Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59

Integration in Thailand?

Erstellt von rolf2, 15.01.2010, 14:25 Uhr · 58 Antworten · 4.853 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.280

    Integration in Thailand?

    Hat mich grade der Thread im Thailand News "was ich nicht verstehe.." draufgebracht


    Wie ist das eigentlich mit der Integration für die hier schreibenden Expats in Thailand ?

    Fühle Ihr euch noch als Ausländer oder mehr zwischen den Stühlen, bzw, ist ne Integration überhaupt möglich, oder erwünscht sowohl von den Thais die ihr kennt, als auch von euch ?

    Habt ihr thailändische Freunde, damit meine ich Männer,
    ("Freundinnen" geht ja schnell) ?

    Habt Ihr das Gefühl akzeptiert oder eher geduldet zu sein?

    schreibt doch auch mal über Eure diesbezügliche empfundene
    Wirklichkeit, Hoffnungen oder Enttäuschungen


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.995

    Re: Integration in Thailand?

    Zitat Zitat von rolf2",p="812728
    Wie ist das eigentlich mit der Integration für die hier schreibenden Expats in Thailand ?

    Fühle Ihr euch noch als Ausländer oder mehr zwischen den Stühlen, bzw, ist ne Integration überhaupt möglich, oder erwünscht sowohl von den Thais die ihr kennt, als auch von euch ?
    Weder noch. Ich fuehle mich hier einfach wohl.

    Ich habe hier nur thailaendische Freundinnen und Freunde und vermisse keinen Farangkontakt, der sich dennoch immer wieder ergibt und auch nicht verkehrt ist. Aber als "Freunde" wuerde ich nur ein paar Thais bezeichnen.

    Ueber die Frage, ob ich vom thailaendischen Umfeld akzeptiert bin, kann ich nur mutmassen. Ich fuehle mich auf jedenfall akzeptiert.

  4. #3
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.280

    Re: Integration in Thailand?

    ehrlich, das freut mich für dich, dieter


    aber sag mal, Du bist doch scheinbar ein recht streitbarer Vertreter, klappen kontroverse Diskussionen abseits des allgemeingültigen Sannuk und Sabai, z.B. über Politik und sonstige, eher vielleicht sogar philosophische Betrachtungen, mit Thailändern auch?

  5. #4
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.995

    Re: Integration in Thailand?

    Zitat Zitat von rolf2",p="812745
    aber sag mal, Du bist doch scheinbar ein recht streitbarer Vertreter, klappen kontroverse Diskussionen abseits des allgemeingültigen Sannuk und Sabai, z.B. über Politik und sonstige, eher vielleicht sogar philosophische Betrachtungen, mit Thailändern auch?
    Das ist wie ueberall in der Welt. Mit manchen ja.

  6. #5
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Integration in Thailand?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="812747
    Zitat Zitat von rolf2",p="812745
    aber sag mal, Du bist doch scheinbar ein recht streitbarer Vertreter, klappen kontroverse Diskussionen abseits des allgemeingültigen Sannuk und Sabai, z.B. über Politik und sonstige, eher vielleicht sogar philosophische Betrachtungen, mit Thailändern auch?
    Das ist wie ueberall in der Welt. Mit manchen ja.
    Sicher auch ein Unterschied ob über ein Forum oder live.

  7. #6
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.995

    Re: Integration in Thailand?

    Zitat Zitat von Paddy",p="812751
    Sicher auch ein Unterschied ob über ein Forum oder live.
    Ueber ein Forum habe ich mit Thais bislang noch nie kommuniziert.

  8. #7
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Integration in Thailand?

    Zitat Zitat von rolf2",p="812728
    Fühle Ihr euch noch als Ausländer oder mehr zwischen den Stühlen, bzw, ist ne Integration überhaupt möglich, oder erwünscht sowohl von den Thais die ihr kennt, als auch von euch ?
    Egal, wo ich auf der Welt bin: ich fühle mich als Weltbürger. Und daher fühle ich mich auch nirgendwo fremd oder nicht intgriert. Und gerade in Thailand wird man von den Menschen so herzlich aufgenommen, dass ich mich vom ersten Tag an heimisch gefühlt habe.

    Zitat Zitat von rolf2",p="812728
    Habt ihr thailändische Freunde, damit meine ich Männer,
    ("Freundinnen" geht ja schnell) ?
    Meine Freunde sind meine Familie. Die besteht hier aus über 100 Leuten plus Freunde, deren Arbeitskollegen usw.
    Reicht mir vollkommen aus. Mehr Zeit hätte ich zur Zeit auch nicht. Und ich kann mit Thais über ALLES reden.

    Zitat Zitat von rolf2",p="812728
    Habt Ihr das Gefühl akzeptiert oder eher geduldet zu sein?
    Ich bin einer von ihnen und fühle mich 100% wohl.
    Ich hätte das aber auch über Fijis, Österreicher, Koreaner, Griechen, Birmesen oder Swazis gesagt, um nur mal ein paar Beispiele zu nennen. Es gibt viele Länder, wo man sich sofort integriert fühlen kann.

  9. #8
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.280

    Re: Integration in Thailand?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="812757
    Und ich kann mit Thais über ALLES reden.
    weiß nur nicht, ob das immer so empfehlenswert ist in deinem speziellen Fall

    sorry knarf, den konnte ich mir grad nicht verkneifen, ansonsten danke für deine Antwort

  10. #9
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Integration in Thailand?

    Ich fuehle mich integriert mit (noch) Sprachbarrieren. Viele wollen mit mir reden, aber...

    Jeder Tag und ein jedes Jahr bringt mich ein bisschen naeher an die Menschen hier und dafuer aber auch weiter weg von (meinem ehem.) Zuhause.

    Ich bekomme sehr viel erzaehlt, man schliesst mich nicht aus (was aber nicht immer nur Vorteile bedeutet ;-D ).

    Allerdings sehe ich in meier Lebensgefaehrtin auch schon lange keine "Thai" mehr. Es ist einfach nur meine Frau. Das jeder aber seine "landes- oder kontinentspezifischen" Eigenheiten hat, ist sich auch jeder bewusst.

    Mein Freundeskreis ist gut durchwachsen (nur thai koennte ich auch nicht, da ich nicht ganz den Bezug verlieren moechte).

    Gerade heute habe ich mich gefragt, wie es denn wohl waere, nach knapp 4 Jahren jetzt fuer ne Zeit in Deutschland...

  11. #10
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Integration in Thailand?

    Zitat Zitat von tomtom24",p="812788
    ....Gerade heute habe ich mich gefragt, wie es denn wohl waere, nach knapp 4 Jahren jetzt fuer ne Zeit in Deutschland...
    moin,

    .... man könnte fast meinen es offenbaren sich abgründe ;-D


Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Integration????
    Von mipooh im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 27.05.09, 21:43
  2. Integration: Texthilfen
    Von Pak10 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.09, 20:09
  3. integration
    Von Lille im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.08, 16:49
  4. Integration der Chinesen in Thailand
    Von woody im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 03.02.05, 23:02