbegleiter.

    Vertrau auch mal deinen Gefuehlen und lass das "liebe" Geld aus dem Spiel - Geld kann kein Mensch essen... und die, die es "lieben" sind auf dem falschen Dampfer.

    Meine ich mal...

  7. #56
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Ist das nun echte Liebe oder nur Abzocke?

    Zitat Zitat von samuiman",p="203854
    ...lass das "liebe" Geld aus dem Spiel - Geld kann kein Mensch essen... und die, die es "lieben" sind auf dem falschen Dampfer.

    Meine ich mal...
    servus samuiman,

    meine ich auch...................... :bravo:

    gruss

  8. #57
    ray
    Avatar von ray

    Re: Ist das nun echte Liebe oder nur Abzocke?

    Servus,

    Zitat: ...lass das „liebe“ Geld aus dem Spiel...

    Ich bin der festen Überzeugung, dass, wenn man eine Beziehung zu einer Thailänderin hat, das Geld immer eine große Rolle spielt. Das ist sehr oft sehr ärgerlich. Vielleicht kann ich dieses Post dazu benutzen, um meinem in dieser Beziehung schwer geplagtem Herzen ein bisschen Luft zu verschaffen.

    Da die Familien in Thailand, deren Töchter in Deutschland (oder auch sonst wo) verheiratet sind, diese dermaßen unter Druck setzten hat ein ein Mann der mit so einer Frau verheiratet ist, kaum eine Chance mit seinem sauer verdienten Geld vernünftig zu haushalten. Sogar, wenn man wie ich, es kategorisch ablehnt, der Familie in Thailand Geld zu überweisen. Selbst dann ist man mitten drin in dem Sog die die Geldzuweisungen der Frau an die Familie nach sich ziehen.

    Meine Frau z. B. überweist Geld an ihre Mutter. Was so natürlich nicht stimmt, denn die Mutter in Thailand verteilt das Geld weiter an arbeitsscheue Brüder oder deren Kinder. Da sich meine Frau mit diesen Zahlungen in letzter Zeit sehr übernommen hat, ist sie jetzt auf ihrem Konto mit ungefähr 1000,- Euro im Minus. Bei uns ist die Aufgabe meiner Frau, sich finanziell zu Beteiligen auf die Besorgung von Lebensmittel beschränkt. Das ist nur ein sehr geringer Anteil an den Verpflichtungen die wir Beide monatlich haben, da meine Frau nur 700,- Euro verdient (für die Lebensmittel brauchen wir ungefähr 300,- Euro – den Rest hat sie zur freien Verfügung).

    Und da meine Frau jetzt wegen ihrer schei....Familie im Minus ist, bleibt mir nichts anderes übrig und mich auch noch um unsere Lebensmittel zu kümmern. Das heißt auf gut deutsch: ich bezahle indirekt das Geld für ihre Familie.

    Da von mir (direkt) kein Geld kommt, hat „die Familie“ jetzt beschlossen, die Nichte meiner Frau nach Deutschland auf „Mannsuche“ zu schicken. Die brauchen unbedingt einen Deppen, der Geld schickt. Da ist es ganz egal, dass die Nichte ein Kind und einen Mann hat. Finanzieren tut das die Schwester meiner Frau, die auch hier in München lebt. Stimmt ja nicht: der Mann von ihr finanziert das, da sie selbst arbeitslos ist! Ich kenne diese Nichte: sie ist blöd, faul und hässlich. Die einzige Beschäftigung, die sie kennt, ist, dass sie den ganzen Tag mit ihrem Kind im Arm in den Fernseher starrt! Aber einen Mann bekommt sie wahrscheinlich trotzdem, da es eine Menge Männer gibt, die unbedingt eine Thailänderin zur Frau wollen, koste es was es wolle....

