Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 77

Isaan

Erstellt von , 15.08.2002, 08:38 Uhr · 76 Antworten · 5.036 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Isaan

    Sage mir noch eins MgJ ,
    Wo ist hier das Feld ,wo man sich hier fuer immer abmelden kann .

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Airport
    Avatar von Airport

    Re: Isaan

    So ist es richtig!
    Wenn Kinder trotzig werden, sperrt man sie aus........

    In diesem Sinne........

  4. #63
    Blue
    Avatar von Blue

    Re: Isaan

    Hallo allerseits.

    Also ganz im Ernst: Ich versteh' Euch nicht mehr.
    Dieser Thread begann mit einer Informativen Frage bezüglich eines Urlaubtrips mit Frau und Kindern. Die Antworten waren bis Chiangmai auch höchst Informativ zumindest für mich.

    Schließlich kam ein Beitrag von Otto mit der Aussage, daß sein Background (und auch er selbst?) den Norden nicht schätzt.
    Diese Aussage kommt aber in Bezug auf Pattaya und Bankok noch viel heftiger und von viel mehr Seiten. Na und? Was ist daran so schlimm?
    Wenn's stimmt, dann stimmt's eben. Und wenn nicht, dann kann man ja aufklärend berichten.

    Ich bin bei weitem kein Thailandkenner. Wie sollte ich auch nach 2 mal 3 Wochen? Aber mir gefällt's dort ausnehmend gut. Was mir letztesmal ganz stark an mir selbst aufgefallen ist, war die Ruhe und Gelassenheit, die sich in mir breit machte.
    Kurzüberblick:

    14:00 Aufstehen
    22:00 Zur Nachtschicht
    06:00 Ende der NAchtschicht
    09:38 Abfahrt nach MUC
    14:45 Abflug von MUC
    12:05 Folgetag - Ankunft in BKK

    Bis hierher war's schon ganz schön stressig. Geschlafen habe ich in dieser Zeit kaum 2 Stunden. Jetzt war ein Taxi vonnöten, was ein Weilchen dauerte. Der Fahrer, den wir schließlich bekamen, stellte sich als absolut Ortsunkundig heraus. Unsere Fahrt nach Pattaya dauerte so etwa 3,5 Stunden.
    Wie ich mich kenne, wäre ich in heimischen Gefielden jetzt ziemlich angfressen gewesen. Nichtso in Thailand. Erstaunlich!
    Wir kamen dann irgendwann doch in unserem Hotel an. Obwohl gebucht und reserviert, war zunächst kein Zimmer frei. Toll! Aber Mai bpen rai, wie man in Thailand oft und gerne sagt. Und genauso ging's mir immernoch. Es war ganz einfach nicht wichtig.
    Als wir dann doch noch unser Zimmer, bzw. unseren Bungalow bekamen, wäre das unter anderen Umständen der Auslöser für einen Tobsuchtsanfall gewesen. Wir hatten ungestörten Blick auf die Stacheldrahtbewehrte Mauer. Auch dies war mir ziemlich egal.

    Ich denke mir manchmal, es ist vielleicht die Ausstrahlung der Menschen gewesen, denen solche Lappalien nicht wichtig genug sind, um auch nur einen Gedanken daran zu verschwenden. Vielleicht war's ja auch nur das Wetter. Aber in einem Punkt war ich mir bis eben noch sicher: Wer lange genug in Thailand lebt, der regt sich sicher nicht so schnell über relativ unwichtiges auf.

    In diesem Sinne

  5. #64
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Isaan

    Hi Otto,
    ist doch ganz einfach, schaumal, ganz oben rechts, da ist ein Symbol (Schluessel) da nur kurz draufklicken....:-)
    ...und schon biste abgemeldet, na das kannst doch sogar Du schaffen, oder...:-)
    Beste Gruesse
    Klaus

  6. #65
    Avatar von

    Re: Isaan

    Ich bin echt platt was meine Anfrage hier verursacht hat. Ich hoffe das endet nicht immer so. Wäre echt schade!!!!

  7. #66
    phennecke
    Avatar von phennecke

    Re: Isaan

    Hallo Uwe,

    Das passiert hier öfter. Sind alte unbeglichene Rechnungen, die immer derselbe bezahlen muss, nämlich der, der sich nicht aus Nordthailand beleidigen lassen will. Der darf das ohne Ansehen der Person. Bloß nicht persönlich nehmen. Peter

  8. #67
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Isaan

    Jetzt muß ich einmal meinen Unmut über diese unerfreuliche Entwicklung kund tun. Ich denke, alle Beteiligten haben ihr Scherflein dazu beigetragen, keiner will zurückstecken, warum ? Angst vor Gesichtsverlust ? Versteh' ich nicht, in der virtuellen Welt auch möglich ? Versteckte wohlfeil ausgedrückte Spitzen sind auch nicht dazu angetan, den Forums-Frieden zu bewahren.
    Ich werde mich damit nicht belasten, ist mir meine Zeit wirklich zu schade für.Es ändert auch nichts daran, daß ich mich immer noch wohlfühle. Doch denke ich, das muß nicht sein.
    Oder sollte das sogenannte Unbewußte doch so starken Einfluß auf unser Verhalten habe ? Soll es tatsächlich geben, daß banale Konflikte provoziert werden, um sich nicht mit seinen eigentlichen Problemen auseinadersetzen zu müssen. Alles schon da gewesen, daß jemand seine Frau verprügelt, weil er sich über seinen Chef geärgert hat.
    Na, ja, ich laß' es. ändern kann ich eh' nichts. ;-D

    Otto, Deine Ausdrucksweise ist wirklich manchmal gewöhnungsbedürftig und Deine Ansichten haben Seltenheitswert. Aber ist es bei mir bzw. anderen anders ? Schade, daß Du jetzt so trotzig reagiert hast.

