Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 51

Internationaler Führerschein nötig in Thailand ???

Erstellt von turbocarl69, 04.11.2008, 15:57 Uhr · 50 Antworten · 18.151 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Internationaler Führerschein nötig in Thailand ???

    > a, ja, bei den Thais. Das ist glaube ich billiger, als ohne Helm fahren.

    Naja, 1000 Baht laut Liste.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von pumlakum

    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    444

    Re: Internationaler Führerschein nötig in Thailand ???

    Ich finde es schon müßig, wieso hier über den Internationalen Führerschein diskutiert wird. Es ist doch ganz einfach, als Inhaber eines deutschen Führerscheines brauche ich zum Führen eines Kfz in Thailand den Internationalen Führerschein oder den nationalen Führerschein entsprechend der Führerscheinklasse was für ein Kfz ich führe. Wobei man noch die Besonderheit beachten muß, dass man auch in Thailand als Ausländer den Thailändischen Internationalen Führerschein unter einigen Besonderheiten erwerben kann.
    Da spielt es doch keine Rolle, ob man im Verkehr kontrolliert wird oder nicht, ob ein Polizist meinen Führerscheinlesen lesen kann oder nicht. Man sollte insbesondere als Ausländer(man ist Gast in diesem Land) die Gesetze beachten.
    Warum also das Risiko eingehen und ohne Fahren? Zu Hause macht man es doch auch nicht (bis auf Ausnahmen).
    Wenn ich mit dem PKW/LKW oder Krad fahre, habe ich immer meine thailändischen Führerscheine dabei, eine Kopie vom Reisepaß und vom Internationalem Führerschein. Die Originale liegen im Safe im Hotel oder bei meiner Frau zu Hause im Safe. Wer sie sehen will kann sie nachträglich einsehen. Habe aber noch nie in meinen fast zwanzig-jährigen Thailandtouren Probleme bei Straßenkontrollen mit den Ordnungshütern gehabt.
    Übrigens der von deutschen Behörden ausgestellte Internationale Führerschein hat eine Gültigkeit von drei Jahren und ist nicht verlängerbar, sondern muß jedesmal danach neu ausgestellt werden.

    pumlakum

  4. #33
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Internationaler Führerschein nötig in Thailand ???

    @ pumlakum

    du hast vollkommen Recht! Leider nur Sachlich.

    Aber darum geht es hier nicht, es geht vielmehr darum...
    ja, worum geht es eigentlich...

    um...ähhh...

    Schau doch mal im "Wühltisch"...
    da gibt´s noch mehr.

    "Nette" PN´s von Membern kann ich dir auch, auf Wunsch, in Kopie zukommen lassen.

  5. #34
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Internationaler Führerschein nötig in Thailand ???


    war halt mal wieder versuch eines freitagsthreads.
    ansonsten die botschaft oder die konsulate können euch auch aufklären

  6. #35
    Avatar von eazzy

    Registriert seit
    26.04.2006
    Beiträge
    226

    Re: Internationaler Führerschein nötig in Thailand ???

    Zitat Zitat von koksamlan",p="651092
    Aber der Schein kost´ eh´ nur 15 Euronen, also kauf dir einfach einen ..
    Voraussetzung ist außerdem, dass man den EU-Führerschein (als Karte) besitzt. Mit dem alten deutschen Führerschein (rosa oder grau) gibts den internationalen nicht.

  7. #36
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Internationaler Führerschein nötig in Thailand ???

    Zitat Zitat von BinHierNichtDa",p="651145
    ...Aber ich habe von der Regelung in Thailand gehört, dass man wenn man länger als 6 Monate im Land ist, der Internationale nicht mehr ausreicht.
    ....und wer sich länger als ein paar Wochen in Thailand aufhält - z.B. mit Non-Immi-O - ist ohnehin gut beraten, den vorhandenen intern. Führerschein in einen thailändischen Führerschein umschreiben zu lassen. Auf diese Weise bekommt er zunächst einen 1-Jahr-lang gültigen Führerschein, dann einen 5-Jahre lang gültigen Führerschein.

    Der thailändische Führerschein hat - wie alle thail. Lichtbild-Ausweise den nicht zu unterschätzenden Vorteil, dass er selbst fuer Ausländer den Reisepaß - z.B. bei der Identitätsfeststellung in der Bank etc. - erübrigt. Auch wird ständig berichtet, dass man z.B. an Kassen nicht mehr die Farang-Preise, sondern die Thai-Preise zahlen darf.

    Wer in der insoweit befristeten Gültigkeit des internat. Führerschein irgendein Problem sieht, hat schlicht übersehen, dass er ohnehin noch mit dem falschen Dokument in Thailand unterwegs ist.

  8. #37
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.017

    Re: Internationaler Führerschein nötig in Thailand ???

    Quatsch :-) .

  9. #38
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Internationaler Führerschein nötig in Thailand ???

    @Dieter1,

    wenn du schon Quatsch schreibst, dann begründe wenigstens, warum es Quatsch ist, denn so ist keinem geholfen!

    AlHash

  10. #39
    Avatar von Khlui_2

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    379

    Re: Internationaler Führerschein nötig in Thailand ???

    Hab gestern beim ADAC nachgefragt, und diese Antwort bekommen:

    Sehr geehrter Herr Schulz,

    vielen Dank für Ihre Anfrage. Auch in Thailand ist der internationale Führerschein grundsätzlich bis zu dem Zeitpunkt gültig, der im Dokument selbst genannt ist. Dies gilt jedoch nur für vorübergehende Aufenthalte. Wer in Thailand seinen Wohnsitz begründet, muss seinen Führerschein umschreiben lassen, hier gelten die nationalen Fristen, die Sie vor Ort in Thailand erfragen können.


    Mit freundlichen Grüßen

    Stefan Königer
    Juristische Zentrale - Internationales Recht
    ADAC e.V., Am Westpark 8, 81373 München

    HTH

    Gruss,
    Hagen(Khlui_2)

  11. #40
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792

    Re: Internationaler Führerschein nötig in Thailand ???

    Zitat Zitat von ADAC",p="651612
    [...] Dies gilt jedoch nur für vorübergehende Aufenthalte. Wer in Thailand seinen Wohnsitz begründet, muss seinen Führerschein umschreiben lassen, hier gelten die nationalen Fristen, die Sie vor Ort in Thailand erfragen können.[...]
    Ich weiss nicht, ob sich das in TH anders verhält, aber in den meisten Ländern spricht man von einem Zeitraum > 183 Tagen, die man sich, auf einen Zeitraum von 365 Tagen gerechnet, im Land aufhält.

    Steuerrechtlich gesehen hat man dann ebenfalls seinen Lebensmittelpunkt im entsprechenden Land.

    Hier in BR bspw. musste ich nach 6 Monaten eine brasilianische Fahrerlaubnis beantragen.

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Internationaler Führerschein aus Thailand
    Von Joe-Cheap-Charlie im Forum Treffpunkt
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 07.05.08, 17:40
  2. Internationaler Führerschein
    Von Pustebacke im Forum Sonstiges
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 29.12.05, 11:21
  3. Internationaler Führerschein
    Von nana im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.05.05, 17:30
  4. Internationaler Führerschein
    Von UAL im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.10.03, 20:40
  5. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 09.08.03, 15:27