Ergebnis 1 bis 10 von 10

Isaanfest Frage

Erstellt von UweFFM, 01.07.2007, 13:42 Uhr · 9 Antworten · 1.172 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Isaanfest Frage

    Hallo Isaanexperten,
    Ende Mai war ich im tiefsten Isaan und erlebte einen lustigen Umzug. Leider weiß ich nichts zu den Hintergründen, bisher kannte ich hauptsächlich Songkran und Loy Kratong. Über Infos zu diesem speziellen Fest würde ich mich freuen.

    Hier sind noch ein paar Bilder, alles fing normal an, ein Umzug mit Tanz und lauter Musik:







  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Isaanfest Frage

    dann gings allerdings etwas interessanter weiter:








  4. #3
    woody
    Avatar von woody

    Re: Isaanfest Frage

    Bun Bang Fai in Yasothon.

  5. #4
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Isaanfest Frage

    Bei dem Bild mit dem Pflug wuerde auch die Pflugzeremonie zutreffen?! An dem Tag wird der Beginn des Bestellens der Reisfelder gefeiert. Ist auch immer im Mai (in BKK war es heuer am 11.5.).

    Chock dii, hello_farang

  6. #5
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Isaanfest Frage

    Das war ein paar Kilometer westlich von Nongkhai.
    Ich hatte mich nur über die realistische Darstellung der 5exualorgane gewundert, was hat das mit Pflügen oder Reisanbau zu tun?

    Ein honoriger Dorfbewohner hat mir das dann nochmal exakt gezeigt:


  7. #6
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Isaanfest Frage

    Zitat Zitat von UweFFM",p="499239
    was hat das mit Pflügen oder Reisanbau zu tun?
    Wie hier in Europa auch vor vielen Jahrhunderten: Ein Fruchtbarkeitsritus fuer Mutter Erde, die uns ernaehrt. Man spendete seinen Samen oder Blut auf dem Feld, um eine gute Ernte zu erbitten.

    Das o.g. Raketenfest hingegen soll den Regen zur Erde bringen, also es leitet die Regenzeit ein. Mit den Raketen -und die haettest Du bestimmt auch erwaehnt, wenn sie gestartet worden waeren?!- haben den Grund, das sich die Menschen mit dem Himmel auf diese Art verbinden, um den Regen zu holen (mal ganz simpel erklaert...).

    Das Setzen der ersten Reisschoesslinge, das vorherige Umpfluegen der Anbauflaechen und Segnen der Felder, das ist ein Extra-Fest.

    Chock dii, hello_farang

  8. #7
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Isaanfest Frage

    tach uwe,

    hatte hier erst vor ein paar tagen was dazu

    schöne pictures :bravo:

    gruss

  9. #8
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Isaanfest Frage

    Zitat Zitat von hello_farang",p="499263
    Wie hier in Europa auch vor vielen Jahrhunderten: Ein Fruchtbarkeitsritus fuer Mutter Erde, die uns ernaehrt. Man spendete seinen Samen oder Blut auf dem Feld, um eine gute Ernte zu erbitten.
    ....
    Eher schon Jahrtausende statt Jahrhunderte (aber das is nicht der Punkt).
    Allerdings, wie manche anderen auch, ein schönes Beispiel für das problemlose Nebeneinander von Buddhismus, animistischen Traditionen bzw. Naturreligionsüberbleibseln. In dieser Klarheit wird das bei uns, obwohl auch vorhanden, so nicht mehr sichtbar. Wie würde wohl Europa und Amerika heute aussehen, wäre das Christentum (bzw. die Kirchenvertreter) so tolerant in Glaubensdingen gewesen wie der Buddhismus?
    Ich habe dieses Raketenfest im Isaan auch schon miterlebt, konnte mir überhaupt keinen Reim drauf machen und hat lange gedauert bis ich erfuhr um was es eigentlich ging.

  10. #9
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Isaanfest Frage

    Vielen Dank für die hilfreichen Infos und links.
    Bei dem Fest gehts also ganz allgemein um Fruchtbarkeit:


    Wozu auch schonmal Teilzeitkathoys gehören können, wie auch immer die sich vermehren:


    Hauptsache alle hatten Spaß


    und der Nachwuchs überlebt:


    Jedenfalls wars sehenswert.

  11. #10
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.999

    Re: Isaanfest Frage

    Auf dem Schild steht es übrigens:



    Ngan Prapeni (=Traditionsfest) Bun Bang Fai.
    Wird unregelmässig auch ausserhalb Yasothons überall im Isaan gefeiert.

Ähnliche Themen

  1. hrs.de Frage
    Von Yak2501 im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.10.10, 02:16
  2. Frage zu IE 7
    Von heini im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.07, 16:11
  3. ne Frage
    Von thun soong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 20.08.06, 13:01
  4. frage zu PN
    Von ryu im Forum Forum-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.05, 10:54
  5. Ne frage
    Von Aki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 06.03.04, 11:16