Seite 7 von 22 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 216

Ist das alles selbstverständlich ?

Erstellt von MartinFFM, 08.12.2004, 12:52 Uhr · 215 Antworten · 8.296 Aufrufe

  1. #61
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Ist das alles selbstverständlich ?

    Zitat Zitat von waldi",p="195046
    Ach ich vergass..... Ich hab ja die rosarote brille gar nicht auf !!!
    @rawai
    du machst dich ganz schön unbeliebt mit solchen aussagen...
    hör auf deinen bauch!!!
    biste hellseher? mann o mann...
    waldi

    Ob ich beliebt bin oder nicht muss jeder fuer sich selber entscheiden, ich spreche von tatsachen @waldi, wenn du so ein thailandkenner bist muesstest du mir eigentlich recht geben, oder hab ich mich getaeuscht?

    Tatsache ist doch das viele bar(oder nicht)girls vorspielen sie moechtern gerne nach europa.
    Tatsache ist aber auch, und das weiss ich von vielen girls, das die gar keine lust haben aus thailand weg.

    Einige sagen: was soll ich denn da? Solange er mir geld schickt....
    Und einige verzoegern dann sehr wenns darum geht ein visum klar zu machen...

    Ich rede jetzt von denen die nicht unbedingt verliebt sind, sogar ne abneigung gegenueber deren "boyfriend" haben, aber wie gesagt....

    In thailand sind in gewissen bezirken alle "haensoom maen" und "5exy maeeeen" und die gils lieben ihren tilac sooooo sehr...

    Ich will nicht sagen das die freundin von MartinFFMM so eine ist, tatsache ist aber wie ich schon sagte das sie nicht besonders viel engagement, sprich interesse zeigt (nach seiner beschreibung) und das sollte ihn zumindest vorsichtig werden lassen.

    Er sollte sie quasi nem test unterziehen, aber das bleibt ihm ueberlassen, ich werde mich hueten ihm zu sagen was er tun soll...


    @MartinFFM du sagtest noch gar nicht wo du sie kennengelernt hast, oder hab ich es ueberlesen? Wie alt ist sie und hat sie kinder?

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    MartinFFM
    Avatar von MartinFFM

    Re: Ist das alles selbstverständlich ?

    @Rawaii
    Die Kennenlern-Story ist auf ein paar andere Threads verteilt.
    Ganz kurz:
    -Freundin in D gibt Anzeige bei Thaifrau.DE auf und vermittelt
    -ich fliege nach LOS und verbringe 2 Wochen Urlaub mit ihr
    Sie ist/war nicht verheiratet - keine Kinder. Sie 23, ich 42.

    @All
    Auch auf die Gefahr hin, daß ihr mich jetzt teert, federt, steinig oder sonstwas. Irgendwie ist mir seit ihrem 'da ist was falsch Anruf' ziemlich die Lust vergangen. Schließlich hatte ich sie (siehe Thread-Beginn) seinerzeit auch um Bestätigung der Adresse gebeten, auf die sie nicht geantwortet hat. Jetzt hab ich ihr eine SMS und eine Mail geschickt, daß sie mir die korrekte Adresse sicherheitshalber nochmal schreibt. Wenn darauf keine Antwort kommt, wird's das wohl gewesen sein und die Sache ist gestorben. Bei allem guten Willen, ihr nachzulaufen kann auch nicht das Maß der Dinge sein. Daß das der falsche Weg ist müsste sogar einer Thai klar sein.

  4. #63
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Ist das alles selbstverständlich ?

    Zitat Zitat von MartinFFM",p="195058
    ...Daß das der falsche Weg ist müsste sogar einer Thai klar sein.
    nö,

    sie weiss ja nicht was ihr mit dir entgeht......... echt...... ;-D


  5. #64
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: Ist das alles selbstverständlich ?

    ...wie schon geschrieben: Ich kann es nachvollziehen!

    Ich kenne es nämlich von meiner (Ex-)Frau ganz anders. Die hat sich vor Ort alleine um fast alles gekümmert. Und wenn ich bei ihr angerufen (nicht sms oder e-mail, das gab´s damals noch nicht!) habe, dann habe ich sofort eine verlässliche Antwort bekommen.
    Ja, so etwas gibt´s auch... und so Jemanden lasse ich gehen :???:

    Gruß

    Jim Thompson

  6. #65
    waldi
    Avatar von waldi

    Re: Ist das alles selbstverständlich ?

    @waldi, wenn du so ein thailandkenner bist muesstest du mir eigentlich recht geben, oder hab ich mich getaeuscht?
    @rawai

    kaum biste ein paar tage dort, schon wirste frech...

    schau mal, jetzt haste dem @FFM die ganze "freud an der sach" genommen, da werkelt der sich einen ab, seine ausgesuchte, zukünftige herzensdame einzufliegen, und dann kommst du, und haust mir dem hammer drauf...

    sowas macht man nicht, es gibt mit sicherheit eine plausible und einfache erklärung für das dilemma...

    @FFM

    halt durch - hör auf deinen bauch...

    waldi

  7. #66
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Ist das alles selbstverständlich ?