    Klaus, Deine Beitrage haben für mich einen hohen Informationswert, als Mensch kenne ich Dich - noch - nicht, manchmal hast Du allerdings Deine altersgemäße Gelassenheit vermissen lassen.

    Phennecke, Du bist ein intellektueller Bogenschütze, manchmal auch ein 'Öl-ins-Feuer-Gießer, steht ein wenig im Widerspruch zu Deinem von Dir selbst so bezeichnetem 'idealistischen' Menschenbild.

    Wie erkläre ich das nur alles Suay
    Am besten gar nicht, sie würde sowieso nur ihre breite laotische Stirn runzeln - soweit möglich - und dann käme die stereotype Antwort:

    mai khit maak khon khit maak pbai gää reo reo
    (nicht so viel grübeln, Leute, die viel grübeln, altern sehr schnell...)----frei nach kali

  9. #68
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Isaan

    Hi Kali,
    Deine immer sehr offenen und ehrlichen und dabei auf Audleich bedachten beitraege haben einen hohen Stellenwert hier im Forum erreicht, nicht nur bei mir persoenlich, denke ich mal, wenn es nun noch gelingt, die anderen beteiligten dazu zu bringen, ihre Pfeile ob nun "intellektuell" oder eher "grob geschnitzt/angespitzt"
    im Koecher zu lassen...:-)
    ..dan kann sicher auch ich gut dasmit leben...:-)
    Nur denlke ich, man sollte , wenn es um sachthemen geht, die so verbogen werden, wie es hier bei einigen passiert...
    ...ich moechte das Zitat nun nicht wiederholen, dann muss auch entsprechende Antwort erlaubt sein, die ich garantiert auch gegeben
    haette, bei einem anderen Autor, das hat nichts mit Otto und unser entstanden sympathie beiderseits zu tun, ich kann das schon trennen...:-)
    Ich sehe das auch nicht alzu ernst, deshalb kann ich auch locker auf eine Antwort an unseren neuen Foren"psycholen" verxichten...:-)
    Es ist eine halt "intellektuelle" Entgleisung aus alter Zeit, die iegentlich fuer ueberwunden hielt, aber wie man sich irren kann...:-)
    Nun fehlt nur noch der Kommentar eines der selbsternannten....
    Nelson, was sagst denn DU dazu, DU hast doch sicher eine "Meinung", und wenns denn auch keine ist..LOL:-)
    Du fehlst mir schon...:-)
    In diesem Sinne, sollten wir uns um frieden bemuehen, den Du kali angemahnt hast...
    Ich der coole aus dem Norden..LOL:-)
    will mich gerne zukuenftig zuruecknehmen, wenns auch da und dort mal schwerfaellt, schlieeslich will man nicht immer schweigen, wenn falscher hier gepostet wird...
    Also, Ihr duerft weiter auf mich rechnen, ich melde mich NICHT ab...
    :-)
    dazu ist mir das Forum schon zu lange ein Stueck "Heimat" geworden in
    der langen Zeit...:-)
    Gruss Klaus...:-)

  10. #69
    phennecke
    Avatar von phennecke

    Re: Isaan

    Lieber Kali,

    Was ich bin, kann keiner hier wissen, auch du nicht, aber was ich poste koennt ihr beurteilen oder verurteilen, wie ihr wollt. Nehmt mal als Beispiel einer Streitentwicklung mein posting hier an MgJ.
    Ich stelle eine Frage und bekomme eine verletzte Antwort. Ich antworte auf die Antwort und bekomme lauter Widerlegungen auch für Dinge, die ich so gar nicht gesagt habe. Waere ich jetzt Otto oder Klaus, haetten wir beim naechsten posting den besten Streit. Bin ich aber nicht. Ich nehme aber zur Kenntnis, dass MgJ genau das getan hat, was nicht die Wogen mildert sondern anfacht.
    Wenn ich in der Schule zwei sich schlagende Jungs gesehen habe, dann habe ich das genau beobachtet, bin aber erstmal nicht dazwischengegangen. Haben die das selber geregelt, war die Sache oft für immer ok. Wurde es zu doll, haben meistens die Klassenkameraden eingegriffen. Für die betreffenden Schüler sehr viel besser, als wenn der Lehrer autoritär dazwischengeht. Und dann habe ich für einige Zeit auf meinen Kunstunterricht verzichtet und die Sache thematisiert. Es war auch nicht so schlimm, dass alle Erinnerungen daran ausgelöscht werden mussten, wie das hier im Forum geschehen ist. Ich muss mir nach einer Woche zweimal zu Kreuze Kriechen immer noch von Freund Flughafen vorwerfen lassen, dass ich endlich Frieden geben soll. Eine Gehirnwäsche werdet ihr mit mir nicht vornehmen können und mit manchen anderen hier im forum wohl auch nicht.

  11. #70
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Isaan

    Ganz unten in der Fußzeile steht meine Meinung zu diesem Thema.
    Das hier ist und soll ein Thailandforum, ich wiederhole ein Thailandforum sein und keine Psychomühle.
    kommt zurück ins Leben!!

    liebe Grüße Jakraphong


Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Isaan
    Von Sybers123 im Forum Touristik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 08.11.17, 18:14
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Isaan Air
    Von durban im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.10.06, 22:32
  4. Ein Tag im Isaan
    Von papa im Forum Literarisches
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.02.05, 15:28
  5. OST-ISAAN
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.09.03, 16:49