Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 128

was ist in BKK noch gefährlicher als Moped oder Fahrrad fahren?

Erstellt von Micha, 08.12.2019, 13:06 Uhr · 127 Antworten · 4.393 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    6.205
    Luzernerhammer & Morgenstern haben beide den Dieter ach so gern...

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Buddy

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.429
    was ist in BKK noch gefährlicher als Moped oder Fahrrad fahren?

    ZU Fuß gehen.....

  4. #23
    Avatar von Thairetter

    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    1.466
    Das zweibeinige undeklarierte Gefahrgut.

  5. #24
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    6.205
    Yepp.. der Dieter läuft mir in BKK über den Weg...zu schön um Wahrzusein.......

  6. #25
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    20.125
    Zitat Zitat von Buddy Beitrag anzeigen
    was ist in BKK noch gefährlicher als Moped oder Fahrrad fahren?


    ZU Fuß gehen.....
    Selbst wenn Du mit 20km/h zu Fuß gehst, bringen Dich die unzähligen Hubbel, Löcher, Kanten und Unebenheiten nicht unbedingt zu Fall.

  7. #26
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    18.962
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Selbst wenn Du mit 20km/h zu Fuß gehst, bringen Dich die unzähligen Hubbel, Löcher, Kanten und Unebenheiten nicht unbedingt zu Fall.
    Man kann ohnehin nicht schnell gehen, weil einem ständig irgendwelche Einheimischen vor den Füßen herumschleichen.

  8. #27
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    18.962
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Kann ich jetzt nicht beurteilen. Falls ich überhaupt mal selber in Bangkok fahr, dann mit dem Moped dazwischenschlängelnd
    Mutig oder lebensmüde, das ist die Frage.

  9. #28
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    4.492
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Anhang 37544

    199,-- Baht für eine- und 299,-- Baht für acht Stunden rufen sie im Rembrandt dafür auf.
    Exakt 20km/h hat das GPS-Navi angezeigt.
    Schluck, gibt's diesen Sch*** in BKK auch schon? ? Ganz München ist damit derzeit zugemüllt! Ich gehe da lieber zu Fuß, oder benutze andere Verkehrsmittel. Ich hab's nicht mehr genau im Kopf, aber ich hatte mich, bevor sich letztes Jahr meine Reisepläne zerschlagen hatten, informiert und wenn ich mich recht erinnere, dann ist eine Tageskarte für den Sky Train wesentlich billiger als 299 ฿

  10. #29
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    20.125
    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    Schluck, gibt's diesen Sch*** in BKK auch schon? ? Ganz München ist damit derzeit zugemüllt! Ich gehe da lieber zu Fuß, oder benutze andere Verkehrsmittel. Ich hab's nicht mehr genau im Kopf, aber ich hatte mich, bevor sich letztes Jahr meine Reisepläne zerschlagen hatten, informiert und wenn ich mich recht erinnere, dann ist eine Tageskarte für den Sky Train wesentlich billiger als 299 ฿
    Sicher ist dieser Scoota auch ein Fortbewegungsmittel. Vielmehr sehe ich es aber als nettes Spielzeug zum Zeitvertreib.
    Der Skytrain ist dagegen ein reines Fortbewegungsmittel. Zum Vergnügen oder Zeitvertreib würde ich mich da nicht rein setzen oder stellen, selbst wenn ich Geld dafür bekäme.

  11. #30
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    4.492
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Sicher ist dieser Scoota auch ein Fortbewegungsmittel. Vielmehr sehe ich es aber als nettes Spielzeug zum Zeitvertreib.
    Der Skytrain ist dagegen ein reines Fortbewegungsmittel. Zum Vergnügen oder Zeitvertreib würde ich mich da nicht rein setzen oder stellen, selbst wenn ich Geld dafür bekäme.
    Allerdings in der Tat ein gefährliches Spielzeug. 20 Km/h, die im Falle eines Sturzes in sehr kurzer Zeit auf Null heruntergebremst werden. Das ist dann wohl etwas schmerzhafter. Überfüllte öffentliche Verkehrsmittel bin ich gewohnt. Sie sind in München zwar nicht immer überfüllt, aber zumindest so häufig, daß ich sagen kann, ich bins gewohnt. Manchmal hat man ja auch das Glück, daß man neben einer netten jungen Dame zu stehen kommt. Ausserdem kann ich (aus meiner Jugendzeit, als ich mit meinen Eltern für ein paar Tage in Rom war ), mit Erfahrungen bzgl überfüllten römischen Stadtbussen aufwarten. Denke mal, schlimmer als das, wird's im Sky Train auch nicht sein!

    Ich würde es in BKK genauso machen, wie in München auch: Ich gehe viel zu Fuß. Jetzt schafft man aber noch nicht mal in München, ALLES zu Fuß zu gehen. Dann wohl erst recht nicht in BKK. Dafür nehme ich dann die öffentlichen. Fun-Verkehrsmittel brauche ich weder in München, noch (falls es 2020 mit der Reise klappen sollte ) in BKK

Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.10.13, 05:22
  2. mit Moped oder Quad zu dritt
    Von kdessen im Forum Touristik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.07.09, 03:09
  3. Mit Kleinkind Moped fahren
    Von dear im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 18.05.09, 13:33
  4. Sicherheit beim Moped fahren
    Von Moonsky im Forum Treffpunkt
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 17.06.06, 15:02