Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44

Internet (DSL oder Standleitung) in BKK..Was beachten?

Erstellt von tad sin dschai, 20.01.2005, 19:12 Uhr · 43 Antworten · 2.049 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Internet (DSL oder Standleitung) in BKK..Was beachten?

    Verehrtes Forum,

    ich hätte da eine Frage an alle, die bereits eine längere Zeit in TH gewohnt haben oder es noch tun.

    Ich möchte mir eine Wohnung suchen (ab 1.3.), habe das ja schon an anderer Stelle gepostet (zentral,BTS/MRT, 50-80qm, standard amenities und unter 20k).

    Nun bräuchte ich dringend eine halbwegs schnelle Internet-Verbindung (24/7, also nicht ab und zu einwählen), ideal eine 2MBit Leitung, wie man hier inzwischen fast überall hat (NetCologne oder durch die ganzen DSL Anbieter).

    Was muss ich grds. beachten? Ist bei Serviced Apartments Internet schon mit drin? Wenn ja, WLan? wie schnell?, wie geschützt? Wie sieht es bei normalen Wohnungen aus?

    Bin für alle Tipps dankbar....

    Grüße tsd

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    brecht
    Avatar von brecht

    Re: Internet (DSL oder Standleitung) in BKK..Was beachten?

    Also die billigsten sind True.
    Das gibt es ein Angebot du zahlst einmalig 1000 Baht und bekommst das DSL Modem geschenkt und musst 2 Monate keine Grundgebuehr zahlen.
    Ansonsten jeden Monat 590 Baht fuer 256kb.512 Baht fuer 512Kb.
    Die Leitung ist im Preis dabei kannst also 24 jeden Tag drin sein hab das auch ist echt Ok bin zufrieden.
    Wireless Lan Modem haben die leider noch keine musst du eins kaufen dann geht es natuerlich auch kosten so an die 100 Euro im Phantip.

  4. #3
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: Internet (DSL oder Standleitung) in BKK..Was beachten?

    Thx Brecht.

    2 Fragen dazu: 1. Macht der Vermieter u.U. Ärger (wüsste nicht wieso, habe dies aber schon einmal irgendwo gehört)
    2. WLan Modem hab ich intern, bräuchte nur Router. Das war aber eher die Frage, ob so etwas (wie im Studentenwohnheim) bei größeren Apt.komplexen mit drin ist. Sonst ist mir die Kabelvariante mehr als recht ABER 512 KBit....hmmm ist das das Ende der ökonomisch sinnvollen Fahnenstange? mit 1024 könnte ich leben. Wie sieht es denn bei der 512KB Leitung mit dem Uploadbreite aus - auch 512 KB (das wäre ja im Gegenzug ganz gut )

    Grüße
    tsd

  5. #4
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Internet (DSL oder Standleitung) in BKK..Was beachten?

    Frag mal Rawaii, der hat eine billige 100 Mbit/s.-Leitung.

    (Sorry, Rawaii, das musste sein. :P )

  6. #5
    brecht
    Avatar von brecht

    Re: Internet (DSL oder Standleitung) in BKK..Was beachten?

    Glaube nicht das der Vermieter Aerger macht.
    Warum denn kriegt er ja gar nicht mit.

    W Lan hab ich auch meinte den Router sowas bietet True noch nicht an aber kannst du ja ueberall kaufen hier.
    1024 geht auch kostet glaube 800 Baht bei True.
    Ist alles Relativ billig.
    In den Startangebot bekommst du dann auch das Modem und die ganzen Kaebel wo du brauchst von True plus Software.
    Wenn dir Kabel reicht umso besser dann mach das mit dem 1000 Baht Angebot und du kannst sofort loslegen bekommst du innerhalb zwei Tage.
    Ob die Wohnung ein offenes W Lan hat mag ich mal bezweifeln aber keine Ahnung.

  7. #6
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Internet (DSL oder Standleitung) in BKK..Was beachten?

    2560kb/ps fuer 1200 baht im monat bei true.

    Hab mir noch wireless lan im panthip gekauft da ich auch schon mal auf dem dach am swimminpool online bin mit dem laptop
    Sehr angenehm....

    Und ne eigene direkt line bei TOT musste ich auch machen, kostete ca 5000 baht, denn hier in den apartments muesstest du sonst ne 0 vorwaehlen, und da geht dsl wohl nicht.

  8. #7
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Internet (DSL oder Standleitung) in BKK..Was beachten?

    Rawaii, ist das eine Flatrate für 1.200 Baht?

  9. #8
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Internet (DSL oder Standleitung) in BKK..Was beachten?

    Zitat Zitat von Chak2",p="208615
    Rawaii, ist das eine Flatrate für 1.200 Baht?
    Richtig.....
    War allerdings eine promotion aktion im shoppingcenter CENTRAL PLAZA LADPRAO, obs das angebot noch gibt sollte jeder selber nachfragen.

    Uebrigens ist das shoppingcenter in ladprao eines meiner lieblingsplaetze... So viele huebsche maedels auf einem haufen sieht man nicht mal im MBK

  10. #9
    brecht
    Avatar von brecht

    Re: Internet (DSL oder Standleitung) in BKK..Was beachten?

    www.asianet.co.th
    Ist die Homepage von True schau dich mal um die haben eine Menge Promtoion Angebote vielleichst brauchst du noch einen Fernseher?
    ;-D

  11. #10
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Internet (DSL oder Standleitung) in BKK..Was beachten?

    Hallo Leute

    Muss mich mal mit hier einklinken.....

    Frage , kann ich auf einen Dorf im Isaan ins Internet gehen ?

    Und gibt es da mittlerweile schon DSL oder wenigstens Zugang über analoges Modem ?


Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.11, 09:14
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.12.10, 21:09
  3. Internet oder Nittaya lahm?
    Von tomtom24 im Forum Computer-Board
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.01.10, 15:17
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.04, 13:29
  5. Router für T-DSL, was ist zu beachten ?
    Von Wittayu im Forum Computer-Board
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.02.03, 15:41