Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Internationaler Führerschein

Erstellt von nana, 09.05.2005, 14:41 Uhr · 23 Antworten · 4.401 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von nana

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    90

    Internationaler Führerschein

    Sagt mal.......
    1.
    besteht die Möglichkeit den inter. Führerschein für Deutsche auch in Thailand/BKK zu. B. zu beantragen......??

    Wenn ja wo....?? und was brauche ich alles......

    2.

    Können Thailänder in Thailand einen inter. Führereschein beantragen
    "und" dürfen Sie damit in good old Germany dann auch alle Fahrzeuge fahren......??? :???:

    Grüße an alle...........

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.285

    Re: Internationaler Führerschein

    Well,

    zu 1:

    theoretisch dürfte es im Rahmen der Amtshilfe über die Botschaft funktionieren - mit entspr. Laufzeiten.

    Ausstellen tut das deine Straßenverkehrsbehörde (z.B. beim Landratsamt)

    Notwendig ist ein Antrag mit Passbilder und natürlich der nat. Führerschein im EU-Format (also mit dem alten Lappen geht das nicht mehr.)

    Der Umtausch kostet etwa 24 EUR, evtl. mit Expresszuschlag, der int. Schein kostet etwa 15 EUR.

    Beide Papiere sind im Ausland mitzuführen !!


    zu 2
    mai luh


    Juergen

  4. #3
    Avatar von Johann

    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    413

    Re: Internationaler Führerschein

    @nana,

    zu 1.

    nein, geht nur in D und geht nicht über die deutsche Botschaft. Gilt auch bei Verlust des deutschen Führerscheins. Muss in D beantragt werden und nicht bei der deutschen Botschaft.

    zu 2.

    ja Thai können nach einer gewissen Zeit einen intern. Führerschein bekommen, wenn ich mich recht erinnere ist es nach 3 Jahren möglich, zumindest war das früher so. Doch die Bestimmungen haben sich geändert und ich kenne die neuen noch nicht und kann nicht sagen, ob sich da etwas geändert hat.

    Mit dem intern. Führerschein kann man eine begrenzte Zeit in D fahren. Wie lange weiß ich nicht genau.

    Gruß Johann

  5. #4
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.285

    Re: Internationaler Führerschein

    Zitat Zitat von "Johann",p="243606

    nein, geht nur in D und geht nicht über die deutsche Botschaft. Gilt auch bei Verlust des deutschen Führerscheins. Muss in D beantragt werden und nicht bei der deutschen Botschaft.

    Uih, das ist ja interessant - frage mich dann nur, für was ich dann eine Auslandsvertretung habe. Die sollten eigentlich zumindest Anträge aller Art weiterleiten können.

    Google brachte heraus, dass

    Anträge auf Verlängerung, Umschreibung und Neuausstellung eines Führerscheins bzw. Internationalen Führerscheins sind regelmäßig an die zuständige Behörde am letzten innerdeutschen Wohnort zu richten
    [sind] -> Botschaft Phnom Phen


    oder

    -> Botschaft Santiago de Chile: alles über sie, weil die Schreibschablone dort vorliegt.


    Juergen

  6. #5
    Avatar von Johann

    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    413

    Re: Internationaler Führerschein

    @Juergen,

    das war meine Auskunft, als ich vor zwei Wochen genau wegen dieser Sache mit der deutschen Botschaft telefonierte. Einem meiner Kunden war durch ein Einbruch Alles abhanden gekommen.

    Er hat keinen Wohnsitz in D und ist Dauergast hier in TH. Rentner! Zum Glück besitzt er einen Thaiführerschein, der wurde, nachdem ein neuer Pass da war, auch sofort wieder ersetzt. Nur der Internationale, den er bei Besuchen in anderen Ländern braucht, um sich ein Fahrzeug zumieten, ist auf diese Art nicht zu bekommen.

    Gruß Johann

  7. #6
    Avatar von Frank Farang

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    23

    Re: Internationaler Führerschein

    Hallo ,

    Thailänder/innen können mit dem gültigen thailändischen Führerschein in Deutschland Auto fahren. Der thailändische Führerschein muss vorerst in die deutsche Sprache von einem vereidigten Dolmetscher / Übersetzer übersetzt und beglaubigt werden. Der in Thailand ausgestellte internationale Führerschein gilt ebenfalls für Deutschland. Nach der Anmeldung in Deutschland darf man jedoch nur noch sechs Monate damit Auto fahren(Info Verkehrsamt Hamburg, Stand Juli 2003). Danach kann man den thailändischen Führerschein neuerdings bis zu drei Jahren nach Wohnsitzanmeldung in Deutschland umschreiben lassen. Das bedeutet natürlich nicht dass man an einer Prüfung vorbei kommt sondern, dass man sich viele Fahrpflichtstunden sparen kann.
    Gruß Frank.

  8. #7
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688

    Re: Internationaler Führerschein

    @Johann

    Wenn er doch einen Thailändischen Führerschein besitzt und seinen Wohnort in Thailand hat, müsste er doch eigentlich einen Internationalen Führerschein von den Thailändischen Behörden bekommen.

    Oder nicht

  9. #8
    Avatar von Johann

    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    413

    Re: Internationaler Führerschein

    @Yala,

    nun muss ich mit der Antwort vorsichtig sein, da die neue Gesetzgebung und Verordnungen über Führerscheine noch nicht komplett habe.

    Früher ging dies nur für thail. Staatsbürger. Ich vermute einfach einmal dass dies so geblieben ist. Muss aber zugeben, dass ich es im Moment wirklich nicht weiß.

    Gruß Johann

  10. #9
    freeswan
    Avatar von freeswan

    Re: Internationaler Führerschein

    Also, ein Thai kann in Thailand einen internationalen Fuehrerschein bekommen:
    500 Baht
    beim Department fuer Landtransportation
    gegenueber chatuchak weekend market,
    in der Phaholyothin Rd.
    Damit konnte man zumindest 2003 noch 1 Jahr in D fahren. Meldet man allerdings Wohnsitz in D an, dann wie schon vorher herwaehnt, nur 6 Monate. "Umschreiben" des Thai Fuehrerscheins ist dann noetig. Muendliche und schriftliche Pruefungen muessen abgelegt werden sowie Erste Hilfe Kurs...
    freeswan

  11. #10
    Avatar von nana

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    90

    Re: Internationaler Führerschein

    Frank Farang@

    auch nicht schlecht........und "warum" können wir dann nicht einfach unseren gültigen Führerschein in Thailand übersetzen und beglaubigen
    lassen...??Oder ist dies auch möglich und wird er dann auch von der dortigen Polizei akzeptiert.....?? :???:

    Gruß Ted

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Internationaler Führerschein nötig in Thailand ???
    Von turbocarl69 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 07.11.08, 09:52
  2. Internationaler Thai Führerschein ?
    Von Dragan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 03:41
  3. Internationaler Führerschein aus Thailand
    Von Joe-Cheap-Charlie im Forum Treffpunkt
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 07.05.08, 17:40
  4. Internationaler Führerschein
    Von Pustebacke im Forum Sonstiges
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 29.12.05, 11:21
  5. Internationaler Führerschein
    Von UAL im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.10.03, 20:40