Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44

Internet-Girls

Erstellt von fred2, 14.04.2006, 10:18 Uhr · 43 Antworten · 6.122 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: Internet-Girls

    @ Dieter1,

    ich kann Dein haemisches Grinsen nicht mehr sehen und bitte verschone mich mit Deinen Weisheiten, bleib einfach aus meinen treats draussen.

    ciao bello

    fred2

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012

    Re: Internet-Girls

    Fred, ein smile ist doch kein haemisches Grinsen.

    Wenn Du keine oeffentliche Teilnahme an Deinen Threads wuenschen tust, dann darfst Du einfach nicht oeffentlich posten :-).

  4. #33
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Internet-Girls

    auch wenn ich den betreibern evt. unrecht tue: ich halte von solchen portalen nix.
    hatte mal kontakt zu einer aus nakon sawan. hatten dann auch 4 tage realtreffen bei ihr (war nett). aber mehr als nach D und hier arbeiten wollte sie auch nicht :-)
    kennengelernt über thaifrau.de.
    schwarze schafe gibt es aber überall...

  5. #34
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Internet-Girls

    aber mehr als nach D und hier arbeiten wollte sie auch nicht :-)
    kennengelernt über thaifrau.de.
    schwarze schafe gibt es aber überall...
    Wieso ist sie dann gleich ein schwarzes Schaf? Arbeiten gilt doch als ehrenwert...

  6. #35
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Internet-Girls

    Sind Internet-Girls aus dem Isaan so inteligent, weil sie vielleicht das Handbuch zu XP gelesen haben ?

  7. #36
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Internet-Girls

    Hallo,

    Ich kann nur von Thai-Seite aus berichten : Ich kenne etliche Maedels die ihren Partner uebers Internet kennengelernt haben. Sind meist Kolleginnen meiner Freundin aber das Phaenomen besteht. Man muss das mal aus Thai-Perspektive sehen : Viele Frauen haben einen Job, ein Studium, sind relativ gut gebildet, "ehrenhaft" aus Thai-Perspektive, gehen kaum aus und wollen trotzdem einen Mann finden. Und da ist das Internet halt perfekt.
    Und praktisch alle meine Freundinnen, oder ueberhaupt fast alle Thais die mit I-net in Kontakt kommen, benutzen MSN und andere Chatprogramme. Eine 25-jaehrige Kollegin hat gerade geheiratet, einen 30-irgendwas-jaehrigen Briten mit noch sehr jungem Sohn.
    Bei anderen hat's nicht geklappt, aber die Erfolgschance ist aus meiner Perspektive (also Thai) erstaunlich hoch, haette ich nicht gedacht. Ich kann euch keine Links oder Chats nennen, wollte das auch mal ergoogeln, rein aus Neugier, traute mich nicht zu fragen , Freundin soll ja nichts davon wissen, aber hab nichts Rechtes gefunden. Die kommerziellen Anbieten haben in Google halt meist die Nase vorn.
    Dass eine Studentin, oder eine kaufmaennische Angestellte mit Uni-Abschluss, nicht zwingend sich bei Thaifrau.de registrieren wird ist euch hoffentlich auch klar
    Ansonsten frohe Jagd, wer weiss was er sucht wird sicher ueber kurz oder lang im Internet fuendig.
    Urlaubsbegleitungen oder Bettgespielinnen sind aber vor Ort sicherlich besser aufzufinden.
    Gruss,

    Simon

  8. #37
    Avatar von Bakwahn

    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    76

    Re: Internet-Girls

    Eine Anmerkung zu der hier genannten thailovelinks-Site:

    Hinter dieser Seite steckt ein australisches Unternehmen.
    Der Aussie hat begonnen mit der Seite:

    http://www.AsianEuro.com

    Später hat er dann diese beiden Seiten hinzugefügt:
    http://www.chineselovelinks.com
    und
    http://www.thailovelinks.com/

    Vielleicht lässt er demnächst noch eine Philippininnenseite folgen.
    Ganz schön geschäftstüchtig, dieser Typ.

    Ein paar meiner amerikanischen Freunde waren bzw. sind bei AsianEuro zahlende "Goldmembers".
    Die haben mir mal in der Vergangenheit einige Kontakte vermittelt.
    Wofür hat man eben amerikanische Kumpels?

    Insgesamt scheinen mir alle Sites dieses australischen Unternehmens einigermaßen seriös gemanagt zu sein.
    Wenn einige wenige unter den Ladies, die dort inserieren, unlautere Absichten hegen
    und die Dummheit und Unerfahrenheit von Westlern, "weißen Ausländern" ausnutzen,
    dann ist daran der Betreiber sicherlich schuldlos.

    Bakwahn

  9. #38
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Re: Internet-Girls

    Hi Bakwahn,

    meine Freundin kennt die Betreiber der thailovelinks Seite persönlich. Diese leben inzwischen in Bangkok und machen von Zeit zu Zeit auch Parties, wo sich die Members persönlich treffen können.

    Die Managerin ist auch sehr oft online und horcht im Chat mit. Gibt manchmal auch Tips.

    Ganz am Rande eine nette Episode, welche sich vor ein paar Jahren abspielte: Ein Farang hatte mit seiner Thai, die er in Thailovelinks kennengelernt hatte, schon die Hochzeit arrangiert. Auf der Hochzeitsfeier wunderten sich einige, daß die Braut so eng mit einem Thai tanzte, welchen sie als ihren Bruder ausgab. Schließlich kam heraus, daß sie mit ihm schon länger verheiratet war. Der Farang weigerte sich nun natürlich, an den Feierlichkeiten weiter teilzunehmen. Im übrigen war er glücklich, noch keine finanzielle Verpflichtungserklärung unterschrieben zu haben. So kam es zu einem kleinen Krach. Anschliessend zog er mit seinen Kumpels ab und feierte in seinem Hotel bis in die frühen Morgenstunden Auferstehung.

  10. #39
    Jay25
    Avatar von Jay25

    Re: Internet-Girls

    Vielleicht wurde es ja schon mal erwähnt hatte nicht die Zeit der ganzen Thread zu lesen aber www.thailandfriends.com ist ganz lustig und umsonst.

  11. #40
    Avatar von spellbound hound

    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    507

    Re: Internet-Girls

    Zitat Zitat von Jay25",p="339654
    Vielleicht wurde es ja schon mal erwähnt hatte nicht die Zeit der ganzen Thread zu lesen aber www.thailandfriends.com ist ganz lustig und umsonst.
    Immer wenn ich "Join for free!" lese, werde ich einigermassen misstrauisch, darum meine Frage:

    Muss man sich auch bei dieser Site erst der nutzlosen Prozedur einer Anmeldung und Profilerstellung unterziehen, um dann am Ende festzustellen, dass ohne "Zahlemann und Söhne" keine echte Kontaktaufnahme mit anderen Inserenten möglich ist?

    (Abgesehen vielleicht von ein paar vorgefertigten, dümmlichen Anmachsprüchen wie z.B. bei dating.yahoo.de)

    Für weitere (Insider-)Infos: Danke!

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. The Girls of Pattaya
    Von Thai-Arno im Forum Event-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.10, 21:22
  2. Farang-Girls in Thailand
    Von Moonsky im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.05.06, 19:42
  3. Wer sind die "Cover Girls" ?
    Von FarangLek im Forum Essen & Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.04, 16:17
  4. er geht fremd mit BAR-GIRLS?!?!
    Von Mia Luang im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 22.10.03, 17:01