Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

Internetspeed in Thailand

Erstellt von Teddy, 02.02.2016, 05:32 Uhr · 53 Antworten · 4.452 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    870

    Internetspeed in Thailand

    Vor einigen Jahren war es in der Pampa des Isaan eine Katastrophe mit dem Internet. Mittlerweile hat es sich sehr gut entwickelt
    Über Wireless bekomme ich mein Signal
    Speedtest.net by Ookla - My Results

    die Anbieter Dtag und True online haben hier in der Umgebung auch sehr gute Leistungen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    870
    noch einmal einen Test gemacht; Speedtest.net by Ookla - My Results

  4. #3
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.454
    welches internet hast du ?? fiberglass??? von 3 bb

    kann ich nur von traeumen

  5. #4
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    870
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    welches internet hast du ?? fiberglass??? von 3 bb

    kann ich nur von traeumen
    ich habe nur Wireless keinen Kabelanschluss. Ich kann dir einen Tipp geben, kaufe dir bei WLAN-Shop24.de | WLAN, UMTS und LTE Antennen - Verstärker den TELTONIKA RUT950 - Dual-SIM LTE Router, HSPA+, SIM-Slot hier steckst du die SIM karte rein, die bei dir das beste Signal hat. Die Karte muss freigeschaltet für Internet sein. Nun kann der Surfspaß beginnen

  6. #5
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.235
    Irgendwie kommen mir diese Werte nicht plausibel vor für einen Wireless-Anschluß in Thailand. Das kann einfach nicht sein, das das stimmt. Aber Hauptsache, die gefühlte Internet-Geschwindigkeit ist gut. Kannst du denn z.B. Videos (in normaler oder sogar in HD-Auflösung) schauen ohne das es ruckelt?

  7. #6
    Avatar von thaibien

    Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    270
    I-Speed hier ist fürn A..r.... echt

  8. #7
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    870
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Irgendwie kommen mir diese Werte nicht plausibel vor für einen Wireless-Anschluß in Thailand. Das kann einfach nicht sein, das das stimmt. Aber Hauptsache, die gefühlte Internet-Geschwindigkeit ist gut. Kannst du denn z.B. Videos (in normaler oder sogar in HD-Auflösung) schauen ohne das es ruckelt?
    ist der Test, den ich jetzt gerade mit Speedtest.net gemacht habe - Speedtest.net by Ookla - My Results
    ich kann Fernsehen ohne Probleme schauen

    Früher war es eine Katastrophe

  9. #8
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    7.188
    welche SIM Karte von welchem Anbieter hast Du bei Deinem #2 Speedtest benutzt? Da steht "3bb" . Ist das eine "netsim"? Kann man die SIM Karte auch in einem Smartphone benutzen?

    Ich empfange dort wo ich wohne, kein 3BB Signal, es würde mir also nichts nutzen, eine WIRELESS Connection anzupeilen wenn keine da ist.

    DAS ist keine "Pampa" wo Du wohnst, denn das ist doch sicher in einem grösseren "Städtchen", oder?

  10. #9
    vik
    Avatar von vik

    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    254
    Ich bin in der Pampa im Isaan, schaffe mit Kabelanschluss 10Mbps download, Upload nur 1Mbps.
    Uploaden tue ich nix und der Dowload reicht locker zum live streamen.
    Bin bei TOT um 590.- im Monat.
    Bin sehr zufrieden, weil stabil.
    Könnt auch ne stärkere Leitung haben, aber wozu.

    lg vik

  11. #10
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    7.188
    Zitat Zitat von vik Beitrag anzeigen
    Ich bin in der Pampa im Isaan, schaffe mit Kabelanschluss 10Mbps download, Upload nur 1Mbps.
    Uploaden tue ich nix und der Dowload reicht locker zum live streamen.
    Bin bei TOT um 590.- im Monat.
    Bin sehr zufrieden, weil stabil.
    Könnt auch ne stärkere Leitung haben, aber wozu.
    lg vik
    auch das ist für mich keine "Pampa", da Du einen Kabelanschluss hast. DEN hätte ich auch gerne. Wenn Du bei der TOT noch was drauflegst, ist bestimmt noch etwas mehr SPEED drin!

    "Pampa" ist für mich das Dorf, in dem es schon lange keine Festnetz- Telefonkabel mehr gibt und man auf das Signal des Mobilfunkmastes angewiesen ist.

    Also, der eine nennt es "Pampa", wenn er ein 3BB WiFi Signal empfängt, der andere nennt es "Pampa", wenn er DSL Internet übers Kabel erhält. Eigentlich sind das hochentwickelte Pampas, in denen Ihr wohnt

    . . habt ihr denn kein Mitleid mit mir???? . . ich wohne im Isaan nämlich in der ECHTEN Pampa.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterstützung der Schwiegermutter in Thailand
    Von Peter im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 369
    Letzter Beitrag: 09.02.17, 12:00
  2. Visum-Frage fuer D bei TH/D Ehe in Thailand
    Von Dr. Locker im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.15, 03:42
  3. Zahnersatz in Thailand (Pattaya)
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.09, 15:03
  4. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 05:30
  5. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44