    @martinffm

    Der Tip von Tira die Botschaft anzurufen oder anzumailen kann ich nur unterstützen!

    Anrufen hat den Nachteil, dass du morgens um 8:00 meistens schon keinen mehr erreichst wegen der 6 stündigen Zeitverschiebung. Aufgrund der Feiertage dort hast du im Moment sowieso schlechte Karten.

    Ich wurde an deiner Stelle sofort ein e-mail absetzen mit einer genauen Erklärung warum die Adresse falsch ist und Angabe der korrekten Adresse.

    Anfragen per e-mail von mir sind im September immer am nächsten Morgen beantwortet gewesen. Allerdings erfolgt die Bearbeitung durch Referendare und die Antworten sind manchmal ein bißchen wischi-waschi. :-(

    Aufgrund der Feiertage wirst du eine Antwort erst am Dienstag Morgen haben.


    Gruß
    phi mee

  8. #67
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Ist das alles selbstverständlich ?

    Übrigens Martin zum Thema falsche Adresse:

    Hier kommt es oft zu Unstimmigkeiten Aufgrund von Übersetzungsfehlern.

    Bei meiner Kleinen hatte ich als ich Ihr Geld schicken wollte plötzlich 3 verschiedene ( wenn auch sehr ähnliche ) Nachnahmen zur Auswahl. Ich habe dann noch einen Buchstaben falsch geschrieben aber sie hat bei der Bank trotzdem das Geld bekommen.

    Als einzig richtiger Nahme und Anschrift gilt die Übersetzung vom vereidigten Dolmetscher der Ihre Papiere für die Botschaft übersetzt.
    Sollte sie so ein Papier in Händen haben, sollte sie dir dieses zufaxen. Damit ersparst du dir zukünftige Probleme.


    Gruß
    phi mee

  9. #68
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Ist das alles selbstverständlich ?

    Hey Martin, gibste schon wieder auf? Also recht belastbar bist Du ja nicht gerade.

    Waldi hat recht, laß Dich nicht verunsichern durch den Herrn Rawaii :P . Es kann nämlich niemand hier sagen, warum und wieso und überhaupt, denn keiner hier kennt Deine Freundin. Möglichkeiten gibts derer viele, und Damen aus D können Dich auch bescheissen, sicher kannste eh nie sein.

    Ich tendiere dazu, daß sie bestimmt ebenfalls ein wenig überfordert ist und, wie schon beschrieben, eben das Ganze auf thailändisch angeht.

    Schön langsam solltest Du wissen, was Du willst. Anstatt Dich zu beklagen, solltest Du versuchen sie zu verstehen. Hast ja wirklich genug Tipps von den Ehemännern bekommen, die da auch durch mußten.

    Also, reiß Dich zusammen

    Karlheinz

  10. #69
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.857

    Re: Ist das alles selbstverständlich ?

    2 Wochen ist ne verdammt kurze Zeit, bestimmt hat sie ganz schön Muffesausen.

    Wer bei Thaifrau.de inseriert, zeigt ja schonmal klar Flagge, daß man nach D. will.

    Es soll auch 23 jährige geben, die selber so einiges nicht gebacken bekommen.

    Wenn man selber nicht nach BKK kann,
    und der Frau nicht unrecht tun will,
    sollte die Spesen für jemanden vor Ort investieren.
    Da spricht die Freundin ein vertrauliches Gespräch von Thai zu Thai,
    und wenn dann die Ampel grün ist, legt man los mit der Botschaft.

    So aber könnte ein Strukturproblem bestehen.

  11. #70
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Ist das alles selbstverständlich ?

    Zitat Zitat von mrhuber",p="195075
    Waldi hat recht, laß Dich nicht verunsichern durch den Herrn Rawaii :P . Es kann nämlich niemand hier sagen, warum und wieso und überhaupt, denn keiner hier kennt Deine Freundin.
    Richtig, ich auch nicht, deswegen sagte ich ja das ich ihm nix erzaehlen werde...
    Und verunsichern will ich schon mal gar nicht, nur von der realitaet im allgemeinen erzaehlen, ob es dann auch seine realitaet ist muss er selber entscheiden...

    Zitat Zitat von mrhuber",p="195075
    Ich tendiere dazu, daß sie bestimmt ebenfalls ein wenig überfordert ist und, wie schon beschrieben, eben das Ganze auf thailändisch angeht.
    Ist es thailaendisch wenn sie cha-cha macht? Wie schon gesagt: ganz und gar nicht.
    Thailaendisch (sagte ich schon) ist: reden und so schnell machen(Wenns um eigene interessen geht) das uns falang manchmal die spucke wegbleibt.
    Wenns eher gegen den strich geht, geb ich dir vollkommen recht @mrHuber !!

Seite 7 von 22 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alles Geschichte(n).
    Von franky_23 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.09.10, 09:24
  2. Alles auspacken
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 23.06.06, 18:15
  3. Alles Lüge!?!??
    Von V. Calvino im Forum Treffpunkt
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 02.03.06, 16:46
  4. Und was man so alles glaubt...
    Von Moonsky im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.12.05, 16:15