Ergebnis 1 bis 5 von 5

Internet-Shopping mit Versandziel Thailand

Erstellt von j-m.s, 18.10.2015, 19:46 Uhr · 4 Antworten · 788 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von j-m.s

    Registriert seit
    10.05.2015
    Beiträge
    109

    Internet-Shopping mit Versandziel Thailand

    Ich habe jetzt schon mehrmals versucht, im Internet (keine dt. Seiten) Elektronikartikel zu bestellen mit Lieferadresse Thailand.
    Das hat nie geklappt, weil die Bezahlung nicht geklappt hat.
    Ich habe Paypal, aber sobald man eine Shippingadresse in TH hat, weigert sich Paypal.
    Auch mit meiner dt. VISA-Karte funktioniert es nicht.
    Gibt es irgendwie ein Handelsembargo gegen Thailand?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    chrima
    Avatar von chrima
    Versuche aliexpress.com kein PayPal und liefern nach Thailand

  4. #3
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Habe schon mehrfach bei Conrad geordert. Hat immer funktioniert. Aber ohne paypal oder aehnliche Dienste.
    Nur in letzter Zeit teuer, weil es nur noch Luftfracht gibt.

  5. #4
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von j-m.s Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt schon mehrmals versucht, im Internet (keine dt. Seiten) Elektronikartikel zu bestellen mit Lieferadresse Thailand.
    Das hat nie geklappt, weil die Bezahlung nicht geklappt hat.
    Ich habe Paypal, aber sobald man eine Shippingadresse in TH hat, weigert sich Paypal.
    Auch mit meiner dt. VISA-Karte funktioniert es nicht.
    Gibt es irgendwie ein Handelsembargo gegen Thailand?
    das stimmt so nicht, soweit der verkaeufer lieferziel thailand erlaubt und dazu PP zahlungen macht PP kein problem.. (und bei teuren artikeln eine sendungsnummer da ist,oder du neukunde bist mal nur 10e umsatz und jetzt was mit 1000 ordern willst kann das PP sicherheitssystem aktiviert werden )
    spreche aus erfahrung
    von 25 sendungen ca nach thailand
    -23 angekommen ( zw 4 werktagen bis max 14)
    - 1 beschaedigter artikel ( vom verkaeufer so versendet,nicht post schuld ,pp /verkaeufer erstattete 50% nach einigung)
    - 1 abhanden gekommen (glaube nicht von verkaeufer od post sondern im condo..PP erstattete 100%)
    Zoll nie probleme waren aber auch immer sendungen unter 100 USD zugestellt durch Post - bei den privaten kanns da schon eher probleme geben (wollen alle vollstaendigen zollpappiere und teuren gebuehren neben den versandkosten)

  6. #5
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    1.014
    Ich bestelle manchmal bei Amazon.com oder Lazada.co.th. Kreditkarte kein Problem.

    Bei Amazon liefern nicht alle Anbieter nach Thailand, aber viele. Wenn man bei Amazon eine thailändische Lieferadresse angegeben hat , erfährt man schon auf der Produktseite, ob ein Artikel nach Thailand geliefert wird.

Ähnliche Themen

  1. Einen Fleischwolf mit nach Thailand nehmen :)
    Von Daniel73 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.01.06, 11:18
  2. Shopping-Center in Thailand
    Von PETSCH im Forum Touristik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.10.04, 12:26
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.09.04, 20:25
  4. Internet Handy-Einwahlnummern in Thailand?
    Von Talkrabb im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.04, 23:36
  5. Zollfrei Auto mit nach Thailand nehmen???
    Von Torsten im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.10.03, 13:03