    Das ist natürlich jetzt mein ganz individueller Fall. Aber ich weiß von meinem Umfeld (Thai-Deutscher Beziehungen), dass es sehr vielen genauso ergeht wie mir. Die meisten nehmen das missmutig hin, da sie ihre Ehe nicht gefährden wollen oder weil sie halt finanziell gut gestellt sind und es ihnen daher einfach wurst ist. Viele dieser Männer merken es auch gar nicht, wie sehr sie ausgenützt werden. Sehr oft, weil solche Männer alles was mit Thailand zu tun hat, grenzenlos verherrlichen.

    Ich würde aber jeden dahingehend warnen, dass er, wenn er eine Thailänderin heiratet, in erster Linie die Familie heiratet! Und das kostet Geld, sehr viel Geld und sehr viel Nerven
    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, Ray

  9. #58
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001

    Re: Ist das nun echte Liebe oder nur Abzocke?

    Hi Ray,

    das hoehr ich auch immer wieder und bringt mich zum Nachdenken darueber, warum meine Kleine ausgerechnet mit mir zusammen ist. In unserer Beziehung ist sie die mit Abstand finanziell Staerkere und es gebe so gesehen keinen Grund, sich mit mir abzugeben. Ich poste das hier nur aus dem Grund, dass ich bekannt machen will, es muss nicht immer so sein wie Du sagts.

    Gruss Dieter

  10. #59
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191

    Re: Ist das nun echte Liebe oder nur Abzocke?

    @ Ray

    Fast haette ich geschrieben, ich zahle nichts, nur weil meine Frau immer nur ihr selbst erarbeitetes Geld heim schickt. Das angeblich in erster Linie nur fuer irgendwelche idiotischen Arbeiten an unserem Haus. Aber das stimmt bei weiterem Ueberlegen nicht (ganz). Ich zahl z.B. hin und wieder an meine zweite Stieftochter und ihr Baby die in Thailand geblieben sind. Dabei aergere ich mich aber eigentlich nicht ueber mich selber, sondern mache mir eher Gedanken darueber ob es auch reicht.

    Du hast schon recht damit, dass Geld sehr oft im Mittelpunkt des angeheirateten thailaendischen Familienclans steht. Und wie bei Dir geschildert, wo eine aus der Familie richtiggehend auf Familienversorgung entsandt wird, duerfte durchaus nicht eine einmalige Ausnahme sein.

    Und in einem gebe ich Dir auch recht. Jeden Tag steht ein Depp auf der Mittags um Zwoelf rueckwaerts durch's Sendlinger Tor geht und der kriegt die dann. Jeder wie er will oder kann.

  11. #60
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Ist das nun echte Liebe oder nur Abzocke?

    Zitat Zitat von ray",p="204210
    ...ich, es kategorisch ablehnt, der Familie in Thailand Geld zu überweisen....
    es sehr vielen genauso ergeht wie mir. Die meisten nehmen das missmutig hin, da sie ihre Ehe nicht gefährden wollen...

    Ich würde aber jeden dahingehend warnen, dass er, wenn er eine Thailänderin heiratet, in erster Linie die Familie heiratet! Und das kostet Geld, sehr viel Geld und sehr viel Nerven...
    servus ray,

    das hast du alles in voraus gewusst und dennoch eine thailänderin geheiratet.........

    wie du schön festgestellt hast sind indirekte zahlungen auch ausgaben, warum pochst du darauf,
    du löhnst nichts und macht es via deiner frau doch..... ;-D

    mich hat meine erste d frau auch ne schöne stange geld gekostet, kann und sollte ich jetzt alle
    vor den ach so bösen hiesigen emanzen warnen.............. :P

    gruss

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geld oder Liebe?
    Von Omega im Forum Treffpunkt
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 25.06.09, 12:02
  2. Katoeys ...oder wo die Liebe hinfällt
    Von pascolo1975 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.06.06, 12:17
  3. Freie Liebe, oder wilde Ehe!
    Von Armin im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.11.04, 23:04
  4. Abzocke oder nicht?
    Von heini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.09.01, 13:11