Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Internet-Provider in THA

Erstellt von kunlung, 23.12.2001, 18:47 Uhr · 16 Antworten · 669 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von kunlung

    Registriert seit
    16.12.2001
    Beiträge
    43

    Internet-Provider in THA

    Wer hat Erfahrung mit Inernet-Provider in Thailand ?

    Gruß

    kunlung

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Ulf
    Avatar von Ulf

    Re: Internet-Provider in THA

    Ich

    Aber meist nicht so gute.

    Was willst du genau wissen?

    Gruss

    Ulf

  4. #3
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Internet-Provider in THA

    Hi,
    der beste und groesste Provider, ist. LOXLEY/LOXINFO,
    dieser Provider ist thailandweit vertreten und bietet alles an, was man so brauchen kann.
    Preis/leistung stimmt!
    Es mag regionale Unterschiede geben, aber insgesamt gibt es keine bessere Alternative...
    Gruss Klaus

  5. #4
    Avatar von kunlung

    Registriert seit
    16.12.2001
    Beiträge
    43

    Re: Internet-Provider in THA

    @ ulf

    Die Frage ziehlte auf Zuverlässigkeit, Leistung und Service ab.Wenn man diese wahnsinnigen Wörter in diesem Land benutzen sollte.

    Gruß

    kunlung

  6. #5
    Ulf
    Avatar von Ulf

    Re: Internet-Provider in THA

    Hallo Kunlung,

    die gute Meinung von Klaus ueber Loxinfo kann ich leider nicht teilen. Anscheinend ist die Technik in Chiang Mai besser als in Udon. Dies betrifft aber auch KSC, CS-Internet und Panthip-Internet.

    Ich habe hier meist 2 bis 3 Accounts gleichzeitig da immer mindestens einer der Anbieter gerade nicht in der Lage ist meinen Wunsch einer Verbindung zum Nittaya-Forum zu befriedigen. Das aeussert sich dann meist darin, dass ich zwar eine Verbindung bekomme (3 Baht fuer die Telefongesellschaft) aber ansonsten nichts weiter passiert und ich mich dann bei einem anderen Anbieter einwaehle (wieder 3 Baht). Leider wechseln die sich immer schoen aber unvorhersehbar in der Erreichbarkeit ab.

    Irgendwie kommen die wohl alle nicht mit der Erweiterung ihrer Technik mit. Vor 1 1/2 Jahren war die Welt noch in Ordnung. Schaun wir mal was die Zukunft bringt.

    Der Service soll zwar bei allen recht gut sein aber ich habe noch keinen Nerv gehabt mich mit denen auseinander zu setzen.


    Gruss

    Ulf

  7. #6
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Internet-Provider in THA

    frage: kennt sich jemand in thailand mit ner internetverbindung per satelitenschüssel aus? hat da schon jemand erfahrungen?
    die komplette anlage soll bei ca. 200.000 bath liegen. habe irgendwo mal etwas gelesen, leo hat glaube ich mal darüber geschrieben.
    gruss heini

  8. #7
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Internet-Provider in THA

    Hi Ulf,
    es wird sicher so sein, dass in Chiangmai und anderen Zentren des Landes die INTERNET-Verbindungen etwas besser sein werden, wie in manchen Provinzen, deshalb ja auch meine Einschraenkung,hinsichtlich der
    verschiedenen gebiete,
    ich zahle ab. 01.01.2002 z.B. fuer eine Stunde. 7,8 Baht und habe einen account, der immer funktioniert, brauche, zumindest, seit mein PC nun neu aufgebaut ist, keine 2.Nummer in Reserve, weis nicht woran das liegt, aber hier in CM gibt es sicher auch viele Anschluesse...??;_)
    Ich schraenke das deshalb mal so ein,
    IN Chiangmai ist LOXINFO das. Beste was es gibt auf dem markt,
    in Sicht auf Preis/Leistung.
    Das ganze Netz wird sicher noch ausgebaut auch in einiger derzeit etwas "unterentwickelten" Gebieten, kannst also "guter Hoffnung" sein..:-)
    Gruss Klaus

  9. #8
    Ulf
    Avatar von Ulf

    Re: Internet-Provider in THA

    Hallo Klaus,

    deine Einschraenkung im ersten Posting hatte ich schon mitbekommen. Hier in Udon geht das auch immer Schubweise.

