Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 81

Isaan und Isaanbashing?

Erstellt von gerhardveer, 24.09.2012, 09:08 Uhr · 80 Antworten · 5.555 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von halbschlau Beitrag anzeigen
    In der Schweiz fallen die Isaanies durch ihren fehlenden Integrationswillen auf.
    Übermässiger Alkoholkonsum, Glücksspiel und Arbeitsscheu.
    Das haben die doch irgendwo gelernt.
    In Thailand haben sie das selbe Verhaltensmuster: Die sind so und bleiben so. 
    Ist doch immer wieder schön, wenn man ein ganzes Volk bzw. eine ganze Region in eine Schublade stecken kann oder?
    Ich kenne Isaaner, die sehr erfolgreich sind und weder Zocken, noch trinken. Genauso kenne ich gebürtige Bangkoker, die beides tun.
    Und wenn ich dann nach den Ursachen bei diesen Leuten gucken, dann fällt mir auf, dass die Bangkoker Säufer kaum Bildung genossen haben, die erfolgreichen Isaaner schon.
    Deshalb sind die Türken in Deutschland auch so unbeliebt: man hat damals nur absolut ungebildete Türken nach Deutschland geholt und dachte mit den Jahren, dass die Türken ein schreckliches Volk sein müssen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824
    Nur noch der "Unterschichtler" trinkt LaoKao und das auch nur, wenn es finanziell klemmt. Setzt euch mal vor einem Geränkeshop und achtet mal darauf, was dort verkauft wird.
    Dafür sitzt sich der gemeine Farang schon morgens um 10 irgendwo in der Öffentlichkeit, trinkt das billigste Bier, raucht die billigsten Laos Zigarretten und fängst spätestens um 12 lautstark an zu randalieren.

    Gesehen in Bangkok an der Sukhumvit......

    AlHash

  4. #23
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.600
    Zitat Zitat von halbschlau Beitrag anzeigen
    In der Schweiz fallen die Isaanies durch ihren fehlenden Integrationswillen auf.
    Übermässiger Alkoholkonsum, Glücksspiel und Arbeitsscheu.
    Ich bin kein Isaaner, das verbitte ich mir.

  5. #24
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Zitat Zitat von alhash Beitrag anzeigen
    Nur noch der "Unterschichtler" trinkt LaoKao und das auch nur, wenn es finanziell klemmt.
    ...nimm den Häklern hier nicht ihr Garn

  6. #25
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von ILSBangkok Beitrag anzeigen
    Gibt Leute dem gefällts und halten viel vom Isaan und es gibt Leute denen gefällst nicht - ist ganz normal. Das nennt sich Geschmackssache.

    Thema erledigt.
    Eher "Thema" verfehlt"...

  7. #26
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    moin

    wenn man schon alle menschen aus dem isaan hier für verblödet und dumm hält,dann passen alle hier, die negativ
    über ein volk schreiben gut dazu. viel blöder oder auch dümmer wie mancher hier im forum,die auch noch von sich überzeugt sind die weissheit mit löffel gefressen zu haben,kann ein mensch aus dem isaan auch nicht sein.es sind klugscheisser die in ihrem leben noch nichts zustande gebracht haben,aber über ein volk urteilen wollen. gerhardveer
    ist einer der wenigen die das erkannt haben. die klugscheisser hier im forum,können den menschen
    hier im isaan bei weitem nicht das wasser reichen,wenn es darum geht seinen täglichen lebensunterhalt zu
    bestreiten.hier werden nur die gesehen,die laokaho trinken,die anderen hart arbeitenden menschen aber nicht.
    und was die zu leisten im stande sind,kann einem deutschen schlaumeier mit abitur nur die schamesröte in den kopf
    steigen lassen.

  8. #27
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Es laesst sich mit den eigenen Defiziten nunmal leichter umgehen, wenn man jemanden hat, auf den man herab schauen kann.
    Also lasst den Versagern ihr Ventil: Ja, die Isaaner sind Lao Khao saufende, dumme, arbeitsscheue Deppen.

    Trotzdem sind threads wie dieser durchaus sinnvoll. Man kann daraus ein Gefuehl fuer die Glaubwuerdigkeit der Poster entwickeln.
    Das hilft wiederum bei politischen Diskussionen.

  9. #28
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von alhash Beitrag anzeigen
    Nur noch der "Unterschichtler" trinkt LaoKao und das auch nur, wenn es finanziell klemmt. Setzt euch mal vor einem Geränkeshop und achtet mal darauf, was dort verkauft wird.
    Dafür sitzt sich der gemeine Farang schon morgens um 10 irgendwo in der Öffentlichkeit, trinkt das billigste Bier, raucht die billigsten Laos Zigarretten und fängst spätestens um 12 lautstark an zu randalieren.
    Ist ähnlich wie mit dem guten Schweizer Restaurant hier in Surin. Die Qualität ist überragend - und entsprechend sind die Speisen nicht ganz billig. Und was glaubt ihr wer den Laden am Leben erhält? Wie mir der Wirt erklärt hat, sind es eben nicht die ach so reichen Schweizer oder die geizigen Deutschen oder sonstige Farang - sondern in erster Linie Thailänder - hier aus dem Isaan.
    Ähnliches habe ich auch bei anderen teureren Restaurants hier im Isaan beobachtet. Bei Sydney Seasons z. B. (von Thailändern betrieben) hier in Surin, wo man für ein gutes Steak schon mal zwischen 500 und 1300 Baht bezahlt, sehe ich nur Einheimische und ganz selten mal einen Farang. Einen Deutschen habe ich nicht mal in der Nähe gesehen. Die findet man dafür in den unklimatisierten offenen billigen Straßen-Läden.

  10. #29
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Das ganze "Isaan Bashing", oder wie man es nennen mag, reduziert sich doch eigentlich auf den alten Konflikt zwischen bäuerlicher und städtischer Kultur, wobei der Isaan repräsentativ für die gesamte Landvolk von Thailand steht. Etwas anderes steckt nicht dahinter. Bei uns in Europa haben wir solche verbalen "Klassenkämpfe" lange Zeit hinter uns gelassen, weil die heute dominierende Mittelschicht die alten Stände einfach aufgesaugt hat. In Thailand und auch in anderen Teilen Asiens ist die Ständehierarchie und das damit verbundene Klassenbewusstsein aber noch viel stärker ausgeprägt. Das wirkliche Isaan Bashing kommt daher von Seiten der städtischen oder der begüterten Thais, und nicht selten von Neureichen die soeben selbst dem Bauernstand entsprungen sind. Als Farang sollte man eigentlich über diesen Dingen stehen, denn es gibt wirklich keinen guten Grund in diesen Konflikt einzustimmen.

    Cheers, X-pat

  11. #30
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    zurück gezogen - ich stand wohl ziemlich auf dem Schlauch und das mit dem Deppen nehme ich hiermit an. Sorry nach weiter unten...

Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Isaan
    Von Sybers123 im Forum Touristik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 08.11.17, 18:14
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Isaan Air
    Von durban im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.10.06, 22:32
  4. Isaan
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 11.03.05, 19:48
  5. OST-ISAAN
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.09.03, 16:49