Seite 2 von 22 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 216

Ist das alles selbstverständlich ?

Erstellt von MartinFFM, 08.12.2004, 12:52 Uhr · 215 Antworten · 8.270 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Ist das alles selbstverständlich ?

    Meine Vorschreiber sprechen da sicherlich aus Erfahrung...
    ...die noch nicht habe und so auch nicht machen möchte.

    Ich wünsche euch für die Zukunft viel Glück.
    Ihr werdet es brauchen.
    Du für mehr Gelassenheit im (Zusammen)Leben mit Thai...
    ...und sie für ihre eigenen Füße (bei Thai heißt das ja Nase)

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.820

    Re: Ist das alles selbstverständlich ?

    Für viele Thais ist die Gefühlsebene viel wichtiger,

    wenn man nur anruft, um Sachen zu regeln,

    kommt das für Thais zu kalt rüber.

    Du mußt dies tun, Du mußt das tun, sie fragt sich,

    wie spricht er mit mir, merkt er nicht an meiner Stimme, daß ich gerade Probleme habe,
    warum fragt er nicht, ist es ihm egal, mag er mich überhaupt.

    Besser wäre natürlich, man ist vor Ort, da bekommt man viel besser mit, was gerade los ist, und kann die Dinge steuern.

    Man will ja schließlich nicht erreichen, daß man selber zum Stressfaktor wird, und die Gute beim Abheben des Telefons sich gleich denkt, jetzt beginnt Hektik.

  4. #13
    MartinFFM
    Avatar von MartinFFM

    Re: Ist das alles selbstverständlich ?

    Danke für die aufmunternden oder aufklärenden Worte. Es beruhigt mich, daß ihr Verhalten wohl doch normal ist.

    Leider ist es mir unmöglich ihr selbst zur Seite zu stehen; sprich nach BKK zu fliegen. Deshalb hab ich auch alles so aufwendig und ausführlich aufgeschrieben. Sogar die Visaanträge sind schon fertig ausgefüllt, das einzige was sie tun muß sind 4 Unterschriften zu leisten und 2 Paßbilder einzukleben.
    Das nimmt ihr natürlich nicht die Angst vor dem Gang zur Botschaft, und die hat sie zweifelsohne, aber mehr als ihr gut zuzureden kann ich im Moment leider nicht für sie tun.


    @chak2: Als Anfänger, der nunmal (fast) nichts anderes kennt als die typisch deutsche Mentalität, tut man sich schon manchmal fragen ob das alles so richtig ist was da läuft. Ich bin ja kooperativ und versuche sie zu verstehen, deshalb frage ich hier. Würde ich es verbissen sehen, würde ich hier nicht fragen sondern würde das selbst regeln.

  5. #14
    Abu
    Avatar von Abu

    Registriert seit
    22.09.2004
    Beiträge
    251

    Re: Ist das alles selbstverständlich ?

    Zitat Zitat von MartinFFM",p="194739
    Also mal für mich gesprochen, wenn das jemand für mich tun würde würde ich mich ´zig mal bei ihm bedanken ...
    Ich sehe das nicht so, daß Du was für SIE tust...

    Abu

  6. #15
    spirit
    Avatar von spirit

    Re: Ist das alles selbstverständlich ?

    @all

    Abu bringt es auf den Punkt

    Servus

  7. #16
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Ist das alles selbstverständlich ?

    Abu und spirit...
    ...das ist jetzt aber arg einseitig gedacht

    Natürlich möchte er sie hier haben,
    doch wenn sie nicht hier her wollen würde,
    wäre er erst gar nicht auf die Idee gekommen
    sie hier her zu holen.

    Also mal wieder die Frage nach der Reihenfolge,
    wie beim Ei und dem Huhn :P

  8. #17
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: Ist das alles selbstverständlich ?

    Zitat Zitat von phimax",p="194782
    Abu und spirit...
    ...das ist jetzt aber arg einseitig gedacht


    wie beim Ei und dem Huhn :P

    Ei -- Huhn, Huhn -- Ei ? was war zuerst ?

    Wenn das leichte Nötigung war in´s Land von " Milch und Honig " zu kommen, -- es wird schon gut gehen --, löst sich das von selber. Wenn alles gut ist, sollten sie sich gegenseitig Bedanken und den Mut nicht verlieren.


    Gruss, siehe unten ------>>

  9. #18
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: Ist das alles selbstverständlich ?

    Im August 1990 habe ich meine erste Thaifreundin hier in Deutschland kennengelernt. Sie ist Anfang Oktober nach Thailand zurückgeflogen. Ich habe ihr dann in den drei Monaten einige Briefe geschrieben und habe auch ein paar Mal versucht anzurufen. Im Januar 1991 bin ich dann auf blauen Dunst nach BKK geflogen, ohne zu wissen, wer oder was mich dort erwartet. Denn es gab die ganzen drei Monate kein Lebenszeichen von ihr!
    Am Flughafen dann, als ich bereits von den Hotel- und Taxivermittlern zugetextet wurde, tippte mir Jemand von hinten auf die Schulter. Ja, da war sie!
    Auf meine Frage, warum sie mir nicht einmal geantwortet hat, zuckte sie mit den Schultern und sagte: "Warum denn, es war doch alles klar. Du hast mir sogar dreimal geschrieben, wann Dein Flug hier landet."

    .....

    Gruß

    Jim Thompson

  10. #19
    Abu
    Avatar von Abu

    Registriert seit
    22.09.2004
    Beiträge
    251

    Re: Ist das alles selbstverständlich ?

    Zitat Zitat von phimax",p="194782
    Abu und spirit...
    ...das ist jetzt aber arg einseitig gedacht
    Wieso "einseitig"? Ich wollte gerade deutlich machen, daß es sich um eine "zweiseitige" oder besser: "gegenseitige" Angelegenheit handelt.

    Jedenfalls ist das Bedürfnis, daß der andere seine Dankbarkeit äußert, keine gute Basis für eine gleichwertige Beziehung!

    Abu

  11. #20
    brecht
    Avatar von brecht

    Re: Ist das alles selbstverständlich ?

    Also meine Freundin war in der Beziehung auch unfaehig aber wenn sie nie auf was reagiert haette dann haette ich ihr schon mal den Rauch reingelassen bin ja nicht der Depp vom Dienst man kann fuer vieles Verstaendnis haben aber bischen muss sie schon was selber tun.
    Und man siehe da nachdem Druck von mir kam ging es auch ganz gut.
    Ist halt so eine art Erziehung wo da stattfinde es darf ihr nicht alles egal sein das geht einfach nicht kann ja auch nicht blind durchs Leben laufen aber selbst heute rege ich mich noch auf wenn sie manchmal Unfaehig ist irgendwas zu machen was eigentlich ganz easy ist.
    Nun gut was solls

Seite 2 von 22 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alles Geschichte(n).
    Von franky_23 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.09.10, 09:24
  2. Alles auspacken
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 23.06.06, 18:15
  3. Alles Lüge!?!??
    Von V. Calvino im Forum Treffpunkt
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 02.03.06, 16:46
  4. Und was man so alles glaubt...
    Von Moonsky im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.12.05, 16:15