    Anfang Dezember:
    Loxinfo - nix geht mehr - na ja nach Mitternacht noch ab und zu.
    KSC - alles wunderbar.

    Mitte Dezember:
    KSC - nix geht mehr.
    Loxinfo - na ja, geht so. Aber auch jetzt morgens um sieben wo eigentlich nix los sein kann geht es meist recht schleppend. Na ja, vielleicht reduzieren sie in den Nachtstunden nicht nur den Preis sondern auch die Geschwindigkeit.

    Ich vermute einfach die haben zuviele Neukunden und kommen mit dem Ausbau der Technik nicht hinterher.

    In den letzten Tage brauchte ich mal wieder ein neues Paket. Was sah ich da? Flatrate fuer 333 Baht im Monat. Leider nur fuer TOT-Kunden. Du hast recht. Ich kann nur hoffen das mein hunderttausend Einwohnerdorf Udon auch bald an die grosse weite Welt angeschlossen wird.

    Gruss

    Ulf

    PS: Klaus, wenn du Udon noch mal als "unterentwickelt" bezeichnest kriegen wir uns in die Haare

  10. #9
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Internet-Provider in THA

    Hi Ulf,
    ich dachte immer,
    Deine VERANDA liegt an einem See, abseits jeden Trubels, oder zu deutsch,
    in einem Dorf?
    UDON THANI-Stadt, ist da schon ein Stueck "entwickelter", kommt aber an Chiangmai noch nicht ran..:-)
    Hoffe ja bald mal dort zu sein, so etwa im schoensten Monat des Jahres April/Mai..:-)
    Beste gruesse,
    Klaus

  11. #10
    Ulf
    Avatar von Ulf

    Re: Internet-Provider in THA

    Hallo Klaus,

    ich und Dorf? Nie im Leben . Das mit dem kleinen See ist richtig. Der liegt aber nur ca. 10 Km ausserhalb von Udon. Da bin ich in 15 Minuten mitten im Trubel. Siehst du ja auch an meiner PLZ 41000. Also nix Dorf.

    Entweder ist das jetzt Zufall oder ich muss mich oeffentlich bei Loxinfo entschuldigen.

    Anfang des Jahres war unsere Telefonleitung vom Hausanschluss ins Wohnzimmer kaputt. War eh nur Flickwerk also habe ich eine neue gekauft. Danach klappte eigentlich alles. Kurze Zeit spaeter fingen aber meine Probleme an. Schlechte Verbindungen und dauernd Abbrueche.

    Im November habe ich mir dann neues Kabel aus Deutschland mitbringen lassen. Habe ich vor 1 Stunde und 20 Minuten fertig montiert. Seit dem bin ich online. So lange hat schon lange keine Verbindung zu Loxinfo gedauert. Downloads klappen auch wunderbar - 2 KByte/Sek (Ja ich weiss mit DSL waere das nicht passiert. Dafuer muss ich auch nicht Schnee schippen ).

    Ich werde das noch ein paar Tage beobachten und ggf. Abbitte leisten.

    Dann schaun wir mal wann du bei mir auf der Veranda sizten kannst. April/Mai wird von meiner Seite aus wohl klappen aber meine Lieblingsmonate sind das noch nicht

    Gruss

    Ulf

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Günstiger virtualServer-Provider in USA gesucht
    Von spellbound hound im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.07.09, 19:03
  2. VoIP Provider in LOS ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.05.07, 18:09
  3. Handy Provider für SMS nach Thailand
    Von houndini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.03.05, 13:04
  4. PCT provider ??
    Von altf4 im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.08.04, 18:19
  5. Internet-Provider in Thailand
    Von Steve-HH im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.08.03, 19:32